Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

Shalimar

Mitglied

  • »Shalimar« ist weiblich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 05.08.2015

Wohnort: Lenting

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2015, 10:58

EU 500er mit französischer Boardmappe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
nun haben wir uns doch entschieden ein Neufahrzeug zu kaufen. Hierbei handelt es sich um ein EU Fahrzeug aus Frankreich mit Tageszulassung. Leider ist die gesamte Boardmappe auf französisch. D.h. Benutzerhandbuch, Serviceheft, etc. Muß der Händler das Fahrzeug mit deutscher Boardmappe ausliefern? Muß ich mich selber darum kümmern? Wenn ja, gibt´s da eine Adresse? Wer kann hier helfen?
Schöne Grüße
Alex

Mein 500: Fiat 500 Lounge 1.2


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.09.2015)

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2015, 11:37

Die Bücher und Anleitungen kommen immer in der Sprache, in welchem Land der Wagen bestellt wurde.
Schau mal bei Fiat Aftersales....da bekommst Du, gegen eine "geringe Gebühr", alle Originale die Du brauchst...

Du kannst Dir aber auch nur die Bedienungsanleitung kostenlos downloaden und die Inspektionen ins französische Heft eintragen lassen.
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.09.2015), Shalimar (01.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2015, 11:38

Der Händler muss dir keine Handbücher in deutsch mitliefern,
du hast dich für die französische Variante entschieden.

Hier findest du alle Handbücher für deinen Wagen:

http://aftersales.fiat.com/elum/Home.asp…3&brand_code=00

Alle Handbücher als PDF!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shalimar (01.09.2015)

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. September 2015, 13:53

Shalimar, hast du Fotos von euerem neuen 500er? :thumbsup:

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shalimar (07.09.2015)

Shalimar

Mitglied

  • »Shalimar« ist weiblich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 05.08.2015

Wohnort: Lenting

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. September 2015, 14:40

Stelle ich heute oder morgen noch rein.

Mein 500: Fiat 500 Lounge 1.2


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (01.09.2015)

Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. September 2015, 20:13

Ja die anderen haben Recht.

Ein Kumpel von mir hat sich einen Grande Punto gekauft, der in Holland ausgeliefert wurde.

Vom Händler hat er keine deutschen Unterlagen bekommen.

Er hat sich dann das Handbuch etc. selbst ausgedruckt. Er hatte dann immer einen riesen Katalog an DIN A4-Zetteln dabei. :)

Ansonsten kannst halt evtl. mal schauen, ob im bekannten Online-Auktionshaus etwas bekommst.

Aber der Bordcomputer war auf deutsch oder?
Das war bei meinem Kumpel nämlich auch noch ein Problem.

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.09.2015), Shalimar (07.09.2015)

Ndonio

Fiat500-Schrauber

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 220

Aktivitätspunkte: 1 150

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. September 2015, 11:19

Die Sprache vom Bordcomputer kann man doch glaub ich umstellen? Man sollte dazu aber französich können sonst wirds etwas schwierig. ;)

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shalimar (07.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. September 2015, 17:00

du musst einfach nur die Werkseinstellung laden,
dann wirst du im nächsten Schritt nach der Sprache gefragt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shalimar (07.09.2015)

Shalimar

Mitglied

  • »Shalimar« ist weiblich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 05.08.2015

Wohnort: Lenting

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. September 2015, 11:47

Gegen eine Gebühr von 20-25 Euro bestellt mir der Händler das Benutzerhandbuch auf deutsch. Das Serviceheft lasse ich auf französisch. Einen 178 Seiten DIN A4 Ordner möchte ich auch nicht mitschleppen. Wenn ich die Kosten für die Tinte zum drucken der 178 Seiten berechne, ist da nicht mehr viel um. Da habe ich lieber das original Handbuch in meiner original Boardmappe.

Mein 500: Fiat 500 Lounge 1.2


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (07.09.2015), JD4040 (07.09.2015)

timmel

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.08.2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Oktober 2015, 16:37

Wartung

Hallo,
was gibt Dein französisches Heft als Wartung vor?

bereits nach 3000km Ölwechsel?
1. Service bzw. auch Ölwechsel nach 12 oder 24 Monaten?

Habe einen Import aus Litauen, und in meinem Handbuch sind andere Vorgaben als in dem, welches ich runtergelassen habe?

http://www.fiat500blog.de/uploads/files/handbuch_fiat500.pdf


Hier ist ja ganz klar die Vorgabe erst nach 30000km, beim Öl 30000km oder 2 Jahre?

Gruß

timmel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.10.2015), Shalimar (05.10.2015)


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Oktober 2015, 08:07

Die aktuelle Betriebsanleitung für deinen Wagen findest du hier:
Aus anderen Bereichen können veraltet sein.

http://aftersales.fiat.com/ELUM/
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shalimar (05.10.2015), timmel (05.10.2015)

Shalimar

Mitglied

  • »Shalimar« ist weiblich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 05.08.2015

Wohnort: Lenting

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Oktober 2015, 15:50

Hallo,
in mein Wartungsheft habe ich noch nicht geschaut. Als ich mir die deutsche Version der Bedienungsanleitung beim Fiathändler geholt habe, habe ich mal bzgl. der Wartungsintervalle gefragt. Dort meinte man ca. alle 15.000km oder jährlich. Werde mich aber jetzt doch mal bemühen, und in mein Serviceheft schauen. Die Meinungen differieren da ja erheblich. Gebe dann bescheid!

Mein 500: Fiat 500 Lounge 1.2


Shalimar

Mitglied

  • »Shalimar« ist weiblich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 05.08.2015

Wohnort: Lenting

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 14:01

Hallo,
mein Serviceheft ist immer noch französisch. Mein Schulfranzösisch ist allerdings schon eine Weile her. Ohne Gewähr kann ich sagen, dass das Wrtungsintervall 24 Monate beträgt. Zur entsprechenden Laufleistung habe ich keine Angaben gefunden.

Mein 500: Fiat 500 Lounge 1.2


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 14:55

Wartungsintervall Benziner 30.000 km oder 24 Monate, je nachdem was zuerst eintritt
Wartungsintervall Diesel 35.000 km oder 24 Monate, je nachdem was zuerst eintritt

Ausnahme: Ist die Jährliche Fahrleistung unter 10.000km, so ist ein Ölwechsel fällig
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!