Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

trianara

Mitglied

  • »trianara« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.06.2015

Wohnort: Teneriffa

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Juni 2015, 13:23

Blue me mit Navi App verbinden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ist es möglich eine Navi App auf Samsung S3 mit dem Blue me zu verbinden, so das die Ansagen aus den Lautsprecher kommen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Juni 2015, 18:05

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Da würde ich erst einmal sagen jain :D

Stellt sich erst einmal die Frage, welchen Wagen und Baujahr fährst du?
Welche Blue&me Software hast du installiert?

Welche Generation hat das Blue&me 1 oder 2.
(Hat er keinen AUX Anschluss ist es Generation1)

Andere Frage noch, funktioniert bei deinem Mobiltelefon über Bluetooth das MAP,
heißt z.B. kann Blue&me dir SMS über die Lautsprecher vorlesen?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


trianara

Mitglied

  • »trianara« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.06.2015

Wohnort: Teneriffa

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Juni 2015, 19:42

Hallo JD4040.

mein 500 ist neu ( 2 Wochen ), ist ein 500C mit Sport Ausstattung, also mit MULTIFUNKTIONSDISPLAY (Farbdisplay)
Telefon geht einwandfrei über Blue&me. Er hat eine Aux-Buchse. SMS vorlesen geht nicht. Ansonsten geht alles.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juni 2015, 19:54

Danke für die Info,
also Blue&me 2. Generation.

Mal schauen, ob wir das "alte" Mobiltelefon über AUX Adapter,
oder über ein Softwareupdate des Blue&me zum sprechen bekommen.

Melde mich später!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Juni 2015, 20:52

1. Wenn du auf dem Mobiltelefon Android ab 4.3 installiert hast, funktionier das Protokoll MAP
auf Samsung Galaxy S3 Neo und Samsung Galaxy SIII.
Dann kannst du dir auch SMS vorlesen lassen.
Wenn es nicht funktioniert, entweder benötigt Blue&me ein Update, oder du musst im Telefon nicht automatisch
Bluetooth verbinden anwählen. Du bestätigst erst im Telefon die Verbindung, wenn das Blue&me vollkommen hochgefahren ist.

2. Navi Sprachausgabe
funktioniert ohne AUX Kabel, es funktioniert z.B. mit der APP Navigon Select über den Media Player des Blue&me.
Wenn du das Telefon über Bluetooth verbunden hast, siehst du in der Radioanzeige "Phone"
Dies bedeutet aber auch, du kannst bei Gebrauch dieser App keine anderen Medien, CD's, USB Sticks etc. abspielen,
nur z.B. MP3, die du auf deinem Telefon hast.
Schaltest du die APP ab, so funktioniert der Blue&me Media Player wieder ganz normal, USB, CD etc.

Hoffe, ich konnte dir helfen.
Wenn es noch Fragen gibt, einfach melden ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


trianara

Mitglied

  • »trianara« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.06.2015

Wohnort: Teneriffa

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Juni 2015, 22:35

OK, Danke

werde es Morgen mal testen.

trianara

Mitglied

  • »trianara« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.06.2015

Wohnort: Teneriffa

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:08

Hallo,

habe nun alles getestet. Werde wohl ein neues Handy kaufen müssen. Mein S3 hat nur Android 4.0.4. Handy ist über Bluetooth verbunden. Telefonieren geht aber keine Anzeige Phone im Radio. Über Aux geht Musik aus dem Handy, Ansagen vom Navi kommen aber immer noch nicht über die Anlage.

Denke ein Samsung S6 währe jetzt angesagt. (Bein kein Appel-Fan)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:13

Nun Möglichkeit
A, OS des Mobiltelefons updaten.
B, Appel ;)
C, Blackberry
D, Tomtom Navi
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


trianara

Mitglied

  • »trianara« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.06.2015

Wohnort: Teneriffa

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Juni 2015, 22:36

A, für S3 gibt es keine neuere Android Version mehr

B, Appel ( ist man zu sehr auf Appel angewiesen, man muss alles kaufen, was es sonst im Netz umsonst gibt )

C, Blackbarry ( vor 10 Jahren währe es noch ein Option gewessen)

D, warum TomTom wenn es mit einer App auch geht.


