Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. November 2019, 11:18

Hintere Verkleidung Demontage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen liebe Community,


nach längerem arbeite ich ich wieder an meinem Fiat 500. Dazu wollte ich nun als nächster Step, da die Türverkleidung gerade im Endumbau ist, die hintere Verkleidung demontieren. Im Internet finde ich leider nichts, zumindest nichts, was ich irgendwie nachvollziehen kann. ?( Es gibt hier doch bestimmt den ein oder anderen, der hinten die Lautsprecher gewechselt hat oder hinten alles gedämmt hat. Im Abarth-Forum finde ich nichts und auch im Englischen Forum nichts... :c Kann mir einer eventuell sagen, wie diese hintere Verkleidung festgemacht ist und wo ich die Befestigungen demontieren muss. Nach einer Suche habe ich aufgegeben. Es schein so, als wäre die Verkleidung fest daran. Am B-Säulen-Airbag ist nichts, C-Säule keine Andeutungen und im Kofferraum schließt alles schön. Ich verstehe es nicht. Oder muss ich die hintere Rücksitzbank ausbauen? :wacko:


Liebe Grüße :rolleyes:
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Design-Teilumbauten zum Nov. 2020 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.11.2019)

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. November 2019, 12:16

Um die hintere Verkleidung auszubauen, brauchst Du Geduld, einen Becher für die vielen Schrauben und musst ab und zu "ums Eck" denken.

Ich versuche das mal grob zusammenzufassen:

Fangen wir mal hinten an:

Rücksitzbank ausbauen

Die Schrauben hierfür findest du unterhalb der Sitzfläche im Innenraum und im Kofferraum nach hochheben des Teppichs ( Insgesamt 8 Stück, wenn ich mich recht entsinne.

Wenn die Rückbank draußen ist, schraubst Du die Gurte oben an B- und C-Säule ab, sowohl hinten als auch vorne. Vorne löst du den Gurt unten nicht, da hängt die Pyro-Technik vom Gurtstraffer dran!!!)

Wenn du die kleinste Hutablage der Welt abgenommen hast, findest du links und rechts zwei Kreuzschlitzschrauben: raus damit. Dann hebelst du die Kofferraumbeleuchtung raus und löst das Kabel ( ( bitte beim Zusammenbau daran denken, dieses wieder anzuschließen !!!). Dann kannst Du die Verkleidung nach weiteren Schrauben absuchen und wirst nicht alle finden.



Grund:

Unter der oberen B-Säulen-Verkeidung befindet sich eine weitere Schraube. Diese musst du ( also die B-Säulenverkleidung ) erst einmal lösen, also Türdichtung in dem Bereich lösen und dann vorsichtig ein Stück weit abziehen, so weit, dass du an die Schraube herankommst. Darunter, also unter der Schweller- Abdeckung, befindet sich eine weitere Schraube. Also muss auch diese gelöst werden ( Schraube vorne im Fußraum und hinten unterhalb der Gurt-Aufnahme).

Dann sollte vorne schon mal alles gelöst sein.

Hübsche Idee ist auch die Schraube unter der oberen C-Säulen- Verkleidung. Am Besten arbeitest du mit einer lichtstarken Taschenlampe.

Wenn du so weit bist, kannst du ( hinten beginnend die Verkleidung lösen. Problem hierbei ist, dass sie sowohl von Clipsen gehalten wird als auch eben unter die oberen Verkleidungen geschoben ist. Brauchst also ein wenig "kontrollierte Gewalt" und ein wenig Gefühl, um sie sowohl zu lösen als auch beschädigungsfrei herauszubekommen.

Ein Spachtel, breites, kräftiges Messer kann hierbei helfen, in dem du damit für etwas Abstand zwischen den oberen Verkleidungsteilen und der Abdeckung sorgst.

