Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. August 2014, 19:44

Dringend - Kaufberatung benötigt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf eine ehrliche Meinung und gute Ratschläge :)

Ich hatte noch nie einen Fiat, mein letztes Auto war ein Beetle Cabriolet welches ich letztes Jahr verkauft habe.
Der Fiat 500 hat es mir schon länger angetan und so habe ich mich auf die Suche nach einem Gebrauchten gemacht und habe es gefunden.

Es ist ein Fiat 500 Lounge mit 100 oder 101 PS. Ausstattung Lounge in der Farbe Ye Ye Grün. BJ 2008, 40000 km. Er ist Scheckheft gepflegt. Der Zahnriemen wurde bei 35000 km gewechselt. Sonderausstattung Klimaautomatik, Zierleisten in Wagenfarbe, Lederschaltknauf und Aussenspiegel in Wagenfarbe. TÜV bis 7/2015. Der Endtopf ist ziemlich rostig, hier meinte der Verkäufer der wäre demnächst wohl fällig. Winterreifen sind dabei. Er soll 7990 EUR kosten.

Er macht einen sehr gepflegten Eindruck und liess sich sehr schön fahren. Das Auto wird im Kundenauftrag verkauft ohne Garantie. Was mich etwas stutzig gemacht hat, sind die Spaltmaße vom Scheinwerfer weg - Richtung Scheinwerfer, auf beiden Seiten auf der Beifahrerseite etwas mehr. Bei dem Emblem 500 auf dem Kofferraum sind "perforierte" Stellen, ist das normal?

Der betreuende Verkäufer meinte, dass liege an der Verarbeitung und käme wohl öfter vor. Das Auto sei unfallfrei.

Ich hänge sie euch mal an. Wie sind eure Meinungen und Erfahrungen dazu?
»aneksunamun« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto(268).JPG
  • Foto(269).JPG
  • Foto(270).JPG
  • Foto(271).JPG

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. August 2014, 20:11

Auch Fiat arbeitet mit Computersteuerung bei der Montage und bei der Herstellung von Autoteilen.

Wenn ein Autoverkäufer so eine Aussage tätigt, zeige ich ihm den Vogel und verlasse den Laden!

Der Kerl ist mit seiner Aussage nicht vertrauenswürdig!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. August 2014, 20:18

Ich stimme JD zu. Das sieht aus wie wenn die Stoßstange mit Sikaflex oder so geklebt wurde.

Ich würde keinen Gedanken mehr daran verschwenden, das Auto evtl. zu kaufen.
Ich kenne keinen 500 der so eine schief montierte Stoßstange hat.

Vllt. doch ein Unfall?

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. August 2014, 20:20

Danke für deine Antwort - woher kann das sonst kommen?

Wie gesagt, sonst macht es einen super Eindruck - das Auto steht dort nur im Kundenauftrag und mit der Besitzerin habe ich bereits telefoniert und sie sagt sie ist mit dem Wagen nirgendwo dagegen gefahren.

Ich hätte das Auto wirklich gerne - das dürfte sich doch positiv auf den Kaufpreis auswirken....

aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. August 2014, 20:22

Der Wagen stand als unfallfrei in der Anzeige. Ich würde ihn sonst zu DEKRA oder Adac zum Anschauen bringen und einen Gebrauchtwagencheck machen lassen.

Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. August 2014, 20:23

Ah Sorry überlesen.
Aber ich würde keinen Gedanken daran verschwenden, so ein Auto zu kaufen.

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. August 2014, 20:25

Ja aber das bringt doch nur Aufwand und Ärger mit sich.
Also ich bin kein Mechaniker. Aber das sieht alles andere als normal aus?
Sind die schwarzen Stellen Kleber?

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. August 2014, 20:25

So nochmal ein Bild von vorne. Da ist der Lack weg. Wenn man es nicht weiss, sieht man es auch nicht "sofort".
»aneksunamun« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto(272).JPG

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. August 2014, 20:28

Yes, vergiss den Wagen und vor allen Dingen diesen "Verkäufer"


Für 8.000€ bekommst du super 500er und für den Preis auch vertrauenswürdige Verkäufer :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. August 2014, 20:50

Aber das ist nicht normal, dass da der Lack weg ist.
Vergiss den Wagen.

Ich denke, dass da schon ein Frontschaden war.

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....



JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. August 2014, 20:55

nun, die Fahrerin lügt eventuell, sie will den Wagen verkaufen???

