Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. April 2016, 17:48

Skydome , elektrisches Schiebedach..Defekt ..Wartung? Pflicht?Plan? usw

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo

hatte vor einiger Zeit schon einmal einen Thead laufen welche geschlossen ist (weiß nicht warum).

Nun hatte ich mein Fiat 500 Bj Nov 2012 Tageszulassung in der Fiatwerkstatt. Die Diagnose wurde gestellt:

Die rechte Schiene ist gebrochen und die Feder hat es mit zerissen.

Warum?? konnte man mir nicht sagen.

Aber man fragte mich sofort ,ob ich die jährliche Wartung habe machen lassen.

Da dies mein zweiter Skydome Fiat ist und ich insgesamt seit 7 Jahre noch nie aufgefordert wurde zur Skydomewartung zu gehen, habe ich erstmal blöd gekuckt....

Das ist doch Fiatsache ,wenn ich mein Auto zu Fiat bringe müssen die doch nach allem Kucken? und ich habe auch beim ersten gesagt bekommen : in 30.000Km oder in 2 Jahre.

Ich wurde Aufgeklärt das es einen Plan gibt nach was zur welchen Wartung/Inspektion gekuckt wird.

Als ich zu Haus selber in der Betriebsanleitung nachschaute , steht unter Schiebedach ab Seite 49 nichts von Wartung oder ähnlich .

Für die Klimaanlage steht da ,das man vor jeden Sommer von Fiat prüfen lassen soll.

Habe nun inzwischen mit allmöglichen Fiatleute Kontakt aufgenommen , doch keiner weiß was von einem Wartungsintervall oder irgendein Plan für das Skydome.

Ich habe eine Kullanzanfrage gestellt und rechne mit einer Absage das die 900.- Euro Rechnung bzw Kosten von Fiat übernommen werden.

Help.....

Gruß Heike

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. April 2016, 18:49

Hallo Heike,

Beiträge schließen schon mal automatisch, wenn keine Aktivitäten verzeichnet werden,
in dem du dort wieder reinschreibst, öffnet er sich wieder.

Das Prüfen eines Schiebedaches, Verdeck steht beim 500er bei jeder Inspektion an.
Alle 15.000km oder 1x jährlich, je was zuerst eintrifft. (Stand 10/2015 Benziner)
Ältere Modelle können andere Intervalle haben.
Dort wird das Öffnen und das Schließen getestet, daher ist die Frage der Werkstatt schon berechtigt,
ob der Wagen eine jährliche Wartung erhalten hat.
Der programmierte Wartungsplan beinhaltet auch diesen Punkt.
Wenn du den Wagen regelmäßig zur Wartung gebracht hast wurde dies auch geprüft.
Schau in dein Scheckheft, dann siehst du, ob du regelmäßig zur Wartung warst.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiat126 (15.04.2016)

Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. April 2016, 21:43

Hallo und großen Dank

Das KFZ ist von Nov 2012 .

Irgendwer sagte mir das die Jährliche Inspektion /15,000 nicht bei mir zutrifft sondern der alte Intervall (30.000/2 Jahre).

Das mit dem kurzen Interwall ist Neu (10/2015) .

Richtig ? Falsch??

Ich war pünktlich in Oktober 2014 zur 30788 KM Inspektion. Das Skydome wurde da nicht berücksichtigt .Habe den Plan wo alles angekreuzt bzw abgehakt wurde.

Es ist nicht aufgeführt. Auch in der Rechnung nicht.

Stempel im Chekheft ist drin.

Nächste Inspektion Oktober 2016 oder 60.000KM

Verstehe ich das richtig?

Danke Gruß Heike

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat126« (15. April 2016, 21:48)

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. April 2016, 09:06

Richtig, die neueren Motoren unterliegen aktuell beim 500er einem kürzeren Wartungsintervall, noch!

Also trifft bei deinem, wenn du einen Benziner hast 30.000km oder 2 Jahre zu, beim Diesel 35.000km oder 2 Jahre zu.

In deiner Betriebsanleitung gibt es auch einen programmierten Wartungsplan im Kapitel Wartung und Pflege.
Dort kannst du die Prüfpunkte nachlesen.

