Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500
  • »Cappuccino-Beige« ist weiblich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 20.04.2014

Wohnort: Niederösterreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. April 2014, 22:12

Eco:Drive - Sinn oder Unsinn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Heute, als ich von der Arbeit nach Hause kam, kramte ich meine letzte Tankrechnung hervor.
Mein durchnittlicher Verbrauch lag bei 5,9 Litern. Eigentlich nicht soooo schlecht, oder ?( ???
Mein kleiner ist ja erst 2.018 km jung und 26 Tage alt.
Trotzdem bin ich am Überlegen mir Eco:Drive runter zu laden und aus zu probieren ob da noch was geht.


Hat das wer schon probiert bzw. was haltet ihr davon?


LG Monika
LG Monika

Mein 500C: 1.2, SOLE, 69 PS, Cappuccino-Beige, BJ 03/2014


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. April 2014, 09:20

ja, habe ich ausprobiert, in meinem 500L Trekking gibt es dafür einen Schalter.
Ohne Eco-Drive liegt der Verbrauch bei 5,9l Diesel, mit bei 5,5-5,6l.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. April 2014, 12:17

Ich glaube Cappucccino-Beige meint nicht die Eco-Taste sondern das Programm EcoDrive was deinen Fahrstil auswertet.


Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. April 2014, 14:03

o.k., meiner ist ein Diesel Automatik, wenn ich mit der aktivierten EcoTaste fahre,
so wird die Schaltung energiesparend optimiert.

Habe auch die Möglichkeit per USB Stick die Daten am PC auszuwerten.
Dort werden dann am PC Tipps gegeben, wie ich Kraftstoff sparen kann.

Bei allen neuen Fiat Modellen, wie bei unserem Panda, gibt es dieses EcoDrive auch.
Während der Fahrt wird schon angezeigt, wann die Gänge zu betätigen sind, um Kraftstoff zu sparen.
Anzeige grüner Pfeil Richtung oben, hochschalten und umgekehrt grüner Pfeil Richtung unten.

Eigentlich wissen wir ja, wie man Kraftstoff sparen kann.
Früh in die oberen Gänge schalten, langsam anfahren, frühzeitig anbremsen, langsam an die Ampel heranrollen,
längere Wartezeiten Motor aus, wenn vorhanden Start/Stop Automatik aktivieren, zu wenig Luft in den Reifen
erhöht den Kraftstoffverbrauch.

Aber wer hält sich da wirklich dran, bzw. es gerät immer wieder in Vergessenheit.
Das Programm dient dazu, sich das Verhalten öfter mal vor Augen zu führen.
Es ist eine gelungene Sache.

Im laufe der Zeit hat man sich einen Fahrstil angewöhnt, der nicht unbedingt energiesparend ist.
Wer sich moderat durch den Straßenverkehr bewegt, kann schon einiges an Kraftstoff einsparen.

Man kann sich tatsächlich eine energiesparende Fahrweise angewöhnen, ohne unbedingt viel später
ans Ziel zu kommen.

Ein Beispiel sind auch die unnötigen Überholvorgänge, die nächste Ampel ist bestimmt rot,
was habe ich gewonnen? + Eine Wagenlänge Vorsprung - Kraftstoffverbrauch

Es ist wirklich interessant, probiere das Tool mal aus, eventuell bis du gar nicht so weit weg,
optimal Energie zu sparen.

!!!Du sparst ja nicht nur Kraftstoff, geringerer Reifenverschleiß, die Bremsen, Bremsbeläge halten länger usw.!!!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


TGNSys

Mitglied

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 09.03.2014

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

S U
-
T G 1 4 0 0

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. April 2014, 21:51

Wir hatten das Eco:Drive vor ca. 4 Jahren im Croma und 500er aktiviert. Nach ca. einem halben Jahr haben wir es dann aufgegeben. Der Verbrazch war war bei beiden ok. Das Programm meinte immer nur, dass die Beschleunigung zu stark war. Da wir aber keine Lzst hatten, immer im Standgas von Ampel zu rollen, hatten wir beschlossen die Software zu deaktivieren.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Fiat 500 Sport, 1, 4l 100 PS, 6-Gang Schaltung, Rot Metallic ***

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!