Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Juli 2015, 17:11

Winterreifen & Reifendruckkontrollsystem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So ist zwar noch etwas hin , aber die Frage schwirrt mir da schon länger durch den Kopf :rolleyes:

Unser Händler meinte es wären Reifendrucksensoren verbaut , das heisst ich muss dann 4 neue Sensoren zu den Winterreifen kaufen und diese anlernen lassen.

Allerdings steht was in der BDA das ein IRDKS verbaut wäre was meiner Meinung nach übers ESP läuft und somit ohne Sensoren im Reifen bzw. Ventil!

Woran erkenne ich ob es so Ventile sind oder nicht und oder ob es nun so ist oder nicht ?!

Danke für die Hilfe
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juli 2015, 17:29

hier habe ich einige Infos gefunden,
die auch die Sensoren zeigen.
Wenn in der Bedienungsanleitung das indirekte System beschrieben ist, so wird dieses auch verbaut sein.


http://www.google.de/imgres?imgurl=http%…ved=0CDYQrQMwAA
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 090

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juli 2015, 18:45

Wird über das Abs geregelt brauchst keine Sensoren

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juli 2015, 09:50

Danke schonmal ;)
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2015, 11:04

erkenne ich das am Ventil irgendwie?

Und ich kann im Auto im Meneu nen Punkt wählen mit Reifen neu anlernen!

Somit müsste es doch das IRDKS sein das übers ESP läuft.

mei oh mei :whistling:
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 11:56

Ich hielte das ind.RDKS für die bessere Option, weil der Aufwand beim Reifen umstecken geringer ist und deswegen keine Mehrkosten anfallen.

Ich halte im Übrigen diesen Fortschritt für überflüssigen Schnickschnack.

Ich habe 40 Jahre lang meinen Reifendruck selbst gemessen und kann das auch in Zukunft.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.07.2015)

gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2015, 12:43

is ja klar nur wird man ja leider dazu gezwungen , ist halt nur die Frage was die nun verbaut haben ?(
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juli 2015, 13:34

Unser Thomas hat mal berichtet, das System erkennt es auch automatisch noch ca. 50km.
Der Wechsel muss dann also nicht einmal neu angelernt werden.

Wer braucht schon so eine Technik, hat doch schon seit über 100 Jahren auch ohne gut geklappt.
Finde nur gut, dass Fiat auf die kostengünstigere Alternative IRDKS setzt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (05.07.2015)

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:03

Finde nur gut, dass Fiat auf die kostengünstigere Alternative IRDKS setzt.


Jepp, macht die Folgekosten erträglicher.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Juli 2015, 16:32

Wenn man bei neuen Reifen immer neue Sensoren implementieren muss,
was ein Wahnsinn. :cursing:
Einmal im Monat schaue ich nach dem Reifendruck bei der Tankstelle.
Habe ich schon seit über 40 Jahren so gemacht, obwohl ich, oder gerade deswegen
beruflich aus der IT stamme...analog kann ich eigentlich immer vertrauen ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:00

Einmal im Monat schaue ich nach dem Reifendruck bei der Tankstelle.
Habe ich schon seit über 40 Jahren so gemacht, obwohl ich, oder gerade deswegen
beruflich aus der IT stamme...analog kann ich eigentlich immer vertrauen ;)
Das Reifendruckkontrollsystem soll einem ja auch nicht die regelmäßige Kontrolle an der Tankstelle ersparen. Ich habe es eher so verstanden, dass es vielmehr dazu gedacht ist, einen bei Druckverlust an einem Reifen zu warnen. Bspw. fährt man sich nen Nagel in den Reifen und der verliert langsam Druck. Auf der Autobahn bei 160 platzt der dann und man baut einen schweren Unfall. Das Reifendruckkontrollsystem hätte rechtzeitig gewarnt.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Juli 2015, 06:42

Ja, du hast schon Recht.
Hatte bisher noch keine Reifen Panne, deswegen meine Aussage.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Oktober 2015, 19:05

heute war der Tag der Tage , wir haben Winterreifen bestellt :S

Was ein Chaos mit diesen Drecks Ventilen! :cursing:

Verbaut ja nein , nicht ganz sicher , bei manchen schon bei diesem wahrscheinlich nicht :whistling:

Nach ein wenig hin und her und versuch das ganze auszulesen , scheint unser kleiner wirklich keine Sensorventile verbaut zu haben!

