Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Januar 2020, 17:48

500C / Kennzeichenbeleuchtung ausgefallen; Kofferraum öffnet nur noch über Taste der FB / evtl. Kabelbruch???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen und danke für die Aufnahme hier im Forum!

Vor ein paar Tagen erschien in unserem 500 C die Meldung, das die Kennzeichenbeleuchtung ausgefallen sei! Die Heckklappe lässt sich nur noch über die Taste der Fernbedienung öffnen!Meine Suche ergab, das der Kabelbaum zwischen Karosserie und Heckklappe evtl. defekt sein könnte. Hab ein Reparaturkit für den Kabelbaum bestellt. Im Netz hab ich auch eine Anleitung gefunden. Diese bezieht sich jedoch nur auf den 500er. Gibt es eine Anleitung für den 500 C, oder muss man was Spezielles beachten?

Hab heute mal die Heckklappenabdeckung abgebaut und den Stecker der Beleuchtung mit einem Multimeter nachgemessen. Zwei Leitungen führen Strom (12V und 3V) und eine ist Masse! Masse ist auch i.O.An den Birnenfassungen kommt aber nichts an!?!?!

Heckklappe kann nicht über den Griff geöffnet werden. Über die FB springt sie aber auf!

Kennt jemand das Problem? Kann das der Kabelbaum zwischen Karosserie und Heckklappe sein?

Gruß und Dank
Markus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.01.2020)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 530

Aktivitätspunkte: 25 010

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1455

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Januar 2020, 08:15

Der Kabelbaum Heckklappe ist sehr oft das Problem.
Direkt an der Kabeldurchführung ist sehr oft der Fehler zu finden!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sharky-74 (05.01.2020)

Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Januar 2020, 09:41

Der Kabelbaum Heckklappe ist sehr oft das Problem.
Direkt an der Kabeldurchführung ist sehr oft der Fehler zu finden!
Danke für die Meldung. Mich wundert halt, dass ich am 3poligen Steckeranschluss (Kabelbaum zum Chrom-Heckklappengriff) auf 2 Polen Strom habe (ca. 12 und 3 Volt) und Masse ebenfalls vorhanden ist. Könnte der Fehler auch am Griff liegen (will ja nicht gleich den Baum zerschneiden)? Sind die unterschiedlichen Spannungen am Anschluss normal?

Gruß
Markus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.01.2020)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 530

Aktivitätspunkte: 25 010

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1455

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Januar 2020, 06:21

Auch das ist möglich! Ferndiagnosen sind nicht so einfach!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Januar 2020, 10:11

Hallo,
du sprichtst nicht von Strom sondern von Spannung.... :D
Hast du mal mit einer Prüflampe zu dem Masseanschluß gemessen.Unterschied ist halt ,das der Anschluß minimal belastet wird.Aber wenn dieser hochohmig ist leuchtet die Lampe halt sehr schwach...
Vergleich über die Batteriepole zeigt dir den optisch guten Wert.
Hier mal so eine Prüflampe:
https://www.arbeitsbedarf24.de/spannungs…kRoCi6IQAvD_BwE

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sharky-74 (06.01.2020), JD4040 (07.01.2020)

Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Januar 2020, 10:31

Hallo,
du sprichtst nicht von Strom sondern von Spannung.... :D
Hast du mal mit einer Prüflampe zu dem Masseanschluß gemessen.Unterschied ist halt ,das der Anschluß minimal belastet wird.Aber wenn dieser hochohmig ist leuchtet die Lampe halt sehr schwach...
Vergleich über die Batteriepole zeigt dir den optisch guten Wert.
Hier mal so eine Prüflampe:
https://www.arbeitsbedarf24.de/spannungs…kRoCi6IQAvD_BwE
Hi,
hab mit einem Multimeter die "Spannung" zuerst direkt am Stecker zum Heckklappengriff (Chromleiste) gemessen. Zwei Leitungen haben "Spannung" (12V bzw. 5 Volt). Die schwarze Leitung sollte "Masse" sein. Masse ist vorhanden (Durchgangsprüfung erfolgte über Hacken am Kofferraumschlosses/Rahmen).
Prüfung der Spannung an der Lampenfassung ergab 5V (???) und KEINE Masse an der Fassung. Denke, dass das Massekabel an der Heckklappenleiste defekt ist, da am Stecker Masse noch vorhanden ist, an der Fassung aber nichts ankommt.

Hab gestern Abend die Leiste mal zerlegt, doch leider ist die so verarbeitet, dass man keine Kabel erkennen oder kontrollieren kann! :-((

Gruß
Markus

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Januar 2020, 10:42

Nur mal so für mich ,geht denn die Kofferauminnenleuchte wenn du die Heckklappe aufmachst ?
Mach mal ein Foto von der Leiste , habe sie so gar nicht vor Augen.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Januar 2020, 10:47

Nur mal so für mich ,geht denn die Kofferauminnenleuchte wenn du die Heckklappe aufmachst ?
Mach mal ein Foto von der Leiste , habe sie so gar nicht vor Augen.
Innenleuchte geht! Die sitzt im 500 Cabrio im Kofferraum (oben links) und nicht an der Klappe an einem anderen Kabelbaum. Es wirkt, als sei die ganze Chrom-Leiste "tot".

Bilder mach ich nachher und hänge sie noch an!

Gruß

Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Januar 2020, 11:35

Nur mal so für mich ,geht denn die Kofferauminnenleuchte wenn du die Heckklappe aufmachst ?
Mach mal ein Foto von der Leiste , habe sie so gar nicht vor Augen.
Innenleuchte geht! Die sitzt im 500 Cabrio im Kofferraum (oben links) und nicht an der Klappe an einem anderen Kabelbaum. Es wirkt, als sei die ganze Chrom-Leiste "tot".

Bilder mach ich nachher und hänge sie noch an!

Gruß
Bilder sind im Anhang
»Sharky-74« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3967_ergebnis.jpg
  • IMG_3968_ergebnis.jpg
  • IMG_3969_ergebnis.jpg
  • IMG_3970_ergebnis.jpg
  • IMG_3971_ergebnis.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Januar 2020, 13:54

Wenn man herausfinden könnte wo der Kabelbaum in der Karosserie hinten endet bzw. ob nach der Gummitülle ein Stecker kommt.
Bräuchte man eventuell gar keinen Repsatz, sondern direkt einen neuen kurzen Kabelbaum einziehen.
Allerdings sagst du ja das eher der Stecker auf der Leiste bis zur Fassung der fehlerbereich ist .Hast du denn mal eine Lampe an den Stecker (Bild 4) provisorisch angeschlossen ?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)


Sharky-74

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 04.01.2020

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Januar 2020, 18:20

Kleine Rückmeldung! Fehler wurde gefunden und schon behoben :thumbsup: . Es war die Griffeinheit (Chrom) an der Heckklappe und NICHT der Kabelbaum (den hab ich nun hier auf Reserve! :-)).
Masse kam zwar am Stecker an, an der Fassung jedoch nicht. Vermutlich liegt der Taster der Klappe an der gleichen Leitung an. Konnte eine gebrauchte Einheit für 65 Euro bei Kleinanzeigen auftreiben. Eingebaut - geht wieder alles!

Danke an alle für die Mühen!

Gruß

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!