Irgendwann wirst du sie dann soweit haben, dass sie nur noch vorne am Gurt hängt. Ich habe keine Lust gehabt auf Fehlermeldungen wegen des Gurtstraffers und habe sie dann zum Arbeiten in dem Hohlraum ( Dämmung/ Lautsprecher-Wechsel) einfach mit einem Band in der Kopfstütze fixiert.

Bild im ausgebauten Zustand kannst Du auch mal angucken unter "Mein 500er", " Signore Trappatoni" und dann einfach mal durchscrollen.


Der Einbau ist nervig bis zu dem Punkt, dass ddie Verkleidung wieder unter den Abdeckungen sitzt. Danach einfach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge montieren.


Viel Spaß und Geduld :D

Sonst suche mal im anderen Forum
WWW
Forum
500.
de

nach Sound-Upgrade U-Connect

Da habe ich den Ausbau schon mal beschrieben


Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tompeter« (24. November 2019, 12:38)

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giulia the beast (24.11.2019)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. November 2019, 13:15

Guten Morgen, vielen lieben Dank für deine ausführliche schnelle Antwort! Diese Beschreibung habe ich gesucht :love: Vielen lieben Dank! Uff das klingt nach viel Arbeit! Uff... Ich wollte die hintere Abdeckung umbauen und mit speziellem Stoff beziehen. Also es geht mir nicht rein um die Verbesserung vom Sound, eher um das Design, da ich ja die Türverkleidung vorne schon komplett umdesignt habe :D Dann passt hinten nicht mehr. Und da die Amature noch vom Sattler bezogen wird und die sonstige Innenverkleidung jetzt umlackiert wird/ist. Hmm ich glaube bei diesem hohen Aufwand überlege ich mir mal, eine Vorlage zu schneidern und dann im eingebauten Zustand diese zu verkleben. Oh man jetzt habe ich angst bekommen, da ich noch nichts wusste von einem Gurtstraffer. :S Wie lange hast du denn gebraucht für die Demontage? Reicht ein kompletter Tag oder schon eher ein ganzes Wochenende? :o Wenn die Türverkleidung kinderleicht ist, ist die hintere Verkleidung so schlimm... :c
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Design-Teilumbauten zum Nov. 2020 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.11.2019)

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. November 2019, 13:46

Klingt schlimmer als es ist.

Vorne brauche ich 2 Minuten, hinten etwa 45 Minuten pro Seite zum Ausbau. Bei der ersten Verkleidung halt länger, bis man die Schrauben alle gefunden und die Technik raus hat, um die Verkleidung herauzunehmen.

Wenn du die Batterie ankommst, kannst du wohl auch die Gurtstraffergeschichte lösen. Ich habe da bei " modernen" Autos keine Lust, weil ich nicht weiß, ob das Steuergerät das eben bemerkt oder nicht.

Die hinteren Verkleidungen anderer Zweitürer sind oft auch nicht besser :thumbsup:

Eigentlich sollte sich das Teil auch nach Herausnahme der Sitze beziehen lassen, wenn du mit Kleber arbeitest. Andernfalls musst du dir die Zeit halt nehmen. Wären dann für Ein-und Ausbau ca. 3-4 Stunden, wenn man es in Ruhe macht, damit nichts kaputt geht.

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.11.2019)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Mai 2020, 20:11

Huhu,

nach langer Zeit habe ich das Thema nun wieder ausgekrammt und wollte mich nun an die hintere Verkleidung drangeben. Jetzt kommt mir die Frage bei der ganzen Demontage. Du sagtest ja, dass ich an der B-Säule Schraube bzw. Gurtaufhängung abschrauben muss. ...Wie sieht das mit dem Seitenairbag aus? Meines Wissens ist an der B-Säulenabdeckung eine Aufschrift mit Airbag. Da würde ich nur ungerne dranbasteln. :o Eher schlecht als recht. Wie hast du das gemacht? Hast du die B-Abdeckung irgendwie bewegt bzw. angerührt für die Demontage der Verkleidung? Wie sah es bei dir mit den Airbags aus? Problemlos? Da du geschrieben hast, dass du deinen Wagen nicht von der Batterie getrennt hast.
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Design-Teilumbauten zum Nov. 2020 Elektro Fiat 500


tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2020, 07:32

Da die Airbags unter der Verkleidung liegen, brauchst du dich vor diesen nicht zu fürchten.

