Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2017, 18:41

Anzeige "Heckklappe ist offen" leuchtet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus 500.er Fans... ich bräuchte mal euer Schwarmwissen :)

Kurze Erklärung des Problems:
Die Heckklappe ist nur noch mit der Fernbedienung zu öffen...
Im Cockpit leuchtet durchgehend das Symbol für die offene Tür auf...
Beim Anlassen erscheint im Display: Heckklappe offen...

Ausführliche Erklärung:
Beim Schließen der Heckklappe war ein Plastikhaken(von der Frontscheibenabdeckung gegen Eiskratzen) auf dem Schließbügel, und die Keckklappe ging nicht zu. Der Plastikhaken brach ab.
Danach schloß ich die Heckklappe ohne Probleme und das Verriegeln des Autos ging einwandfrei. Das war letzten Sonntag!
Seitdem hat alles ohne Probleme funktioniert.

Am Donnerstag merkte ich dann, daß beim verschießen des Autos mit der Fernbedienung, die Warnblinkanlage "wie wild" blinkt. Dann habe ich alle Türen kontrolliert, alles passte und ich verschloß das Auto, aber es blinkte weiter wie wild.

Freitag ging es dann los. Im Cockpit leuchtet immer das Symbol für die offene Tür auf, beim Anlassen erscheint der Schriftzug, dass die Heckklappe offen ist und der Taster von der Heckklappe ist ohne Funktion.

Was ich bis jetzt gemacht habe:
Mit dem Schraubenzieher habe ich die Heckklappe verriegelt und geschaut, ob das Symbol in der Anzeige noch auflechtet....JA...leuchet immer noch...
Das kleine Licht im Kofferraum brennt auch...
Dann habe ich hier und im Netz nach ähnlichen Problemen gesucht und bin jetzt planlos....

Habt ihr eine Idee, wie ich den Taster wieder funktionstüchtig machen kann und das Symbol in der Anzeige erlischt?

Wenn ich was vergessen habe, dann fragt einfach nach....ich beiße nicht ;)

Liebe Grüße
s' Rehlein

Fiat 500 C 1.2 Lounge
EZ 11/2012
51 kW (69 PS)
Hubraum: 1242³
Schlatgetriebe
Benzin
Euro5
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


B2D2-DON

Mitglied

  • »B2D2-DON« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 29.01.2015

Wohnort: Donauwörth/By

D O N
-
M Y *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 19:16

Kenne ein ähnliches Problem von meinem Panda.
3 Tage nachdem wir ihn neu bekommen hatten verhielt er sich genauso. Waren dann gleich in der Werkstatt und die haben den Fehler gleich gefunden.

Beim Panda klemmte der Griff der Heckklappe leicht, soll heißen er drückte dauerhaft auf den elektrischen Auslöser der Heckklappe. Sie ging zwar normal zu, aber auch hier zeigte das Kombiinstrument Heckklappe offen an. Kenne den 500er nun nicht, habe nur den Panda und den L. Aber vielleicht kannste mal den Griff hinten checken und schauen ob da was nicht i.O. ist.

Mein 500L: Lounge 1.6 Multi mit viel Ausstattung aber ohne Espressomaschine :)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rehlein (25.02.2017), JD4040 (26.02.2017)

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Februar 2017, 20:11

Mein Gedanke war/ist nun: Das hat was damit zu tun, dass ich die Heckklappe zugemacht habe und der Plastikhaken dazwischen war....*grübel*

Was soll ich Deiner Meinung machen?

Fehlerspeicher auslesen?

Oder kann ich als Laie was ausprobieren, um die Fehlerquelle einzuengen?
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.02.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 254

Aktivitätspunkte: 23 540

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1344

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Februar 2017, 09:11

Wild blinkende Anzeigen deuten meist auf ein Masseproblem hin,
Feuchtigkeitsprobleme, Kurzschluss im Kabelbaum.

Im Fehlerspeicher wird die Heckklappenproblematik drin stehen.
Aber es macht erst Sinn den Speicher zu löschen, wenn das vorhandene
Problem gelöst ist.

