Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2019, 20:15

Fiat 500 Giulia wird weiter umgebaut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend zusammen,

nach längeren Inaktivität (Giulia ruft jede freie Minute nach mir), wollte ich jetzt mal einen kleinen Designzwischenstand zeigen. :) Es ist ein bisschen was dazu gekommen!

Leider noch lange nicht fertig aber schon einen guten Schritt weiter. Es gab viele Rückschläge für Tuningteile... Sowohl Fiat 500 normalo Tuningteile sowie als auch die Abarthteile passen bei mir einfach nicht drauf! Ob Front/Heckspoiler, Seitenschweller und Kotflügelverbreiterung.. nichts. Der einzige Dachspoiler der passen würde nimmt meine TüV-Stelle nicht ab. Aber Kopf hoch! Habe mir die kleine ja nicht gekauft um darauf nen Porsche zu machen ;) Das Modell macht es.
Jetzt erstmal einen Subwoofer rein und ein neues Radio (vorfreude). Das Radio wird bombig werden. Da kommt noch was cooles nach :). Danach Flügeltüren und Negativsturz mit neuen Schlüffchen. :)

Wollte mal Fragen, wie das so ablaufen wird mit einem Negativsturz. Ich hätte den gerne hinten aber nicht extrem. Ich habe aber keine Ahnung davon. Der Einbau erscheint mir noch ganz ok mit Distanzscheiben aber sonst? Könnt ihr mir was empfehlen an Marke oder eher an welchem Preis ich mich halten muss. Ob 20€ viel zu wenig ist und 2000€ zuviel des guten? Soll jetzt kein Markenhating und Co. werden. Nur ich habe keine Ahnung davon und schlaulesen kann ich mich nicht gut, da im Internet es einfach schon entweder zu Professionell beschrieben ist (Werte -1,5 und Co.? was bedeutet das? Der Winkel? ) oder es ist so banal geschrieben, dass diejenigen sich doch es anders überlegen.
Wäre um Hilfe echt dankbar!

Bisher ist nur das Knight-Rider Projekt an der kleinen fertig geworden. Obwohl ich die Stimme noch auf weiblich umarbeiten muss. Darauf bin ich auch am stolzesten.
Genau wie auf die eigen aufgetragenen Hexagonfolienstücke. Es war grausam aber es hat sich wirklich gelohnt! :) Sonst wurden nurnoch die Lichteinheiten gewechselt und der Innenraum ein bisschen aufgehübscht. :)

Was sagt ihr so bisher von meinem "beast"? Ansehlich oder pfui magenta? :D

Wir wünschen euch einen schönen Start ins Wochenende!

Eva und Giulia ;)
»Giulia the beast« hat folgende Bilder angehängt:
  • 49705008_2272374549755609_3315991490139783168_n.jpg
  • 50266331_2272374899755574_6792050548771127296_n.jpg
  • 48366562_2251317555194642_8085204840126349312_n.jpg
  • 48366906_2251317321861332_1343444681899376640_n.jpg
  • Sitz und Kofferraum.jpg
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.01.2019)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 08:49

Moin.
bevor du über Sturz am Fahrwerk nachdenkst würde ich mich eher um Felgen und Distanzscheiben kümmern....Damit kannst du optisch schon einiges erreichen wie den Radkasten besser ausfüllen und sogar fahrdynamisch wenn du vorne mehr distanzierst.
Für Distanzscheiben sind z.B. Eibach,H+R etc. zu empfehlen.
Wenn es natürlich auch tief werden soll gehts nur über Federn undje nach Tieferlegung über das kompl.Fahrwerk.Da gibts mit Sicherheit auch welche mit Sturzeinstellung.
https://www.berlin.de/special/auto-und-m…ehr_wichtig.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »verso1702« (12. Januar 2019, 09:13)

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giulia the beast (12.01.2019)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 09:19

Guten Morgen,


vielen lieben Dank für deine Tipps! Über Distanzscheiben habe ich auch schon nachgedacht. Aber das macht das ganze nur breiter oder? Ich würde gerne die Hinterräder Schräg nach oben hin zum Radkasten laufen lassen. Gibt es schräg angewinkelte Distanzscheiben? Gefunden habe ich dementsprechend noch nichts :o falsche Suche kann es aber sehr gut sein :D. Ah super vielen lieben Dank für Markenbeispiele! :) Das hilft mir sehr, was gutes zu finden! :) Aber Felge vor den Scheiben? OH okay! Dachte wenn, dann holt man sich erst die Scheiben und dann guckt man direkt dann nach neuen Felgen aber erst Felge dann Scheibe, ok das ist notiert! :)
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 09:21

