Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

samesame

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 06.09.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2019, 15:38

Neuling 500C mit Fragen zur Kofferraumverkleidung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Forumsgemeinde,
zunächst mal Hallo @all da ich neu hier bin. :023:
Seit 3 Wochen ist nun ein 500C bei uns im Haus und die Begeisterung ist natürlich noch hoch :D :023:
Eine erste Frage taucht aber nun auf und viellicht könnt ihr uns hier weiterhelfen:

In der Kofferraumverkleidung über dem Notrad - quasi die Filzmatte hat zum Kofferaumschloss hin, eine Filzlasche (mit einer roten Schlaufe) die jedoch bei uns nicht richtig anliegt und zurückgeklappt ist.
Der Vorbesitzer wird halt mal was draufgestellt haben oder so?

Dadurch gibt es zwischen Schloss und Anfang der Filzmatte aber nun ein kleines Loch.
Wie sollte es grds. aussehen bzw. wo liegt die Lasche an? Ist die unter die Hartabdeckung geschoben? Ist die evtl. mit einem kleinen Magnet befestigt?
Anbei zwei Bilder wie es wohl optimal sein sollte und wie es bei uns ist.
Viele Grüße
»samesame« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190906_154324.jpg
  • 20190906_154315.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »samesame« (6. September 2019, 15:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2019)

samesame

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 06.09.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Oktober 2019, 12:22

Hallo, hat keiner einen Hinweis für uns?

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Oktober 2019, 13:33

Also, die Matte liegt im Normalfall an wie im zweiten Bild.

Versucht erst einmal, diese Lasche bei Euch in die Aussparung unterhalb des Schlossfanghakens zu drücken. Wenn das nicht hält, hilft bügeln.

Matte rausnehmen, Dampfbügeleisen auf hohe Stufe und die "Kante" von beiden Seiten nachbügeln. Dann sollte es wieder aussehen wie auf Bild 2.

Magneten oder ähnliches gibt es da nicht. Eventuell ist auch der Einsatz über dem Reserverad nur verrutscht. Wenn der zu weit hinten ist, kann es auch zu dem auf Bild 1 gezeigten Winkel kommen.

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!