Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:54

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also Maria,

du kaufst den Wagen...und hast 2 Jahre Garantie!
Der Verkäufer ist für die Garantieabwicklung zuständig, was er mit den 7 Monaten macht ist für dich unerheblich.
Für die Garantierestlaufzeit, in deinem Fall 7 Monate, haftet dein Verkäufer, so ist das Recht!
Man kann sich ja auch täuschen...aber hier scheint alles o.k. zu sein, aber Papiere zeigen lassen,
er hat ja nichts zu verbergen....und wenn er der "Erstkäufer" ist, so ist es auch kein EG-Import,
sondern er ist der Erstinverkehrbringer. Alles super!

Der Händler ist schon einige Jahrzehnte im Geschäft, ohne Negativwerbung!
Was soll ich da noch sagen.

Bezüglich Garantieverlängerung kann ich dir wirklich nur noch einmal raten,
genau die Klauseln zu lesen. 500€ oder 700€ sind schnell rausgeschmissen.
Wichtig! Ausschlußkriterien! Haftungsbeschränkungen!

Im übrigen, habe schon Verlängerungen gesehen, die haben nur das Geldverdienen verlängert :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:57

Hast du keinen alternativen Fiat Händler bei dem du dich mal umgucken könntest??

Natürlich kann/sollte bei deinem oben genannten Händler alles in Ordnung sein , allerdings schreibst du ja selber dass du ihn ggf. , du würdest ihn kaufen nachträglich durchchecken lassen wollen würdest. Das sagt mir dass du da irgendwo Zweifel hast!?

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:00

Also Maria,



Der Händler ist schon einige Jahrzehnte im Geschäft, ohne Negativwerbung!
Was soll ich da noch sagen.



Das hört sich doch gut an :!: :023:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:08

Hallo Maria,

also ich fahr den 500 mit dem 1.2 Liter Motor seit sieben Jahren und kann diese Kombination nur empfehlen. Am Motor mag ich besonders, dass er ziemlich drehfreudig ist und immer "gut am Gas" hängt. Auch wenn der Durchzug tatsächlich besser sein könnte. Der Verbrauch ist über 115'000 KM nie über 6 Liter/ 100 KM gestiegen. Und man kann damit auch zu zweit völlig problemlos in Urlaub fahren.

Gruss
Albert

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.06.2015), karol (08.06.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:13

Wahrscheinlich wird es mit den Kilometern besser :thumbsup: :rolleyes:

So schlecht war er wirklich nicht, vllt hat der Punto aber auch mehr Gewicht und da gibt es Unterschiede. ?(

Ich bin den 500 nur einmal mit 100PS gefahren. Der ging gut vorwärts. Mit dem 1,2L noch nie.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:13

wenn man bedenkt, mit wie viel der Fiat vor Jahrzehnten gestartet ist .

Da hätte man bei 69 PS noch größere Augen bekommen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:14

Das stimmt wohl ;)

Zeiten ändern sich.....

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

28

Montag, 8. Juni 2015, 05:51

Hallo,

ich fahre den gleichen Motor in unserem Zweitwagen Panda (169), und da ist er sowohl in der Stadt als auch auf der Landstraße und manchmal sogar auf der Autobahn im Einsatz.

Ich finde nicht, dass der Kleine untermotorisiert ist. Und der 500 dürfte da ähnlich aufgestellt sein.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.06.2015), karol (08.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

29

Montag, 8. Juni 2015, 06:42

sehe ich auch so!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (08.06.2015)

Maria1979

Mitglied

  • »Maria1979« ist weiblich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 07.06.2015

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. Juni 2015, 06:46

Guten Morgen zusammen,

ich danke euch allen für die Infos und Kommentare. Werde heute zum Händler fahren und das alles ansprechen. Grundsätzlich vertraue ich schon einem Händler, der jahrelang im Geschäft ist, allerdings habe ich wenig Erfahrungen im Bereich Autokauf. Daher sind mir u.a. die Punkte Herstellergarantie, der Zeitpunkt der Erstzulassung und die lange Standzeit aufgefallen. Da wurde ich stutzig, wobei ich bestimmt auch übertreibe. In erster Linie ist mir der "Verlust" der Herstellergarantie aufgefallen, weil der Verkäufer sagte: "noch bis Oktober 2016." Von einer Händlergarantie ab Kaufdatum hat er nix gesagt. Daher auch meine Frage nach der Anschlussgarantie.