Ohje vergiss bitte das mit den schrägen Distanzscheiben :pinch: Ist noch früh am Morgen.... Klar gibt es sowas nicht weil das garnicht funktionieren kann... oh man :D Sorry echt.
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2019, 09:23

Was du meinst macht man nur im Rennsport.Es würden auch deine Reifen schnell einseitig verschleissen.....schräg ist gut :D das dreht sich doch alles mit ;)
Als erstes überlegst du welchen Felgen du fahren möchtest , dann messen! Dann DScheiben kaufen montieren und zum TÜV....
Selbst bei den Abbarths macht das fast keiner mit dem Negativsturz hinten.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2019, 11:43

Mit Distanzscheiben muss man zum TüV? :o Oh dann weiß ich, dass dieser Traum geplatzt ist :c Mein TüV Standpunkt ist böse mit sowas und erlaubt rein garnichts. Da müsste schon vorher ein TüV Gutachten dabei sein. :c Das macht fast keiner mehr, dass weiß ich :D Aber ich wollte eigentlich aus meiner kleinen Lady ein Street Drift Style Auto machen. Da habe ich schon selbst böse Anstöße von meinen geplanten Flügeltüren gehabt ;) Aber ich mag es einfach so drift mäßig. Aber wenn ich da kein TüV Gutachten habe, dann kann ich damit auch aufhören weiter zu suchen. Das ist aussichtslos. Haben damals auch kein H-Kennzeichen auf unseren Kadett bekommen weil er keine original Schlüffchen drauf hatte sondern Borbett-Felgen aus den 80-er (die aber auch schon über 30 waren). Danke für deine Hilfe! :) Werde mich mal schlau machen beim TüV, die Hoffnung stirbt zuletzt! Wenn es klappt, dann geht es weiter mit Nerven und Fragen :D

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :)

Eva und Giulia ;)
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Januar 2019, 11:53

Du meinst ABE bzw. E-Zulassung.....
Bei den Distanzscheiben und Fahrwerken muß immer vorgeführt werden, weil es ja dann auch eingetragen wird/Abnahmebescheinigung erstellt... aber du kannst dir jeden beliebigen TüV Standort aussuchen ;)
Davon ab, was haben Flügeltüren mit DriftStyle zu tun???
Gruß Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.01.2019)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Januar 2019, 13:31

Ach verdammt und ich dachte, ich komm da irgendwie drum rum :D Naja bei uns ist es die einzige Stelle hier im Umkreis. 80km müsste ich schon flitzen hin zu der nächsten aber das wäre es mir wert, wenn ich wüsste, dass ich dann gute Engelchen treffe, die die kleine durchwinken. :whistling: Bei Street Drift Style geht es viel um ne schniecke karo. Driften will ich garnicht :D Hab gerade 4 Monate den Lappen :thumbsup: Den Style hätte ich nur gerne auf legalem Weg und nach der Essener Motorshow habe ich mir die Nase kräftig lang gemacht und seitdem alles am zurücklegen, ws geht. Nur merke ich immer mehr, dass dort kaum Autos waren, die so eine Straßenzulassung besitzen ;( Flügeltüren haben so nicht viel damit zu tun nur nicht nur bei Street Drift sondern überall im Thema Tuning will man ja irgendwie auf "dicke Hose" machen ^^ Und Flügeltüren an dem 500ter find ich so bomig schön!

https://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fspeedhunters-wp-production.s3.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F03%2FRC-Custom-Body-Contest-56.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.speedhunters.com%2F2013%2F03%2Fminiature-wonders-at-rc-drift-body-com%2F&docid=hF56E__w2QvZtM&tbnid=RJ-FJVr4hKAe4M%3A&vet=10ahUKEwitp9nOnujfAhURblAKHazDA4EQMwg7KAAwAA..i&w=800&h=533&hl=de&bih=843&biw=1920&q=street%20drift%20cars&ved=0ahUKEwitp9nOnujfAhURblAKHazDA4EQMwg7KAAwAA&iact=mrc&uact=8



https://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fspeedhunters-wp-production.s3.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F12%2F31140034%2FDino-RC-Meet-01-1200x800.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.speedhunters.com%2F2013%2F12%2Fspeedhunters-event-year%2Fdino-rc-meet-01%2F&docid=UHqFRUVsB9qWiM&tbnid=XsqbDBARGpvOTM%3A&vet=10ahUKEwitp9nOnujfAhURblAKHazDA4EQMwhCKAcwBw..i&w=1200&h=800&hl=de&bih=843&biw=1920&q=street%20drift%20cars&ved=0ahUKEwitp9nOnujfAhURblAKHazDA4EQMwhCKAcwBw&iact=mrc&uact=8