Als Laie würde ich den Wagen in die Werkstatt meines Vertrauens bringen,
es kann auch eine freie Meisterwerkstatt (IHK) sein.
Diese sind meist preiswerter.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rehlein (26.02.2017)

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:41

Ok dann ab in die Werkstatt :) Danke schön
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (27.02.2017)

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Februar 2017, 16:00

So schnell mal beim ASTI Doc angerufen, er vermutet, dass das Schloß kaputt ist....

Nächsten Montag kann ich ihn zu ihm bringen und...

Ich habe meine Fehlerbeschreibung aus dem Thread hier ausgedruckt *g*
Die lege ich ihn auf dem Beifahrersitz ;)

Liebe Grüße
s' Rehlein
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.02.2017)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 300

Aktivitätspunkte: 1 510

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. März 2017, 10:12

Hi,
Schloss kaputt ?
Naja, nicht ganz..

Es hat den Microschalter im Schloss "zerlegt".. :(

Sollte "einzeln" zu bekommen sein..ansonsten ausbauen und bei z.b. CONRAD für einige Cents, den Schalter
kaufen..etc.
So konnte ich z.b. auch meine FFB für wenige Censt reparieren ohne gleich den ganzen Schlüssel neu kaufen zu müssen,
nur weil der "Tür-öffner" nicht mehr ging.

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.03.2017), Ndonio (14.03.2017)

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. März 2017, 19:51

Hi,
Schloss kaputt ?
Naja, nicht ganz..

Es hat den Microschalter im Schloss "zerlegt".. :(
Das nehme ich mal mit in die Fehlerliste mit auf...
Mein Doc sagte mir ehrlich, dass er sich erst mal damit beschäftigen muß...
Ja es ist eine Meisterwerkstatt ;)

Ich sagte ihm: Ich bin im Forum und drucke Dir mal die Vorschläge zur Reparatur aus :)

Morgen schau ich noch, wie man die Verkleidung von der Heckklappe ausbaue und Sonntag nach der Nachtschicht, bekommt er dann meinen ASTI :)

Liebe Grüße
s' Rehlein
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.03.2017)

Rehlein

Mitglied

  • »Rehlein« ist weiblich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. März 2017, 20:19

Hallöchen :)

Heute habe ich meinen ASTI wieder bekommen.
Das Schloß hat er ausgewechselt und fertig war er :)
Also nichts besonderes, aber jetzt leuchtet nichts mehr auf
und der Hecklappendeckel funzt auch wieder *freu*

Vielen lieben Dank für eure Hilfe :)

Wünsche allen eine "Gute Nacht"...ich muß gleich los in die Arbeit :)

Liebe Grüße
s'Rehlein
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

Mein 500C: 1.2 Lounge; EZ 11/2012; 51 kW (69 PS); Hubraum: 1242³; Schlatgetriebe; Benzin; Euro5 und im geilen mediterraneoblau :)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (09.03.2017), Ndonio (14.03.2017)

  • »Der_Braubauer« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 23.03.2016

Wohnort: Gelsenkirchen

G E
-
L S * * * *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. März 2017, 13:29

Auch wenn das Problem erledigt ist, aber auch bei meinem 500L leuchtete vor einiger Zeit im Display "Heckklappe offen" auf. Die Heckklappe hatte trotz Verriegelung Spiel und ließ sich bewegen. Bei genauem Fühlen und Hinsehen stellte ich fest, dass eine Schraube am "Fanghaken" gebrochen ist. Ein kurzer Besuch beim "Freundlichen" in Schermbeck und die Schraube wurde in 0,nix ausgetauscht.
Mit freundlichem Gruß


- L. Bahr -

Mein 500L: Fiat 500 L PopStar 0,9 TwinAir in Maestro-grau metallic, abnehmbare Anhängerkupplung


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.03.2017), guzzi97 (15.03.2017), Rehlein (30.03.2017)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!