Ich habe halt nur "Angst" was falsch zu machen. Ich möchte gerne einen Neuwagen. Und das "Angebot" zu dem Preis (mit der Inklusivausstattung) ist halt verlockend. Aber fast 12.000 Euro ist auch nicht wenig Geld. Bei den anderen Händlern waren die Preise so an die 15.000 Euro oder mehr. Allerdings ohne Tageszulassung.

Wahrscheinlich mach ich mich einfach nur selber zu sehr verrückt und alles ist in Ordnung :)

LG. Maria


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

31

Montag, 8. Juni 2015, 07:23

Wirst schon das richtige tun ;)

Hier mal der Vergleich:

Fiat 500 Leergewicht: 940–1005 kg
Fiat Panda (169) Leergewicht: 915–1165 kg
Fiat Punto (199) Leergewicht: 1040–1280 kg

Denke dass da die Kilos schon bisschen was beitragen. Für meinen Geschmack war er einfach zu lahm, ich hatte damals beim Kauf noch keinen Führerschein. Konnte also die Leistung nicht testen. Für meine Eltern zog er genug. Er war ne Sonderausstattung -S- mit Sportfahrwerk, Spoilern, Größeren Felgen und noch so ein paar Spielereien . Für die Optik eindeutig zu wenig Leistung. Nach der hab ich natürlich auch gekuckt und die passte total zu meinen Vorstellungen. Als ich das erste mal nach bestandener Prüfung gefahren bin dachte ich dass ich schieben muss. War den 170PS Fahrschulaudi gewöhnt. Mit der Zeit hab ich mich aber dran gewöhnt und wahrscheinlich hätte ich ihn jetzt noch wären nicht die ganzen Mängel gewesen.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

32

Montag, 8. Juni 2015, 11:17

Fahre den 500S mit 69PS und kann nicht meckern - Sportfahrwerk und 16 Zoll Alus und der Kleine muss halt bissel höher gefahren werden, zieht aber super - bewerter Motor.

12000 Euro ist aber noch 2000 Euro zu viel, wenn ich überlege hier bekommt man Neuwagen bei Fiat direkt für 10000 Euro... Handeln.

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Maria1979

Mitglied

  • »Maria1979« ist weiblich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 07.06.2015

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Juni 2015, 10:56

Hallo zusammen,
hier bin ich wieder :)

ich bin gestern nun zu dem Händler gefahren, um ihn mit meinen Fragen zu "konfrontieren". Sein Mitarbeiter, der mir das Auto damals auch gezeigt und erklärt hat, war auch da (übrigens ein Bekannter meines Vaters)

Also... es handelt sich "offiziell" um einen Gebrauchtwagen, zumindest wird dieses Auto, auch wenn es nur 2 km gefahren ist, als solches angeboten. Es hat eine Tageszulassung und ist, wenn ich das nun richtig verstanden habe, daher kein Neuwagen mehr. Das würde wohl nun auch den Preis erklären. Es gibt einen "Vorbesitzer", das ist das Autohaus selber. Sowie ich das verstanden habe ist es auch ein "EG-importiertes Auto"?!. Die Herstellergarantie beläuft sich auf noch 1,5 Jahre, sprich bis Oktober 2016. Die "Händlergarantie" beschänkt sich auf 1 Jahr (habe im Internet gelesen, dass ein Händler die Garantie bei Gebrauchtautos auch auf ein Jahr verkürzen kann). Es würde aber die Möglichkeit geben, wie wir das hier schon besprochen hatten, bei FIAT eine Anschlussgarantie zu bekommen. Das Auto selber würde seit Januar diesens Jahres dort stehen. Im Freien.