Die Checkliste der ersten Inspektion deines Wagens würde mich interessieren,
kopiere sie doch bitte in diesen Beitrag, z.B. als PDF.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. April 2016, 09:29

Hallo Gude Morsche

Das macht Mut :) !!!!

Der KFZ-Meister welcher die Diagnose stellte hat mir vermittelt , das weil ich die jährliche Wartung nicht gemacht habe ,keine Chancen habe.

Er habe eine andere Dame ,die kommt jedes Jahr.

Warum das Teil gebrochen ist und Feder gerissen ,kann er nicht sagen. Auch sagte er was von zu wenig Fett(weil jährliche Wartung versäumt).

Er wusste doch welch Baujahr ich habe und sollte wissen das ich nur die 30.000KM Wartung/Inspektion zu machen habe und diese ja auch pünktlich machte.

Hoffe so (negativ) hat er das nicht der Fiat Kundenbetreuung /Kulanzanfrage mitgeteilt...Aber er steht zu mir ,sagt er...Zweifel


Jetzt fällt es mir auch wieder ein...als ich nach der Diagnose von der Kundenbetreuung angerufen wurde , sagte diese auch immer wieder : jährliche Wartung versäumt...
Ich bat um Aufklärung und wo ich das Nachlesen kann. Nach ettlichen hin und her gaben wir auf. Sie konnte mir keine Quelle nennen wo das steht (Der KFZ-Meister hats gesagt ! Ich soll Ihm die Wartungsquittung zeigen. > Er hat das Service-Checkheft fotokopiert !!!!

PDF schicken...:) ich bin schon über 50 Grins.

Ich mache mal ein Foto und schau ob ich das hier irgendwie reinbekomme .

Bis gleich Gruß Heike126

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat126« (16. April 2016, 09:39)

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. April 2016, 09:51

Für PDFs gibt es keine Altersbeschränkung,
meine Mutter ist 94 und schickt mir auch PDFs :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. April 2016, 10:42

Versuch Nr 387639056 :)
»Fiat126« hat folgende Bilder angehängt:
  • 014.JPG
  • 016.JPG
  • 015.JPG

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.04.2016)

Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. April 2016, 11:50

und das..
»Fiat126« hat folgende Bilder angehängt:
  • 021.JPG
  • 020.JPG
  • 019.JPG
  • 018.JPG
  • 017.JPG

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. April 2016, 12:07

Wenn du nun in dein Betriebshandbuch schaust, sollten die Punkte mit der Checkliste übereinstimmen.

Alle anderen möglichen Probleme, Auffälligkeiten müssen vom Kunden gemeldet werden.

Dann gibt es z.B. bei einer guten Werkstatt einige Handgriffe, die automatisch gemacht werden,
nicht in der Checkliste stehen, halt aus der Erfahrung heraus.
z.B. Gängigkeit der Türen, ohne zu quietschen.

Aber warum soll ein Techniker ein Schiebedach prüfen, wenn der Kunde kein Problem gemeldet hat?
Dann würde ein Wartungscheck ja Tage dauern. Wo fängt eine Wartung an, wo hört diese auf,
Radio, Navi etc. werden ja auch nicht geprüft.

Es gibt nur eine Ausnahme, das Verdeck des 500c, hier gibt es einen Menüpunkt in der Checkliste.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. April 2016, 12:31

Auch die Meldung habe ich selben Tag dh 19.März 2016 bei den beiden ! Fiatvertretungen gemacht.

Beide haben in der Werkstatt das Schiebedach überprüft(auf und zu gemacht und rein gekuckt) und sagten :

"Wiederkommen ,eine Diagnose ist erst nach Ausbau (400.- incl Einbau) möglich."

Das Wiederkommen ,mußte ich warten bis zum Urlaub. Solange sollte und habe ich die Finger weg gehabt vom Skydome.

Weil die Fiat wo ich den Fiat kaufte 35.- Euro für Leihwagen haben wollte, bin ich mit Absprache des Kundendienst in die nahe Fiatvertragswerkstatt und konnte den lagen Heimweg zu Fuß gehen :( Mit Bus hätte ich die Kirche ums Dorf gefahren.

