Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Maddy

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 23.12.2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. August 2016, 10:53

Racechip - 500 Sport Twinair 0.9

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

Habe nicht auf die schnelle gefunden, ob Links erlaubt sind. Daher werde ich das Risiko eingehen und diesen trotzdem posten. Bin aber nicht sauer, wenn ein Mod den Link löscht. Bitte dann um Entschuldigung

Link:

Was denkt Ihr über ein Chiptuning am Twinair? Kleinster Chip +23 PS und 29NM. Ist der Motor dafür ausgelegt, oder hat dieser noch Reserven?

Danke für Eure Inputs.

Schönen Gruss
Maddy

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. August 2016, 14:08

hey,

also zu diesen Thema wirst du viel Meinungen wie negativ und vielleicht auch ein paar positive ernten. Die meisten werden dir das abraten. Ich kann aus eigener Erfahrungen von meinen Twinair erzählen. Ich habe mir zuerst auch einen chip von magneti marelli geholt, war aber nicht so zufrieden trotz meherer Updates. Dann habe ich mir von race chip den pro geholt, und fahre seit dem rum ca 13000km. Und ich persönlich finde das dieser einwandfrei funktioniert, und man merkt auch die mehrleistung. Aber wie gesagt das ist meine Meinung dazu.

Gruss

Mein 500: klein aber mein


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cinquecento (19.08.2016), Maddy (19.08.2016), JD4040 (20.08.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. August 2016, 14:38

Ändert sich durch das Tuning die VMax oder wird wenigstens schneller erreicht oder sicherer gehalten? Oder hat man die Mehrleistung nur bei geringeren Geschwindigkeiten?

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. August 2016, 16:05

Danke für deine Erfahrungen Koribo,
überlegte auch schon den MM-Chip zu nehmen aber das ist ja sogar eine preislich günstigere Alternative :thumbup:
Vom Prinzip finde ich die Motorleistung des 105 PS TA schon ganz o.k. - nur etwas zu träges Ansprechverhalten.
Da ich noch Garantie auf den Wagen/Motor habe, bin ich aber noch etwas verunsichert.Wenn dann also mit Motorgarantie...oder nur den Gaspedalcontroller :rolleyes:
Gruß Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Maddy

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 23.12.2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. August 2016, 17:56

Hatte mit meinem Garagisten gesprochen. Ich würde meine Garantie auf Getriebe, Fahrwerk und Motor verlieren. Daher werde ich das mal bleiben lassen. Ich denke aber nicht, wenn man die Fahrweise anpasst da ein Schaden davongetragen wird. Kann mich aber auch irren. Für das Ansprechverhalten kann wohl die Pedalbox Abhilfe schaffen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.08.2016)

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. August 2016, 06:20

hallo, also von der Endgeschwindigkeit würde ich sagen bleibt gleich, aber beim Beschleunigung merkt man es definitiv. Man sollte und das denke ich, wenn man immer aggressiv und Vollgas fährt wird der Motor es nicht lange mitmachen. Aber wie gesagt das ist meine Meinung dazu und ich bin bis jetzigen Zeitpunkt zufrieden damit.

gruss chris

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2016)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. August 2016, 09:15

Hi,
ich werde aus Garantiegründen jetzt erstmal ein Gaspedalmodul testen und darüber berichten......

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. August 2016, 10:20

Racechip.....

Also je nach Modell greift er nur auf bestimmte Daten zu.
Ich glaube erst das Top Modell greift auch auf Ladedruck zu. Merken tut man das definitiv. Ich hatte den in einem 2.8ltr. CRD

Allerdings hatte ich dort Startschwierigkeiten. Wenn er normalerweise nach 1 sek. angesprungen ist, hat er mit angestecktem Racechip 2-3 sek. georgelt.
Das war mir dann auf Dauer zu doof.

Ich würde da immer eher zu einem renommierten Tuner gehen und Software aufspielen lassen.

Zum Gaspedal Tuning.... Ist rausgeworfen Geld imho.
Das ist ja nix anderes als das mehr Gas gegeben wird, wie du das Gaspedal durchdrückst. Das kann ich auch für 0,- mit einfach mehr das Gaspedal durchdrücken.

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. August 2016, 11:35

@mitch: das ist eben wohl nicht ,obwohl ich die gleichen Bedenken/Gedanken wie du habe.
Es soll so ähnlich sein als wenn du stärker und schneller das Gaspedal betätigst.....was anderes machen aber auch viele Hersteller wenn die verschiedene Fahrmodi gewählt werden können.
Davon ab kann ich das Teil umtauschen bei Nichtgefallen.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. August 2016, 12:01

@mitch: das ist eben wohl nicht ,obwohl ich die gleichen Bedenken/Gedanken wie du habe.
Es soll so ähnlich sein als wenn du stärker und schneller das Gaspedal betätigst.....was anderes machen aber auch viele Hersteller wenn die verschiedene Fahrmodi gewählt werden können.
Davon ab kann ich das Teil umtauschen bei Nichtgefallen.


Ja, du hast ja eine bestimtme Kennlinie Serienmäßig. 20% Gaspedal 10% Drosselklappe, 50%Gaspedal 30% Drosselklappe, 70% Gaspedal 65% Drosselklappe usw.
Die Boxen geben eben dann nur andere Werte vor. Du hast 50% Gaspedalstellung mit dem Fuß "gewählt" und je nach Einstellung geben sie 40%, 50% 60%, oder 80% weiter.

Also eben nichts was du nicht auch mit deinem Fuß machen könntest. Klar merkt man es, aber bei meinem Auto, wie soll ich sagen, habe ich keinen Unterschied gespührt, ob das mehr an Gas von mir oder der Box kam.


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. August 2016, 14:37

@Mitch: :thumbup: Ich bin selber mal gespannt ob es den Preis rechtfertigt.Einige sind aber begeistert....
Die Raceship-Box wird laut Angabe von deren Support, zwischen Saugrohrdruck und Ladedruck plugandplay zwischengeschaltet.
Also werden auch nur die Druckwerte verfälscht ?(

Was fährst du denn für eine Motorvariante ? Steht leider nicht in dem Profil....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »verso1702« (22. August 2016, 14:44)

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Mitch

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 26.06.2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. August 2016, 06:43

Ich fahr den 2.8CRD VM Motor.... aber das ist in nem anderen Wagen des Konzerns. Da gehört nämlich ne Pedalbox zu den Standard Umbauten der Besitzer.

Wir haben nen 85PS Twinair 500C Sport

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. August 2016, 07:47

So habe die Pedalbox bekommen und montiert:
Funktionierte p a p mit provisorisch verlegten Kabel/Box in ca 10 min.
Ansprechverhalten des Gaspedals/Beschleunigungsverhalten ist tatsächlich besser geworden und ist mit dem Fuß nicht so zu bewerkstelligen.
Momentan teste ich sie auf SportPlus mit +1 Stufe zusätzlich , die Citystufe mit + 3 Stufen ist für mich aber auch interessant
Ob es mir die 200 Teuro wert ist muß ich mir noch überlegen...anderseits kostet ein seriöses Ciptuning( welches hauptsächlich den Drehmoment anhebt) auch etwa 400.- + Prüfstandmessung ca 100.-
Die Raceschipboxen sind etwas günstiger, werden auch p a p zwischen den Drucksensoren geschaltet ( aber für mich aus Garantiegründen nicht in Frage kommen),
auch deren Leistungsangaben sind meiner Meinung etwas übertrieben(müsste eine Prüfstandsmessung beweisen).
Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.08.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!