Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

mexx7

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 11.02.2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 17:11

Italia-Streifen ablösbar?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

wir haben einen Fiat 500 in silber, Baujahr 2009 mit aufgeklebten (?) Italia-Streifen.

Weiß jemand, ob diese Italia-Streifen tatsächlich "nur" aufgeklebt sind und ob diese Streifen problemlos ablösbar sind (also heruntergezogen werden können)? Hat dies schon mal jemand gemacht?

Danke!

Beste Grüße,
Mexx
»mexx7« hat folgendes Bild angehängt:
  • fiat-500-und-abarth-500-design-set-500-italia-originalzubehoer-mopar.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Februar 2016, 17:51

Müsste mit einem Heißluftföhn gehen (ist nur ne Folie), aber der Lack wird darunter sicher eine andere Farbe haben als der Rest am Wagen (vermutlich dunkler und glänzender). Da wird man viel polieren müssen, bis man das nicht mehr sieht. Ich würde sie drauf lassen oder, wenn sie nicht mehr schön sind, durch neue ersetzen lassen. Das würde ich aber einem Profi überlassen.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (11.02.2016), JD4040 (12.02.2016)

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:55

Such einen professionellen Folierer - wurde der Streifen damals professionell aufgeklebt, gibt es keine Lackunterschiede - niemals mit Lackpolitur dran gehen wegen Schleifmitteln... Lieber Pflegeprodukte ohne Schleifmittel nehmen, pflegen, frischen auf und versiegeln den Lack!

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2016)

mexx7

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 11.02.2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2016, 22:23

Danke für die Tipps. Wir haben das Auto mit den Streifen gekauft — das heißt, es handelt sich um Originalstreifen. Aber heißt das nun, dass ich die Streifen abziehen kann, ohne dass darunter ein Unterschied im Lack sichtbar sein wird, oder wird definitiv ein Unterschied sichtbar sein?

Danke,
Mexx

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Februar 2016, 22:35

Der Lack unter dem Streifen war 6-7 Jahre geschützt vor Witterung, Sonne, Autowäsche etc. Würde mich sehr wundern, wenn man nach dem Abziehen keinen Unterschied sieht. Ein professioneller Folierer wird sicher Rat wissen.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Februar 2016, 07:34

Hallo Mexx7,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Durch den Alterungsprozess wird auf jeden Fall ein farblicher Unterschied sichtbar sein.

Was hast du vor, wenn die Streifen ab sind?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


mexx7

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 11.02.2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Februar 2016, 10:32

Hallo JD4040,
hallo an alle,

danke nochmals für die Hinweise! Ich hätte die Streifen einfach abgezogen und nichts mehr aufgeklebt.

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Februar 2016, 10:48

Mexx, falls Du einen Lackunterschied haben solltest, lasse die Stelle von einem Profi behandeln, dass heißt, fahr zu einem guten Beulen-/Lackdoktor ggf. die entfernen diese Folie ebenso professionell und bringen deinen Lack in perfekten Zustand zurück - ich habe schon oft hässliche rote Lacke gesehen und die sahen nachdem Auffrischen perfekt aus!

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Verwendete Tags

ablösen, fiat 500, Italia Streifen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!