Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

michl-500

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 10.07.2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juli 2016, 18:01

2Zylinder oder lieber 4Zylinder

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

Bin neu hier und hätte eine Frage. Würde mir gerne einen Fiat 500 kaufen und mich würde interessieren welcher Motor besser und nicht zu anfällig ist. Man will ja nicht ständig in der Werkstatt stehen sondern unterwegs sein.
2Zylinder oder 4Zylinder??
Danke für eure antworten.

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juli 2016, 22:06

Hallo ;-)

4 Zylinder sind laufruhiger und ausreichend - mein Erfahrungswert ist, es ist ein Kleinstwagen und mit 69Ps bestens bestückt - der Kleine ist kein Rennwagen, aber wenn man bissel Gas gibt und vernünftig schaltet, ist er sehr flott und macht auch auf der Autobahn viel Freude - der 1.2 ist zudem langlebiger :-).

Viel Freude beim Fahren.

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


  • »Robert_Kaufmann_83« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 17.07.2016

Wohnort: Keine Angabe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2016, 22:12

meine Erfahrung......mach einen Vergleich und fahr den 69 pser und den 85 /105 Pser.jeder empfindet anders.
Klar der 4 Zylinder ist wartungsfreundlicher mit wenig anfälliger Technik aber der 2 Zylinder macht mehr Spass.
Ausser du nimmt nen Abarth dann haste gleich was bissiges :thumbsup:

Mein Auto: Seat Cupra


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.07.2016)

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2016, 06:37

Ist reine Geschmacksache, ich selbst fahr den Twinair und bin hell auf begeistert. Und bist jetzt keine un plan mäßiger Werkstatt Besuch.

Gruss Chris

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.07.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 525

Aktivitätspunkte: 24 985

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2016, 07:51

Bei der Langlebigkeit gibt es keine Unterschiede!

Du solltest mal beide Motoren fahren.
Der 2 Zylinder ist spritziger!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 885

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Juli 2016, 14:22

Auch wenn ich es mir jetzt bei dem einen oder anderen verscherze :D
Sicherlich ist der Twin agiler als der Vierzylinder, dieser ist jedoch laufruhiger. Nachdem ich mich ja mit den immer weiter sinkenden Hubräumen der Motörchen mittlerweile abgefunden habe, stellt sich aber eine Freundschaft zu einem Zwei- oder Dreizylinder in einem PKW niemals ein. Und fast wäre ich von meinem Glauben völlig abgekommen, als BMW verkündete, einen Dreizylinder mit Frontantrieb bauen zu wollen. Sicherlich haben diese Aggregate bezüglich ihrem Schadstoffausstoß und Verbrauch gewisse Vorteile, aber mit einem Antrieb haben diese Krüppel nichts mehr zu tun.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen und einen Verbrenner unter vier Zylindern im Automobil würde ich nicht als Motor anerkennen.

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.07.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 525

Aktivitätspunkte: 24 985

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Juli 2016, 14:31

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen


So ist es! Leider sind diese Zeiten wohl endgültig vorbei ;(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Juli 2016, 17:13

Hi ,
als ehemaliger BMW Sechszylinderfahrer war der Umstieg auf den Twinair schon sehr ungewohnt.Mittlerweile nach 7000km habe ich mich an die Lauf-kultur (-unruhe) des 2 Zylinders gewöhnt :D :D :D .
Eigentlich geht er gut, verbraucht nur 1,5 Liter mehr als angegeben ( unter 7,0L geht beim 500L nix).Haltbarkeit wird man sehen ;) .
Mal sehen vielleicht gönne ich mir nach der Garantie mal ein leichtes Chiptuning von MagnetMarelli für die spontanere Gasanahme.....
Aber in dem 500er sollte der 105er TA schon gut laufen - da der Kleine ja etwas weniger wiegt.
Abarth ist natürlich aussen vor ( :thumbup: ) aber da sind die Preise mir zu hoch....
Gruß hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.07.2016)

michl-500

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 10.07.2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. August 2016, 20:13

Danke für Eure Antworten . Ich denke mal das der Fiat 500 mit der 1.2l Maschine und 69 Ps ist ausreichend. Ausser es hat jemand Erfahrung mit dem Dieselmotor in dem Fiat 500.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.08.2016), karol (18.08.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 525

Aktivitätspunkte: 24 985

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. August 2016, 08:38

Diesel lohnt sich nur, wenn du Vielfahrer bist!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Tea Bee

Fiat500-Fan

  • »Tea Bee« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 01.10.2015

Wohnort: Mering

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. August 2016, 08:40

Ich meine, es war vor Jahren sogar die Auto, Motor & Sport, welche doch eher den Leistungsgedanken unterstützt, wo in einem Artikel stand, dass die 1,2 Liter Basismotorisierung zu diesem Auto wunderbar passt.
Den Motor kenne ich aus Panda und Punto, und man kann damit recht ordentlich vorankommen, wenn man keine sportlichen Ambitionen hegt.

Mein 500L: 1.6 Multijet Lounge


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.08.2016), karol (18.08.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 525

Aktivitätspunkte: 24 985

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. August 2016, 08:44

Genau so ist es, wir haben auch diesen Motor im Panda!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (18.08.2016)

michl-500

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 10.07.2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. August 2016, 17:25

Wieviel verbraucht der Diesel wenn man Ihn normal fährt?
Habe mir letzte Woche einen 500C mit der 1,2 l Maschine angesehen und der jetzige Besitzer meinte das er im Schnitt 7l/100km benötigt.
Das kommt mir aber auch sehr viel für so ein kleines Auto vor.

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 525

Aktivitätspunkte: 24 985

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. August 2016, 19:36

Es kommt auf das Fahrprofil an.

Bei meinem Fahrprofil, 50% Autobahn, 30% Landstraße, Rest Stadt,
verbraucht mein 1.3er 5,6l Diesel.
Je mehr Stadtstrecke um so höher der Verbrauch.
Ein Diesel braucht km, viel Kurzstrecken ist der frühzeitige Tod des RPF!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Tea Bee

Fiat500-Fan

  • »Tea Bee« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 01.10.2015

Wohnort: Mering

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. August 2016, 07:04

7 Liter finde ich auch für einen Benziner recht üppig. Wer weiß, wie der Besitzer fährt oder welches Streckenprofil er hat.
Der Panda, den ich mal als Leihwagen hatte, zeigte im Bordcomputer einen Verbrauch von 5,8 l an. Beim Punto habe ich den Bordcomputer vor meiner Fahrt zurückgesetzt, am Ende des Tages waren es 5,9 l. Und unser Zweitwagen, ein Ford Fiesta 1,4 l mit 96 PS liegt bei 6,1 l.
Also würde ich bei einem gemischten Fahrprofil und beherrschtem Gasfuß auch beim 1,2 l Fiat einen Verbrauch im Bereich 6 l erwarten.

Mein 500L: 1.6 Multijet Lounge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.08.2016)

Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. August 2016, 19:44

Fahre den 105 PS Twinair.
Bin sehr begeistert.

Der Sound ist im Innenraum genial.

Verbrauch liegt bei knapp unter 6 Litern.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Verwendete Tags

2Zyl, 4Zyl

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!