Keine Garantie vom Verkäufer...er hat keine Ahnung...vertraut seiner Verkäuferin nicht....oder auch er lügt.

Finger weg von dem Wagen, wie gesagt, für den Preis bekommst du gute 500er mit Garantie!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. August 2014, 21:01

@JD: Japp. So sieht es aus.....

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. August 2014, 21:15

Sehr schade - ich hatte mich so gefreut den Wagen gefunden zu haben. Sollte ich mich mit der Verkäuferin treffen und ihr sagen, dass muss vor dem Verkauf gemacht werden?

aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. August 2014, 21:24

Ich schaue gerade noch nach anderen - wie ist denn bei Fiat der Serviceintervall - alle 30000 oder alle zwei Jahre, wann ist der Zahnriemen fällig. Ich suche einen Benziner.

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. August 2014, 08:25

Vor 100000 km muss der Zahnriemen in der Regel nicht gewechselt werden.
Sieht sehr nach nem Frontschaden aus...passen die anderen Spaltmaße...an den Türen, der Motorhaube???...sind die Reigen einseitig abgefahren???
Wenn die Spaltmaße sonst passen und die Reifen auch...biete 5000 € zahl maximal 5500 €...dann kannst damit leben und den Schaden auch beheben lassen.
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. August 2014, 08:29

Ich habe gelesen, der Zahnriemen muss nach 5 Jahren gewechselt werden. Die Reifen passen und auch die anderen Maße. Ich werde mich mit der Verkäuferin treffen und ihr vorher sagen, dass wir zum TÜV Süd, DEKRA oder ADAC fahren und der Wagen dort angeschaut werden muss, die messen ja auch die Lackdichte usw.

Ich danke euch für eure schnellen Antworten.

Kleiner Flitzer

Fiat500-Schrauber

  • »Kleiner Flitzer« ist weiblich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 25.02.2014

E R H
-
* * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. August 2014, 23:02

Lass das Auto auf jedenfalls anschauen vor dem Kauf und wenn dann rausgefunden wird, das doch ein Vorschaden besteht dann lass auf jeden Fall die Finger davon. Das ist dann kein ehrlicher Verkäufer und hast nur Ärger damit. Auch wenn das Auto doch so toll ist... Glaub mir! Hatte das gleiche Problem und dann ging alles 1 Jahr lang über Anwalt und Gericht.


Woher kommst du denn genau? Da auf dem roten Nummernschild ein Fürther Kennzeichen ist?
Welcher Verkäufer ist das denn? Und hast du schonmal beim Autohaus Phillip geschaut? Der hat alles an Fiat 500 da!

LG Meli ^^

Mein 500: Fiat 500 1,4 16V Sport - Teilledersitze, Panorama-Glasschiebedach


aneksunamun

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 03.08.2014

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. August 2014, 09:41

Hallo Zusammen,

ja das ist das Autohaus F. in Fürth - das Auto wird aber im Kundenauftrag verkauft. Die Spaltmaße wurden wie folgt erklärt: Bei dem Auto wurde in der Werkstatt des Fiatautohauses F. der Klimakondensator gewechselt. Der Werkstattleiter bestätigte mir telefonisch, dass es sein kann, dass die Stoßstange danach nicht mehr ganz genau passt = Kunststoffteil.

Ich habe jetzt trotzdem einen Termin beim TÜV für einen Rundumcheck und die Verkäuferin ist damit einverstanden, es ist halt alles sehr umständlich, da die Dame nicht in Nürnberg wohnt, sondern ca 1 Std. weg. Aber ohne Check kaufe ich es nicht.

Das Autohaus rückt die roten Kennzeichen für den TÜV Termin nicht mehr raus, der Wagen ist zwar noch zugelassen aber die Schilder sind bei der Verkäuferin, die die jetzt mit bringt und dann fahren wir zusammen zum TÜV:

Würde das Auto nicht so einen super Eindruck machen, unabhängig von den Maßen würde ich den Aufwand nicht betreiben.

Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. August 2014, 09:55

Also sorry, aber warum nimmst du diesen Stress auf dich?
Selbst wenn es keinen Vorschaden hat, wer lackiert dir die abgenutzten Stellen?
Also meiner Meinung nach ist der Ärger doch vorprogrammiert.

Und wenn du das Auto irgendwann verkaufen willst, musst du dich wieder dafür rechtfertigen.

Ist echt nicht böse gemeint aber ich würde die Finger von dem Auto lassen.

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. August 2014, 18:58

...und hast du den Wagen erworben?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!