Puh das spart gute 180Euro 8o


Was wir auch erfahren haben das es wohl Ventile gibt zumindest bei Fiat die sich selber anlernen und nicht programmiert werden müssen!
Man muss dafür nur 20min am Stück fahren 8| Unfassbar so ein scheiss Dreck mit dem Direkt Messenden System!
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.10.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

14

Freitag, 2. Oktober 2015, 19:12

Richtig, ist bei Fiat schon seit einiger Zeit schon so,
die Teile lernen sich selbst an, eine Zeit fahren
und die Meldung verschwindet.

Dies ist bei vielen Teilen bei Fiat so, Nullgangstellung etc.
wenn die Batterie leer ist leuchten einige Lampen.
Eine Zeit lang fahren mit der neuen Batterie und die Lampen sind wieder aus.

Welche Reifen hast du geholt?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

15

Freitag, 2. Oktober 2015, 20:16

vredestein snowtrac 5

Hatten die 3 er auf meinem Leon und habe nun für beide Autos diese geholt , war bisher zufrieden damit , zumal ja gut Winter ist bei uns :rolleyes:

Wie gesagt es sind "eigentlich" keine Sensoren verbaut an den Ventilen
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2015)

soulrider

Mitglied

  • »soulrider« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 16.09.2015

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. Oktober 2015, 22:19

Das klingt ja echt schwierig italolike :wacko: !?! Wäre doch wesentlich einfacher gewesen das über den Reifenumfang bzw die daraus resultierenden Differenzen zu ermitteln. So ist es zumindest bei meinem/unserem Dicken. Könnte so die eine oder andere Unannehmlichkeit sparen... aber es ist eben wie es ist :huh: .

Mein 500: 500er 1.2 BJ 11.2014


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2015)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. Oktober 2015, 22:32

Hi,
direkte Sensoren( mit eingeb.Lith -Batterie ) können den Ist-Druck jedes einzelnen Reifen messen + im Zentraldisplay anzeigen.
Indirekte Reifendruckkontrolle erkennt nur Abweichungen vom angelernten Umfang jedes Reifens.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Oktober 2015, 08:44

Wenn jeder seine Reifen ab und an prüfen würde,
hätten wir diese Problematik nicht.
Wir haben es noch gelernt, auf Reifendruck und Ölstand zu achten.

Aber wie ihr schon sagt, es ist halt wie es ist.
Auf der anderen Seite, je mehr Elektronik, um so mehr Fehlerquellen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (03.10.2015)

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. Oktober 2015, 11:10

Wenn jeder seine Reifen ab und an prüfen würde,
hätten wir diese Problematik nicht.
Wir haben es noch gelernt, auf Reifendruck und Ölstand zu achten.


n
Gerd, wir waren noch Helden.

Das lernt heute kaum noch jemand. Aber sicher gibts dafür bald ne Äpp.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2015)

gramsi

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Oktober 2015, 11:13

das ist in meinen Augen nur Geldmacherrei , die Sensoren würden wenn nötig ca. 180Euro kosten ,
bei Fiat wo es nötig ist und auch nicht in allen Modellreihen gleich wie ichs gestern so mitbekommen habe, kannste noch froh sein das diese sich selber anlernen ,

sonst müsste man zum programmieren immer in die Werkstatt und kann somit die Reifen nicht mehr selber wechseln :cursing:
Fiat 500 mit ein wenig Car-Hifi :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2015)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!