Erfreulicherweise hat die Diagnose dann doch nur 50.- gekostet .Skydome wurde nicht Ausgebaut.Nur Himmel angehoben.

Ob nun das Skydome bei der Wartung als guten Service eingefettet wurde ist nirgends vermerkt. Fiat hat seine Punkte von der Liste abgearbeitet. Für alles andere muß sich der Kunde drum kümmern? bzw er muß wissen welche Teile Service brauchen und die Wartung kontrollieren was da ggf nicht mit drauf steht....

Bei der Klimaanlage steht im Bedienungsanleitung das die vor jedem Sommer geprüft werden soll. Beim Schiebedach steht nichts ! von Pflege, Einfetten, Kontrolle....

Mut wieder wech :cry: :cry: :cry:

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.04.2016)


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. April 2016, 13:15

Naja, es gibt Sachen, die in eigener Verantwortung sind.
z.B. den Pollenfilterwechsel, empfohlen wird der Wechsel jährlich, was auch sinnvoll ist,
muss aber nicht gemacht werden.
Bei vielen Wagen wird dieser Filter erst nach 2 Jahren gewechselt, da diese einen Wartungsintervall von 2 Jahren haben.
Wird halt vom Fahrer oft vergessen, diesen aus gesundheitlichen Gründen jährlich zu wechseln.

Anschlussgarantie: (Ausschlussgarantie :D )
Man solle nicht denken, man schließt eine Garantieverlängerung ab und könne sich zurücklegen.
Genau lesen was in dieser Garantie steht, sehr viele Sachen sind von dieser Garantie ausgeschlossen,
oder werden nur prozentual in Verbindung mit der Laufleistung entschädigt.
Es gibt Verträge, die das Geld nicht wert sind.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. April 2016, 13:39

Wenn es keine Kulanz von Fiat geben sollte, lass dir den Preis für die Reparatur von einer freien Meisterwerkstatt geben.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. April 2016, 13:41

Hmm....und Tja.

Ich sitze wirklich zwischen zwei Stühlen. Morgen weiß ich dann mehr....

Fiat schmeißt ja nicht das Geld (Kulanz) zum Fenster raus . Und es wird nur nach Fakten entschieden...nicht weil ich 1 Fabrikneuen Fiat bar bezahlte und nach 4 Jahren eine Tageszulassung bar bezahlte, ich einen kleinen 126er habe und ich bin nicht die einzigste Fiat"verrückte"... Aus Mitleid wird nicht bezahlt.Fiat kennt seine Rechtslage und die werde ich Morgen mitgeteilt bekommen

Habe nun über ein Autoverkaufsportal 3 Fiathändler als Kaufinteressent angeschrieben wegen Fiat Bj 2012(wie meiner ) mit Skydome.
Möchte per Mail eine Rückmeldung über Nachweise der durchgeführten Wartungen insbesondere der Klimaanlage und Skydome!!!

Mit einen netten Privaten gesprochen:Auch ihm ist nichts bekannt das das Skydome gewartet oä werden muß. Wenn dann ist das Intern gemacht worden.

@ Wenn ich Montag eine NEIN-Rückmeldung vom Kundendienst habe (Kulanz Ja oder Nein) nochmal zum Fh wo ich 500 gekauft habe ??? Und dann das ganze alles nurnoch Schriftlich.

Ich möchte ja schon wissen warum genau es Abgelehnt wird um jedem Skydomebesitzer zu helfen.

Auch habe ich mich mit WEBASTO in Verbindung gesetzt. Keiner von Fiat kann mir sagen von welch Hersteller das Skydome ist . Ab 25. 4 ist der Schiebedachmechaniker von Webasto wieder vom Urlaub zurück. Wenn Fiat nicht auf Kulanz bezahlt werde ich versuchen bei Webasto reparieren zu lassen . Der Schiebedachmotor ist von Webasto !

oder es bleibt einfach zu....dann muß ich aufpassen nicht vor lauter Wut/Ungerechtigkeit gegen Bäume zu fahren damit Fiat eine neue Form(wie Opel oä) bekommt ! Grrrrr

Ach..vielleicht ist es ja doch ein Materialfehler zumal dieses Problem im ganzen Internet nicht zu finden ist.
Heike126

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat126« (16. April 2016, 14:04)

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.04.2016)

Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. April 2016, 16:04

Ps

Extension Comfort Anschlussgarantie (Richtig:Ausschlusgarantie)

Unter die Garantie fällt: Motor und Steuergerät des elektrischen Schiebedachs .