Die untere Schraube der Gurtbefestigung der vorderen Gurte habe ich unten drangelassen ( wegen der Gurtstraffer) die Verkleidung lässt sich nach dem Lösen mit einem Band/ Seil an den vorderen Kopfstützen befestigen, damit du hinten genug Platz zum arbeiten hast.

Die B- Säulen-Verkleidung muss auf zumindest am unteren Ende ein wenig hochgehebelt werden, da sich darunter eine Schraube versteckt, die die hintere Verkleidung festhält. Beim Zusammenbau habe ich dann die Verkleidung dort wieder druntergeschoben.


PS: Bei meinem Abarth habe ich die Verkleidung hinten und die Original-Lautsprecher drin gelassen, nur vorne gedämmt und dort andere Lautsprecher montiert sowie einen Mehrkanal-Verstärker montiert. Damit kann man vernünftigen Sound auch ohne diese "Mehrarbeit" herstellen.

Also bei meiner jetzigen Kombi fehlen etwa 30% Leistung zur Komplettlösung im 500er ( die aber auch schon brutal war), aber trotzdem klingt Musik jetzt schon mindestens 100% besser, lauter und bassstärker als im Serienzustand :))

Neue LS hinten einzubauen ist etwas tricky, weil der Befestigungsort dort nicht eben ist. Fiat hat da einen LS mit ganz speziellen Aufnahmen verbaut. Einen neuen LS kannst du maximal an zwei Punkten und ohne Adapterring
befestigen. Ich habe den damals zusätzlich mit Karosseriedichtband unterlegt, damit er nicht auf dem Blech schwingt und besser hält.

Viel Spaß

Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giulia the beast (15.05.2020)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Mai 2020, 14:04

Vielen lieben Dank für die Tipps! :) Also hast du die B-Säule nur etwas hochgehebelt aber der Airbag hat da nichts gemacht bzw. gestört? Dort befindet sich doch einer oder nicht? Bei meiner Abdeckung steht Airbag noch oben an der B-Säule mit drauf.

Für mein Projekt muss ich leider die komplette hintere Verkleidung ausbauen, da ich nicht nur dämmen möchte sondern passend zu meiner Türverkleidung, diese auch noch lackieren und umbauen möchte. Leider ist das etwas mehr Arbeit :( Aber wer schön sein will muss Leiden. Hihi. Aber wenn du an der B-Säule mit dem Airbag keine Probleme hattest und die Batterie noch dran hattest, dann wage ich mich da bald mal dran. Habe leider noch ein paar Teile dazwischen bekommen. :whistling:
Vielen lieben Dank für deine hilfreiche Beschreibung! :)


Ich wünsche einen schönen Start ins Wochenende. :thumbup:
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Design-Teilumbauten zum Nov. 2020 Elektro Fiat 500


tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Mai 2020, 14:59

Gerne.

Aber klemme dann die Batterie bitte ab, bevor du den Gurt Vordersitz ausbaust...wegen des Pyrostraffers.

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giulia the beast (17.05.2020), JD4040 (18.05.2020)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Mai 2020, 09:32

Vielen lieben Dank für den Tipp! Dann dürfte auch mit dem Airbag nichts passieren, wenn die Batterie abgeklemmt ist. :) Vielen lieben Dank für die Hilfen!! Dann werde ich mich bald mal daran wagen. :thumbsup:
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Design-Teilumbauten zum Nov. 2020 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.05.2020)

Verwendete Tags

Demontage, Hinten, Verkleidung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!