Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Exterieur Tagfahrlicht

Colin

Mitglied

  • »Colin« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 06.08.2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. August 2018, 16:53

Tagfahrlicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Seit einigen Tagen besitze ich einen Fiat 500S Baujahr 2017.
Ich hätte ne eine Frage zum Tagfahrlicht (mein Kleiner hat normale Halogenscheinwerfer, kein Xenon).Mir ist aufgefallen, dass sich das Tagfahrlicht anders verhält, je nachdem ob Abblendlicht ein- oder ausgeschaltet ist.

Eingeschaltetes Abblendlicht:
- Abblendlicht leuchtet
- Tagfahrlicht-Ringe leuchten in hellem weiß
- Standlicht-Glühlampen aus (Lampe innerhalb der Tagfahrlicht-Ringe)

Abblendlicht ausgeschaltet:
- Tagfahrlicht-Ringe leuchtet gefühlt weniger hell und Licht wirkt "gelblich"
- Standlicht-Glühlampen innerhalb der Ringe sind eingeschaltet, leuchten ebenfalls gelblich

Ich finde, das macht die markante Lichtsignatur der Tagfahrlicht-Ringe kaputt - außerdem würde ich gerade bei ausgeschaltetem Licht ein auffälligeres Tagfahrlicht erwarten...

Ist dieses Verhalten denn normal oder liegt evtl. ein Defekt vor?
Kann mein Händler das evtl. per Software umstellen? -> also bei ausgeschaltetem Abblendlicht das die Ringe genauso leuchten lassen, wie bei eingeschaltetem?

Viele Grüße
Colin

Mein 500S: Cabrio, Twinair 105 PS, Vesuvio Schwarz met., 16" Alus + H&R-Federn, schwarzes Textildach, Uconnect 7", Klimaautomatik, Rückfahrsensoren


lollipop

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 08.04.2018

Wohnort: Köln

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2018, 19:47

Mit dem LED Licht hätte ich mir auch anders vorgestellt!
Leider ist es wirklich so wie Du es achreibst, die hellen Lichtringe würde ich lieber als Tagfahrlicht haben, so wie andere Automarken auch !
Im dunklen ist der 500er überbeleuchtet und tagsüber leuchtet nee kleine Funzel , die kaum auffällt, na ja, weiß nicht warum das so sein soll , aber ändern kann man das wohl nicht, wenn doch , dann lass es mich wissen!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Colin (12.08.2018)

Colin

Mitglied

  • »Colin« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 06.08.2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. August 2018, 16:28

Hallo lollipop,
vielen Dank für die Antwort!


Ich hab irgendwo gelesen (leider hab ich mir nicht gemerkt, in welchem Forum - und finde den Beitrag jetzt auch per Google nicht mehr), dass man die Helligkeit der Ringe einstellen könnte. Der freundliche kann das wohl per Diagnose-Software.


Weiß jemand von euch was darüber, bzw. kann das bestätigen?
?(

Mein 500S: Cabrio, Twinair 105 PS, Vesuvio Schwarz met., 16" Alus + H&R-Federn, schwarzes Textildach, Uconnect 7", Klimaautomatik, Rückfahrsensoren


UweBerger

Fiat500-Fahrer

  • »UweBerger« ist männlich

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 07.03.2018

Wohnort: Lauenburg / Elbe

- * *
-
U 5 0 0

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. August 2018, 11:54

Am einfachsten wäre wohl, die Kabel an den Birnchen zu vertauschen. ;-)
Garantie beachten!
:thumbsup:
.
Grüssele
Uwe

Mein 500: Fiat 500...312...1.2...69PS...4 Räder bis zum Boden!...Lenkrad erreichbar vom Fahrersitz!...Auspuff hinten! (so ein Rundes Rohr am Ende!)... Achja! Licht kann er auch, wenn es dunkel ist!... Hammertuning: Stage 1 + 2: TFT-Tacho verbaut...5"-Navi verbaut incl. Funktion!!! BOAH!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!