Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Ssanny

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.01.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 19:37

Tipps zum kauf eines Fiat 500 / 500C

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, würde gerne einen Fiat 500 oder 500c kaufen und wollte euch nach eurer Meinung fragen.
Habt ihr Erfahrungen mit dem 500c wie macht er sich im Winter?
Könnt ihr mir den Fiat 500/c zum kauf empfehlen?
Würde wenn gerne einen Benziner mit Automatik und ca. 100 PS kaufen, was verbraucht eurer denn in etwa?
Danke für eure Hilfe :)
Lg Ssanny

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Januar 2017, 11:14

Hallo Ssanny,

ich habe einen 0,9er 105-PS, allerdings mit Schaltung, 500er seit Okt. 2016 und ist der erste Winter für ihn.
Was ich absolut super finde, dadurch dass der Motor so klein ist, wird er "ratzfatz" warm, sodass auch sehr schnell
die Heizung angeht.
Ansonsten, mit Winterreifen, fährt er sich recht "entspannt".

Ich habe mich gegen den 500C (Cabrio) entschieden, weil die Kofferaumöffnung so klein ist, dass mann mit Müh' und Not
ne Kiste Wasser "rein" schieben kann.
Beim "normalen" 500er, ist die Klappe, die gesamte "Rückseite", sprich, geht komplett hoch..dann ist das beladen easy..

Verbrauch liegt bei meinem, im Mischbetrieb, Autobahn & Stadt, bei recht "zügiger" (auf der BAB auch oft +160 km/h :D ) Fahrt und ohne
Start&Stop (habe ich bewußt ausgeschaltet) bei ca. 7.3 Liter.

Der "kleinere" mit 69-PS hat ähnlich "viel" Verbraucht, teilweise sogar mehr (auf der BAB 10L und mehr) wobei er viel, viel weniger Spass
gemacht hat..

Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, schaue Dir beide Versionen (Limo und Cabrio) genau an und vor allem,
mal beide Motorsierungen (69 und 105-PS) mal selbst Probefahren.
Denn, vielen gefällt der 2-Zylinder Klang des 0,9er TA Motors nicht..
Mir / uns gefällt der Motorklang sehr gut, erinnert er mich doch an meine Moto-Guzzi ;)
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.01.2017), Ssanny (10.01.2017)

500ler

Mitglied

  • »500ler« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 10.12.2016

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Januar 2017, 11:42

Hi Ssanny,

wir haben, neben unserem 500L, mittlerweile daen dritten 500er, nun das zweite 500er Cabrio, ganz am Anfang hatten wir den normalen 500er mit 69PS Motor.
Die Laderaumöffnung reicht für den Alltag vollkommen, der Kofferraum an sich ist exakt so groß wie beim nornalen. Und als Möbeltransporter eignet sich der 500er eh nicht :)
Das Cabrio lässst sich bei umgeklappten Rücksitzen und offenem Dach auch gut von oben beladen.

Vom Lärm beim Fahren ist das Cabrio etwas lauter, das stört aber nicht. Dafür ist es super flexibel, weil man das Dach in jeder Stellung aufmachen kann, dadurch ist es viel nutzbarer, als ein normales Cabrio, bei dem das Dach entweder ganz zu oder ganz offen ist. Die Verdeckqualität ist sehr gut.

Als Motorisierung würde ich nach eigener Erfahrung auch auf jeden Fall den Multiair empfehlen, viel spaßiger, kräftiger, cooler Klang, beim Beschleunigen knurrt der, beim konstanten Fahren, auch bei höheren Geschwindigkeiten, ist er sehr leise.

Auch zu beachten ist, dass bei den großen Händlern die Tageszulassungen der Cabrios praktisch preisgleich sind mit dem normalen 500er. Und beim Wiederverkauf ist das Cabrio beliebter.

Du bekommst also mehr Fun fürs gleiche Geld. Und optisch, je nach Farbkombi, sieht der Kleine noch chicer aus. Wir hatten zuvor schwarz mit rotem Dach, nun das geniale Lattementa mit beigem Dach.

Viel Erfolg beim Aussuchen :thumbsup:

Beste Grüße aus Bonn

Stefan

Mein 500L: 500L Living 120PS Multijet, schwarz, weißes Dach


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.01.2017), Ssanny (10.01.2017)

Ssanny

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.01.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:30

DAnke

Danke für die Tipps. Echt super. :023:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.01.2017)

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Januar 2017, 08:16

Ich hätte ab Mai einen top gepflegten 500c abzugeben.
Ist bei uns jetzt der 3te 500er und wir hatten in der Zeit wirklich nur kleinere Reparaturen.
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.01.2017)

Manfred

Mitglied

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 06.11.2016

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:15

...
Denn, vielen gefällt der 2-Zylinder Klang des 0,9er TA Motors nicht..
Mir / uns gefällt der Motorklang sehr gut, erinnert er mich doch an meine Moto-Guzzi ;)

Back to the roots :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

guzzi97 (20.02.2018)

Ssanny

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.01.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:51

:)

Ich hätte ab Mai einen top gepflegten 500c abzugeben.
Ist bei uns jetzt der 3te 500er und wir hatten in der Zeit wirklich nur kleinere Reparaturen.
oh cool.was den für einen? :023:

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Januar 2017, 09:29

In meinem Profil sind Bilder...es ist der Schwarze...
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


klaffi

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 19.02.2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Februar 2018, 13:21

Wir haben uns den Fiat 500 Twinair mit 105 ps geholt. Ist laut https://www.auto-outlet.ch/de/fiat-schweiz/ beliebt und ich muss sagen, auf den straßen gut vertreten. Wenn schon klein, dann etwas flotter.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.02.2018), guzzi97 (20.02.2018)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Februar 2018, 07:50

Wir haben uns den Fiat 500 Twinair mit 105 ps geholt. Ist laut https://www.auto-outlet.ch/de/fiat-schweiz/ beliebt und ich muss sagen, auf den straßen gut vertreten. Wenn schon klein, dann etwas flotter.
Glückwunsch..

Tjo, macht echt Spass der kleiner, erst REcht wenn der Turbo einsetzte, da staunen manch andere ;)
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!