Selbst für die ganz teure Premium gilt das. Schienen ,Führung,Feder usw sind somit ja wohl Ausgeschlossen.

Habe aber bei Abschluss gefragt: Ist das Schiebedach dabei? Jaaa

Ohhh Nein!!!...und ich habe die brav bei 2 Fünfis mitgekauft. Nie gebraucht zumal ich im ADAC bin.

Gruß Heike 126

Ps denke ich lass das alles jetzt mal so stehen.

Melde mich 10000% Montag nachdem mich Fiat Kundendienst informiert hat. Bibber bibber

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.04.2016)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. April 2016, 18:33

Nabend,
wenn ich ein Skydome als Zusatzaustattung bei meinem Fiat mitgekauft habe ,
muß ich doch bei einer Inspektion/Wartung erwarten können das von dem Fachmann dieses natürlich auch gewartet wird.
Sprich die Funktion überprüft und die Schienenmechanik gereinigt und gefettet werden + dazu die Wasserabläufe gescheckt werden.
Dazu gibt es von Fiat mit 100% Sicherheit ´ne Anleitung/Arbeitsanweisung dazu.
Das dieser Mehraufwand gesondert berechnet wird ist legitim aber er sollte auch gemacht werden.Wozu gehe ich sonst in die Fachwerkstatt?
Leider wird das Schiebedach bei fast allen Automarken stiefkindlich behandelt - aus eigener Erfahrung weiß ich das vom BMW-Panoramadach.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiat126 (16.04.2016), JD4040 (17.04.2016)

Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. April 2016, 19:26

Hallo und Danke

Ja und genauso sehe ich diesen Punkt auch.

Wozu gibt es Wartungsintervalle wo der Kunde mit Auto kommen muß. Ich ,zumal ich auch Frau bin die nichts vom Auto versteht, sollte sich doch auf eine Fachwerkstatt mit Stundenlohn von 98.-Euro (Mein Stundenlohn ist 13,48 !!!) verlassen können .Das Vertrauen zur Fiatwerkstatt ist jetzt eh tief gesunken . Denn ich muß nach einem Werkstattbesuch wohl selber schauen auf was geachtet werden muß. Da ich kein Automechaniker bin, ist dies nicht möglich.

Selbst wenn Fiat den Schaden bezahlt ,hoffe ich das an alle Skydomebesitzer oder zumindest Intern an alle Fiatwerkstätten ein Rundschreiben rausgeht das das Skydome bei der Wartung mit dabei ist oder das alle !!! Skydomebesitzer darauf aufmerksam gemacht werden es ggf Jährlich Gewatete wird.

Wenn bei uns einer ein Kaffee trinkt sind wir vom Chef aufgefordert ! die Kunden zu frage ob es noch ein Stückchen dabei sein darf. Wenn einer ein Kilo Brot kauft fragen wir auch :Geschnitten....Die Kunden auf Angebote aufmerksam machen usw

Wir möchten das unsere Kunden wiederkommen !. Kundenservice halt und Zusatzverkauf!

Bin so Hin und Hergerissen und darf mir keine Hoffnung machen und tu es doch.

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. April 2016, 09:31

wie ich schon mal geschrieben habe, man wird nach Auffälligkeiten gefragt,
wenn man nichts zu beanstanden hat, werden die Punkte in der Checkliste abgearbeitet.
Wenn höhere Ausfallraten an einem Bauteil zu verzeichnen sind, so werden diese auch geprüft.