Die Informationen habe ich direkt vom Chef selber bekommen (er mag vielleicht ein guter Händler sein, aber in puncto Freunlichkeit und ordentliche Antworten geben, muss er noch viel dazu lernen). Mir ist im Nachheinein auch noch eingefallen, dass ich die ein oder andere Frage in meiner Nervosität vergessen hatte, die aber nicht so wichtig waren, wie meine "Hauptfragen". Danach hab ich mir den Mitarbeiter zur Seite genommen und habe ihn nochmal in Abwesenheit seines Chefs unter die Lupe genommen. Er hat mir dann auch nochmal in Ruhe die Sachen erklärt und er meinte, mit dem Auto sei alles in Ordnung und er würde mir und meinem Vater kein Auto verkaufen, was nicht im ordnungsgemäßen Zustand wäre. Klar, war der Kerl freundlich, der will ja auch Kohle machen, aber bei ihm habe ich mich zumindest besser "aufgehoben" gefühlt, als bei dem miesmotzigem Chef selber.

Nachdem ich nun lange hin und her überlegt habe, habe ich beschlossen, das Auto zu kaufen. Wir haben direkt vor Ort den Vertrag geschlossen. Laut Vertrag ist es ein unfallfreier Wagen mit einer Herstellergarantie bis 30.10.2016. Das Auto wird vom Händler angemeldet. Jetzt muss ich nur noch warten, bis das Auto fertig ist und der "liebe" Chef meine Kohle auf seinem Konto hat.

Also bin ich jetzt stolzer Besitzer eines FIAT 500 Cult... Noch hab ich es nicht bereut :)

Einen ganz lieben Gruß an alle..

Maria

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (09.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. Juni 2015, 11:23

Hallo Maria,

herzlichen Glückwunsch und Allzeit gute Fahrt :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maria1979 (09.06.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:33

Alles gute zum Neuerwerb!! :)

Gibt's denn Bilder vom Kleinen?? ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:12

Also bin ich jetzt stolzer Besitzer eines FIAT 500 Cult... Noch hab ich es nicht bereut :)
Glückwunsch! Ist das denn jetzt ein "Club" oder ein "Cult"?

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:57

Der Cult ist noch keine 7 Monate auf dem Markt,
muss ein Club sein.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Maria1979

Mitglied

  • »Maria1979« ist weiblich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 07.06.2015

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:18

Hallo zusammen,

bin gerade vom "Abholen" zurückgekommen. Man hatte ich Bammel vor der ersten Fahrt. Der Mitarbeiter hat mir erstmal alles erklärt, Bedienung, Tasten etc. und danach hab ich mich dann auf die Straße "gewagt" :) Das Auto fährt sich gut, wobei ich noch ziemlich unsicher war, ist ein ganz anderes Fahrverhalten, wie ein Peugeot, den ich vor Jahren das letzte Mal hatte. Was mir allerdings aufgefallen ist war, dass beim Anfahren er sehr langsam ist. Man muss wirklich das Gaspedal bis ganz nach unten drücken und auch da beschleunigt er nicht direkt. Das dauert so seine Zeit. Ich hoffe, der Händer hatte recht, weil er meinte, das wäre am Anfang normal, man müsse das Auto erstmal einfahren... Ich hoffe, er hat recht, denn das ist echt mühsam auf die Dauer.

Laut Aushängeschild ist war das ein Fiat Club, im Internet auf der Homepage des Händlers steht Cult.. Ich habe eben im Fahrzeugschein gesehen, da steht nur Fiat 500. Finde da kein weiteres "Merkmal" was auf das Modell hinweisen würde... Muss ich echt nochmal schauen. Im Scheckheft steht Club. Der Händler sagte, es wäre ein Cult.. ja was denn nun? Da weiß die linke Hand nicht, was die Rechte macht..

Fotos folgen gleich... :)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:21

Na das ging aber flott, vom einen auf den anderen Tag schon den neuen Wagen. Ich musste mich bis jetzt immer zwischen 4 und 10 Tagen gedulden.

Wird bestimmt besser mit der Zeit :thumbup:


Bilder sind immer gut :)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Maria1979

Mitglied

  • »Maria1979« ist weiblich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 07.06.2015

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:28

Ich hab in der ganzen Aufregung beim Aussteigen keine Fotos gemacht. Dieses hier habe ich beim Händler geschossen... :)
»Maria1979« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1111.jpg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!