https://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.picclickimg.com%2Fd%2Fl400%2Fpict%2F123575089176_%2FSuper-Light-Kit-And-Service-For-Custom.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fpicclick.com%2FCustom-Painted-Lexan-Rc-Drift-Car-Body-with-163456026495.html&docid=oqFS_JrZG7BwNM&tbnid=f_LBawyg0lthYM%3A&vet=12ahUKEwj77_PanujfAhXBbFAKHctNBwk4ZBAzKAcwB3oECAEQCA..i&w=400&h=300&hl=de&bih=843&biw=1920&q=street%20drift%20cars&ved=2ahUKEwj77_PanujfAhXBbFAKHctNBwk4ZBAzKAcwB3oECAEQCA&iact=mrc&uact=8



Das letzte Bild ist ein Street Drift aber als RC version und ziemlcih unbestickert :D Aber ich finde es schick! Sowas kann ich mir sehr gut als Fiat-Version vorstellen und mit der Zeit werde ich die Sachen umbauen (Informationen sind schon alle gesammelt und ich weiß, dass ich dafür das Chassi an der A-Säule aufschneiden muss ;) Also nicht nur Traum sondern Umsetztung bereit :thumbup: Nur habe ich mich zuerst für eine Anlage entschieden und dann nach und nach weiter )

Also meine Giulia soll nur Optisch für mich viel reißen. Sport fahre ich garnicht aus und Driften erst recht nicht. Will die kleine noch lange fahren (am besten bis zu meinem letzten Atemzug). Nicht dass es jetzt bedeutet, dass driftklassen nicht lange aushalten aber ich denke Alltag und Drift das passt nicht. :rolleyes:
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.01.2019)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Januar 2019, 14:57

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giulia the beast (13.01.2019), JD4040 (14.01.2019)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Januar 2019, 15:14

Hihi ja das kenne ich ^^ Daher hatte ich mich dazu entschlossen aber pustekuchen. Ist nicht so einfach, die Scharniere einzubauen, als wie er es an seinem Fiat gemacht hat. Die A-Säule ist etwas zu dick und das Scharnier braucht Bewegungsfreiheit. Wenn ich diese jetzt einbauen würde, würde der Kotflügel nicht mehr draufpassen. Ein Kollege, mein Vater und ich, wir werden das noch alles in Angriff nehmen nur muss ich noch mir im klaren sein, dass es dann nicht mehr umrüstbar ist, da an der A-Säule viel weggeschnitten werden muss. Ist alles TüV tauglich, null Probleme nur wenn ich mal nicht mehr will, heißt es Zähne zusammen beißen und durch oder Auto verkaufen ( Nur über meine Leiche :P ). Soll wohl Parkmäßig ein bisschen besser sein und an der Karo bezüglich Sicherheit und Co. ist alles gegeben. Nur Zeit und Preis ist gerade :D Habe mir jetzt erstmal den Innenbereich vorgenommen. Da habe ich zu wenig bisher getan. Aber jetzt wird für die Flügeltüren gespart. Aber das mit dem Negativsturz kann ich knicken. Kommt nicht durch und der Umbau wäre zu groß für den Winter. Schade, wäre schick geworden aber naja. Es ist der TüV, der die kleine nicht mag :P Aber so schnell sind die uns nicht los :D
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.01.2019)


Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. März 2020, 21:18

So, nach langer .. sehr langer Zeit melde ich mich mal wieder. :) Meine Kleine hat jetzt schon etliche Neuteile bekommen und wurde mehr umgebaut. So langsam kann ich ein Ersatzteillager für die Kleine aufmachen :D . Die erste Neuerung war die alte Motorhaube mit der Lufthutze durch einen GFK Bau zu tauschen. Über den Sommer kam mir dann die Idee, mal Giulia etwas mehr zu folieren. Die Aussencaps an den Türen wurden beschriftet und dann mit Carbonfolie foliert. Auch 16 Zoll Felgen mit distanzplatten kamen schnell dazu. <3 Etliche Anbauteile von den verschiedensten Herstellern haben es dann auch an Giulia geschafft und seit neuestem trägt sie H&R Tieferlegungsfedern ( 30/35). Die Scheiben wurden getönt und ich habe im Motorraum sowie im Kofferraum Domstreben eingebaut. Im Innenraum habe ich vieles lackiert, so ist nun die halbe Verkleidung schonmal in Sekundärfarbe Telemagenta lackiert, einen sportlichen Handbremsgriff aus Alu habe ich verbaut, der Schaltknauf ist selbst gebaut als Star Wars Helm, durch den Radioumbau wurde das Blue&Me System tot gelegt und ich habe die Kiste durch zwei USB Ladestationen umgebaut, das Radio habe ich so umgeschrieben, dass es nun ein Bild von Giulia zeigt anstatt den einfarbigen Hintergrund, die Hutablage habe ich neu bezogen mit Kunstleder und Stickereien die Giulia wiederspiegeln, die Türen wurden gedämmt und die Türverkleidungen nach meinem Design umgebaut und beleuchtet, ein Comicdesign habe ich von Giulia gezeichnet und als Aufkleber für den Innenraum geplottert, die Zusatzinstrumente habe ich komplett angeschlossen und an der A-Säule befestigt (ein schönerer Umbau folgt noch) Fußleiste sowie Trittbretter sind nun beleuchtet und ich habe maßgeschneiderte Kunstledersitzbezüge verbaut. Sonst habe ich vieles entworfen, umgebaut/eingebaut. War bis jetzt ein ganzes Stück arbeit aber ich bin jede Sekunde glücklich, mein Traumauto jetzt schon zu besitzen :) Die GFK Kotflügel sind leider noch auf der Reise zu uns.... Es heißt warten und neue Pläne schmieden. Aber jetzt mal ein paar Bilder :) Die wurden nämlich oft gemacht.
»Giulia the beast« hat folgende Bilder angehängt:
  • Giulia 1.jpg
  • Giulia 2.jpg
  • Giulia 4.jpg
  • Giulia 6.jpg
  • Giulia 7.jpg
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (29.03.2020), Ndonio (29.03.2020), Smartfahrer (05.04.2020)

Giulia the beast

Fiat500-Fan

  • »Giulia the beast« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.11.2018

Wohnort: Raum Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Mai 2020, 10:16

Es geht weiter mit Giulias Umbau. :love: Nachdem ich die Hinterachse komplett auf's Material entrostet und neu versiegelt habe, fielen mir die hinteren Stoßdämpfer ins Auge. Geplagt von Rost und Dreck habe ich mich für Bilstein B14 Stoßdämpfer entschieden und beim einbauen wurde mir klar, dass es längst Zeit wurde für ein Tausch. :D Die originalen Öldruckdämpfer haben kaum noch funktioniert und die Lager sahen auch schon wirklich Grenz wertig aus. Und mit den neuen Gasdruckstoßdämpfer macht die kleine noch mehr Spaß zu fahren. :thumbup:
Auch habe ich nun die Abdeckungen der A-Säule demontiert und foliert. Somit passen diese nun zu der Instrumenthalterung aus Carbon.
Nach ein paar schlaflosen Nächten habe ich mir nun auch einen Vier-Rohr-Endschalldämpfer von Ragazzon gekauft. Dazu musste ich dann den Diffusor aufschneiden, die alte Heckstoßstange anpassen und eine neue Halterung für das Auspuffrohr daranschweißen. Jetzt heißt es dort erstmal einfahren. :D


Desweiteren kamen meine bei Italowelt bestellten GFK-Kotflügel von Cadamuro an. Diese bin ich nun am ausbessern, stabilisieren und spachteln. In einem Monat sollten diese dann zum Lackierer und dort speziell für GFK lackiert werden. Zudem kommen immer mehr Teile aus der ganzen Welt an für den Motorraum aufzuhübschen. Es steht also noch viel an... :thumbsup:

Hier mal ein paar Bilder
»Giulia the beast« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bilstein Stoßdämpfer.jpg
  • Innenraum foliert.jpg
  • Cadamuro Kotflügel.jpg
  • Auspuffhalterung geschweißt.jpg
  • Ragazzon Auspuff.jpg
Das Leben ist hart, mein Fiat ist härter!

Mein Auto: Fiat 500 Sport 1.4 100 Ps Giulia -> CSR/Lester/Rieger/Cadamuro Exterieur-Anbauteile, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endschallauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, Batteriealuhalterung, schwarze Rückleuchten, Splitterseitenende, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, baldige Achsverstärkung vorne und verstärkte Bremsschläuche mit Bremsanlage, Design-Teilumbauten zum 2021 Elektro Fiat 500


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.05.2020)

Verwendete Tags

Design, Fiat, Licht, Sound, Tuning, Umbau

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!