Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 14:08

Rückrufaktion!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vordersitz kann nicht einrasten.
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rückruf500.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 20:10

Es ist auch einer bzgl. Softwareupdate für den 0.9er draußen. Da haben wir in 2 Wochen einen Termin.
Mal schauen ob die beides evtl. zusammen machen. Denn wenn man den rechten Sitz bewegt hat und dann mal bremst, dann hört man wir er in die Sperrklinken fällt...... also wird das bei unserem bestimmt getauscht werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2016)

Peericles

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 25.05.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 12:41

Es ist auch einer bzgl. Softwareupdate für den 0.9er draußen. Da haben wir in 2 Wochen einen Termin.
Gibt es dazu nähere Infos? bzw. welche Baujahre sind betroffen? Ich war gerade letzte Woche erst bei der Durchsicht aber von einem Softwareupdate hat keiner etwas erzählt.

Mein 500C: Fiat 500c TA (85PS) Dualogic


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 13:30

Es ist auch einer bzgl. Softwareupdate für den 0.9er draußen. Da haben wir in 2 Wochen einen Termin.
Gibt es dazu nähere Infos? bzw. welche Baujahre sind betroffen? Ich war gerade letzte Woche erst bei der Durchsicht aber von einem Softwareupdate hat keiner etwas erzählt.
..jupp, würde mich auch interessieren..
Meiner ist aus 06/2016..
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 18:01

Zitat


AKTION 6016 - Kundendienstaktion






Modelle Fiat 500 und Panda mit Motorisierung 0.9 TwinAir Euro 6
- Motorsteuergerät

Sehr geehrte Frau .......,

wir teilen Ihnen mit, dass bei einer begrenzten Anzahl an Fahrzeugen des Modells Fiat 500 / Panda mit Motorisierung 0.9 TwinAir Euro 6, zu denen auch Ihr Fahrzeug gehört, eine Software-Aktualisierung des Motorsteuergeräts notwendig ist, um eventuelle Schwierigkeiten beim Kaltstart des Motors zu vermeiden.

Wir bitten Sie daher, Ihr Fahrzeug nach terminlicher Absprache für eine Überprüfung zu einem beliebigen Fiat-Servicepartner in Ihrer Nähe zu bringen. Die Durchführung der Rückrufaktion wird ca. eine Stunde in Anspruch nehmen.

Kontrollen und Eingriffe, die erforderlich sind, werden so schnell wie möglich und
selbstverständlich kostenlos ausgeführt.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Bemühungen, bitten um Entschuldigung für die Umstände
und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen / Cordiali saluti / Best regards

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2016)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Oktober 2016, 08:35

Danke Mitch,

aber so richtig beantwortet das die Frage nicht, welche "Versionen" sind denn nun betroffen ? ;)
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Oktober 2016, 10:18

Meiner, Baujahr 12/2014, ist auch von dem Softwareupdate betroffen. Allerdings enthielt mein Brief überhaupt keine näheren Informationen. Mit dieser Info allerdings habe ich eine Ahnung, worum es geht:
um eventuelle Schwierigkeiten beim Kaltstart des Motors zu vermeiden.
Wenn mein Wagen ne Weile (bspw. über Nacht) bei unter 5 °C parkte, so konnte es vorkommen, dass er nach dem Start direkt wieder ausging, weil das Standgas nicht hoch genug gehalten wurde. Ein kleiner, rechtzeitiger Gasstoß reicht schon, damit er an bleibt. Vielleicht wird das ja behoben :023:

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

guzzi97 (14.10.2016), JD4040 (14.10.2016)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Oktober 2016, 12:44

...Danke.. ;)

Da meiner aus 06/2016 ist, hat er wohl das neue "update" schon ;)
Bin am Mo. eh beim freundlichen, dann kann ich ja mal nachfragen..

Btw. ist das Standgas bei Euren TA 77KW, wenn Motor warm, bei ca. 900 giri (bzw. kurz unter der 1.000er Markierung) hoch ?
Ich kenn datt von meinem Diesel & GTA, dass das Standags sich bei ~ 700/750 giri einpendelt.

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.10.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Oktober 2016, 14:00

So genau lässt sich das ja mit dem Digitaltacho nicht ablesen. Ich würde sagen das Standgas bei warmem Motor liegt so bei 800 U/min. Kalt ist es deutlich höher.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.10.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Oktober 2016, 17:20

Bei unserem Diesel ca. 700 U/min bei unserem Benziner ca. 850 U/min.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



anTon

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 16.01.2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Januar 2017, 16:41

Gestern hatten wir unseren twinair bei dieser Aktion 6016. Ein Kaltstartproblem , wie im Anschreiben vermerkt, hatten wir vorher nicht. Es ist aber aufällig daß sowohl kalter als auch warmer Motor beim untertourigen Fahren (nach Schaltanzeige) bei weitem nicht mehr so ruckeln wie vorher. Alles etwas smoother, sowohl im "Eco" als auch im Normalmodus. Wie sind eire Erfahrungen mit dieser "Aktion" ?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.01.2017), guzzi97 (20.01.2017)

Nightlifer

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 23.01.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Januar 2017, 21:13

Hallo zusammen, wir haben in letzter Zeit wohl das gleiche Problem mit dem kalten Wetter. Der wagen geht im Standgas aus oder ruckelt sehr stark. Zudem kam es vor das Teilweise die Motorlampe anging und man nicht mehr im zweiten oder dritten Gang fahren konnte. Die Tage haben wir ein schreiben von Fiat erhalten, dass es wie oben beschreiben eine Rückruf Aktion gibt. Deswegen sind wir auch zu unserem Fiat Händler Motorvillage gefahren damit er uns aufklären kann.

Laut dem Serviceleiter ist es eine Rückrufaktion bzgl. der Softwareaktualisierung. Jedoch konnte er uns nicht sagen ob die oben genannten Probleme mit der Softwareaktualisierung in Verbindung stehen. Um dies festzustellen müsste man eine Analyse machen die wohl um die 80€ kosten soll, obwohl wir noch 1 Jahr Garantie haben und der Wagen keine 2 Jahre alt ist. Das fanden wir schon eine Frechheit.

Jetzt sind unter anderem unsere Bedenken, dass durch die Softwareaktualisierung vielleicht das Problem behoben ist, aber der Motor vielleicht schon einen Schaden davon erhalten hat. Gibt es dazu schon weitere Erfahrungsberichte?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2017)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Januar 2017, 22:59

Hi,
der update der Motorsoftware sollte umsonst sein da er ja einen Fehler (Mangel) beseitigt.......verstehe nicht warum er dir extra Geld abknöpfen möchte.Er rechnet mit Sicherheit den Werksupdate mit Fiat sowieso ab ?(

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2017)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Januar 2017, 08:09

Nightlifer,
dann "hau" mal aufn Putz und verlange, dass der Wagen wieder "läuft", immerhinn hast Du Garantie und
das ist darüber abgedeckt..

Mir unverständlich, wie unverschämt manche Werkstätten arbeiten...
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!