UND nun habe ich endlich einen Grund mir ein neues S6 zu zulegen, auch wenn das S3 noch nicht defekt ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juni 2015, 08:21

Ja, man muss nur einen Grund finden, dann gibt es auch Veränderungen.
Manchmal fällte es sehr leicht einen Grund zu finden ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:43

Selbst mit dem TomTom Blue&Me-Navi kommen die Naviansagen nicht über die Anlage, einzig auf dem Display des 500 gibt es entsprechende Richtungsanzeigen.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:58

Merkwürdig, in meinem Panda funktioniert das Tomtom 2 über Blue&me.

Ist beim 500 etwas anders?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:06

Merkwürdig, in meinem Panda funktioniert das Tomtom 2 über Blue&me.
Tut es in meinem Fiat 500 ja auch, so erscheinen bspw. Navi-Hinweise im Display. Aber die Ansagen kommen aus dem Lautsprecher des Navis, das Radio läuft normal weiter.
Ist beim 500 etwas anders?
Das weiß ich nicht. Aber der aktuelle Panda ist ja etwas neuer als der Fiat 500.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:37

Du hast auch das Tomtom2 live, das über den Schwanenhals, welcher oberhalb des Radios eingesteckt wird?
Kabellos?

Muss ich mal kontrollieren, den Sprachbefehl habe ich aktuell ausgeschaltet, auch bei dem Uconnect im 500L,
die dauernder Quatscherei der Navis geht mir auf den Keks. Mir reicht die optische Anzeige.
Gerade was interessantes im Radio, schon quatscht das Teil dazwischen :cursing:

Mit einer App ist eh noch etwas anderes, das wird ja über den Medienplayer gestartet,
heißt es funktioniert sonst auch nichts anderes, CD usw.
Du kannst z.B. auch nur die MP3 von deinem Telefon abspielen, wenn du die App wieder schließt,
läuft alles wieder normal.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juni 2015, 14:11

Du hast auch das Tomtom2 live, das über den Schwanenhals, welcher oberhalb des Radios eingesteckt wird?
Kabellos?
Ich würde das zwar nicht als Schwanenhals bezeichnen, aber das Navi steckt in einer Halterung, die wiederum ins Dashboard gesteckt ist. Den Anschluss dafür hatte ich extra bei der Konfiguration meines Fiat mitbestellt. Das Navi ist via Bluetooth mit dem Blue&Me verbunden.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juni 2015, 14:29

o.k., dann haben wir die identischen Teile!

Dann werde ich das nächste mal wieder die Quasselstrippe einschalten,
mal hören was das Radio sagt, oder auch nicht ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Juni 2015, 17:25

UND nun habe ich endlich einen Grund mir ein neues S6 zu zulegen, auch wenn das S3 noch nicht defekt ist.


Habe heute mal nach dem S6 in Verbindung mit dem Blue&me geschaut.
Merkwürdig, im Netz findet man zu diesem Thema so gut wie nix.

Was bedeutet das?
Entweder läuft alles super, es gibt keine Probleme,
oder das Samsung S6 wird in dieser Verbindung so gut wie nie genutzt....

Dann kannst du uns ja über deine Erfahrungen berichten.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Juni 2015, 18:29

Cinquecento,

du hast Recht, habe vorhin das Navi im Panda getestet, die Sprache wieder eingeschaltet,
es verhält sich in Verbindung mit dem Blue&me so wie in deinem 500er.
Die Quäke kommt aus dem Navi :thumbdown:
das Radio schaltet die Sprachausgabe nicht ab.

Dann ist ja wirklich nur eins positiv an dem Navi, man hat nicht das ganze Kabelzeug hinderlich rumfliegen,
eine suboptimale Lösung ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. Juni 2015, 18:46

Lieber das als das blöde Gebaumel des Kabels vom mobilen Navi. Meiner hatte leider keine Vorrichtung für ein Navi. Daher habe ich mir ein Tomotom geholt und es mit einem passenden Tomtom Halter auf dem Armaturenbrett befestigt. Das ist auch schön und gut, allerdings nervt das Kabel bei Nutzung. Naja, so isses halt... :(

Also nicht beschweren, seid froh das ihr das im Wagen habt. :023:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Juni 2015, 18:56

Was mich sonst auch immer an den Saugnapflösungen an der Windschutzscheibe stört,

die Arme sind nicht langgenug, wenn man über 1,80m ist, sind die Arme nicht langgenug,
um das Teil zu bedienen, immer soweit vorbeugen geht ins Kreuz.

Der Sitz ist hinten und die Frontscheibe so weit weg ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!