Aber wo fängt eine Wartung an, wo hört sie auf.
Der Kunde könnte und will sicher auch keinen Vollcheck, der einige Tage dauern würde,
bezahlen.
Aber das ist keine Fiat - Problematik, mit anderen Fabriken ist die Vorgehensweise identisch.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Fiat126

Mitglied

  • »Fiat126« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.03.2016

Wohnort: 63069 Offenbach am Main

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. April 2016, 10:37

Hallo

Nach Auffälligkeiten wurde ich nicht gefragt bei der Inspektion=Wartung bei 30.000 Km /November 2014.

Das Skydome machte Sommer 2015 keine Probleme. Da gab es nichts zu melden. Auch das Auto war OK.

Dann kam der Winter und Jahreswechsel 2015>2016.

Am 19.März hatte ich Frei .Es war erstes tolles warmes Wetter hier .Da habe ich das Schiebedach aufgemacht mit lautem KNACK und bin ja sofort zu den 2 Fiatwerkstätten gefahren. Es ist auch nichts bekannt das man das Schiebedach im Winter öfters mal benutzen soll ggf um es gängig zu Halten, so wie es bei der Klimaanlage ist.

Hatte ja davor auch das Skydome unter selben Vorraussetzungen (SkydomeWartung wurde auch hier auf der 30.000Km Rechnung nicht erwähnt)...das Skydome funktionierte über 4 Jahre bis zur Übergabe an Fiat wo ich den jetzigen als Tageszulassung holte. In 7 Jahren wurde ich nicht auf Skydomewartung hingewiesen wen es denn eine gibt. Warum erzählt mir der Meister jetzt was von jährlicher Wartung...Heul!!!

Das bei einer Wartung das ganze Auto durchgekuckt wird, verlangt ja keiner. Es werden die Teile Kontrolliert ,welche wissentlich für viele Probleme( Fiat sammelt das ja und hat so eine interne Statistik ) verantwortlich sind. Danach ist die Liste ausgearbeitet. Das Skydome ist NICHT Aufgeführt. Also macht es laut Statistik keine Probleme. Umsomehr vermute ich hier ein Materialfehler ???

Andere Skydome werden ohne bisherige Wartung weit mehr als 3 Sommer alt . Habe bisher noch keine Skydomebesitzer-Nachricht , welcher schreibt:Ja meins wird jährlich Gewartet .Automatisch als Service bei der Wartung (steht auf Rechnung) oder gebe selbst in Auftrag. Oder auch: "Meins ist 10Jahre alt und mir ist nichts Bekannt das es je in Fiatwerkstatt gewartet wurde. Hm...sollte ich eine Umfrage starten?

Fragen über Fragen und es dreht sich nur im Kreis ;( ;( ?( ?(

Mein 500: Lounge , Di Pinto di Blue , Skydome,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. April 2016, 07:51

Wenn Skydome ein generelles Problem hätte, so würdest du im Netz zu diesem Thema reichlich Berichte lesen.
Wenn nicht, so ist es halt mal ein Defekt. Pech, wenn es außerhalb der Garantie ist und gerade dich trifft.

Es gibt auch einige Dinge die selbstverständlich sind um einen Wagen "winterfest" zu machen.
z.B. alle Fenster-, Tür - und Schiebedachdichtungen pflegen, damit sie bei kälteren Temperaturen und Nässe geschmeidig bleiben
und nicht festfrieren. Frostschutz auffüllen, Winterreifen aufziehen usw.

Da es vermutlich keine Kulanz geben wird, mein Rat, suche dir die preiswerteste Problemlösung.
Frage auch bei einer freien Meisterwerkstatt den Preis für die Reparatur an.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. April 2016, 12:17

Bevor ich im September 2014 meinen 500er bestellte, hatte ich im Internet nach Problemen gesucht und unter anderem deswegen weder das Skydome noch das Automatikgetriebe bestellt (letzteres war nach meiner Entscheidung zum 105 PS statt 85 PS TwinAir ohnehin keine Option mehr). Man findet den einen oder anderen Bericht zu Defekten und vor allem der sehr teuren Reparatur dieser Teile. Also habe ich dankend verzichtet. Wozu habe ich Klimaautomatik.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.04.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!