Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juni 2017, 19:21

Werkstattsuche im Raum MG

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bald muß unser 500C zum ersten mal zur Inspektion.
Dafür suche ich eine Werkstatt die Ahnung hat von den 500ern.
Egal ob freie Werkstatt, Werkshändler oder was auch immer.

Der Händler wo wir gekauft haben ist leider etwas weit weg und beim lokalen Händler bin ich mir nicht so ganz sicher.......

Das ganze im Raum Mönchengladbach, Viersen usw.

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Juni 2017, 09:26

Moin,
erstmal zu deinem 500C. Es ist ja kein Rennauto bzw. Abbarth....will heißen eine Markenfachwerkstatt sollte `ne Inspektion schon hinbekommen :D
Du hast doch bestimmt noch Garantie?
In Viersen gibts die mit gutem Ruf:
Autohaus Nino Parasiliti
Abraten würde ich immer von AT. oder P+... Gruppe.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.06.2017)

Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2017, 10:06

Naja, wenn man 2 Monate nach Kauf ne komplette Inspektion verkaufen will, weil er ja 1 Jahr beim Händler als Neufahrzeug rumstand und nach einem Jahr ja ne Inspektion fällig ist........

Dann ist das nicht gerade ne Vertrauensbildende Maßnahme..........
Darum schaue ich mal, welche Möglichkeiten es so noch gibt. Un d ja, zwar kein Abarth, aber auch der Twinair, braucht spezielles Motorenöl, was evtl. bei Pitstop oder sonstwo nicht zu bekommen ist.......

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2017, 10:20

Wer hat das erzählt?
Klar brauch der TA ein spezielles Öl, soweit ich weiß gibts das nur von Shell und Fiat...
Die Wartung/Inspektionintervalle laufen erst ab Zulassung ?(

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.06.2017)

Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Juni 2017, 12:46

Der hatte Eintrag im Brief, aber war beim Händler noch in Folie verschweißt........

Leider mußte die komplette Inspektion gemacht werden und bezahlt werden........ Zum Zwecke der Kundenbindung könnte/sollte man da evtl. sagen, Ölwechsel ist nie verkehrt nach 2000-5000km und Inspektion stempeln wir ab und ist mit den Kosten des Ölwechsels getan......
Wenn man aber nach 2 Monaten und 2000km eben eine komplette Inspektion machen will/muß, dann ist dies wohl nicht meine Werkstatt.

Öl gibt es glaube ich von Shell, Selenia (was auch Fiat nimmt) und Motul.

Ich will nun auch nicht auf dieser, oder jener Werkstatt rumreiten. Ich kenne auch bei anderen Marken Werkstätten, die halt manchmal etwas seltsam arbeiten, was nicht immer Absicht sein muß..........
Nur da Fiat nun neu ist, muß ich da noch jemanden finden dem ich "traue".....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.06.2017)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Juni 2017, 13:11

Okay Mitch, aber welche Werkstat meinst du ?
Selenia ist die Fiat Haus Marke (wer auch immer dahinter steckt),
Motul geht auch: wichtig ist die ACEA C2/C3 bzw. Fiat GS1/DS1 Spezifikation

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.06.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!