Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Vpunkt

Mitglied

  • »Vpunkt« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 17.03.2018

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. August 2019, 19:59

Spurhaltesystem Steuergerät defekt 500X

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen (nacheinander) folgende Fehlermeldungen bei meinem 500X "Lounge" aus 2016:

1. Audioanlage nicht verfügbar
2. Brake Control eingeschränkt, Frontkamera kontrollieren lassen
3. Parkassist momentan nicht verfügbar

In der Werkstatt bekam ich nach 2 Std. Wartezeit (und Rg. = 133 EUR) die Diagnose "Steuergerät Spurhaltesystem defekt". Die Reparatur soll geschmeidige 990 EUR + Montage kosten, was ich ziemlich perplex zur Kenntnis genommen habe. Im Fahrbetrieb habe ich keine Einschränkung wahrgenommen, bis auf die Fehlermeldung. Gestern hat mich z. B. das Brake Control System eingebremst als ich "etwas zu schnell" an die Ampelkreuzung gefahren bin.

Hat(te) jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem?
»Vpunkt« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5770.jpg
  • IMG_5771.jpg
  • IMG_5772.jpg

Mein 500X: 1.6 E-torQ Lounge - Bj. 2016


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2019)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 445

Aktivitätspunkte: 2 275

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. August 2019, 06:53

Hi,
klemm doch mal die Batterie (+Pol) für 5 min ab.Vielleicht reicht ein reset aus.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2019)

Vpunkt

Mitglied

  • »Vpunkt« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 17.03.2018

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. August 2019, 09:31

Hallo Verso1702, besten Dank für den Tipp, der verlockend einfach klingt :-) Ich bin allerdings technisch überhaupt nicht versiert und weiß nicht, was nach dem (Wieder)anklemmen der Batterie dann so alles passiert oder halt nicht mehr funktioniert. Ich sehe das daher als letzten "verzweifelten Versuch" und so weit bin ich noch nicht. Ich vertraue noch darauf, dass man in meiner Vertragswerkstatt weiß was man tut und Softwarefehler systematisch ausgeschlossen hat.
Viele Grüße

Mein 500X: 1.6 E-torQ Lounge - Bj. 2016


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2019)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 445

Aktivitätspunkte: 2 275

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. August 2019, 09:42

Da bist du ja ein Optimist :D
natürlich sind bestimmte Einstellungen weg wie z.B. Audioeinstellungen.
war denn vor den Fehlermeldungen etwas besonders wie z.B. lange gestanden, schlecht angesprungen oder Starthilfe gegeben/bekommen ?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2019)

Vpunkt

Mitglied

  • »Vpunkt« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 17.03.2018

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. August 2019, 10:33

Nicht Optimist, "ängstlich" weil ich keine Ahnung habe ;-)
Nein er hat nicht lange gestanden. "Aufgefallen" ist mir die Fehlermeldung (meine ich) nach einem Besuch in der Waschstraße. Bin mir vom Zeitbezug aber nicht sicher, weil meine Frau das Auto in der Regel fährt.

Mein 500X: 1.6 E-torQ Lounge - Bj. 2016


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.08.2019)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. August 2019, 07:14

Meistens sind solche Probleme in der Spannungsversorgung zu suchen!

1. die Batterie mal abklemmen, wie Verso geschrieben hat.
2. Batterie prüfen, wenn Batterien zu wenig Spannung liefern, gibt es auch solche angehäuften, Infomeldungen und Fehlermeldungen.
3. Prüfen ob die Batterie auch geladen wird

Das sollte auch der erste Schritt in der Werkstatt sein, erst eine stabile Basis in der Spannungsversorgung sicher stellen.
Das scheint aber nicht überall so zu sein, da wir ein Modul nach dem anderen getauscht.
Wohl dem, der eine gute Werkstatt hat!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vpunkt (22.08.2019)

Vpunkt

Mitglied

  • »Vpunkt« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 17.03.2018

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. August 2019, 19:31

Vielen Dank für den Tipp! Die gemessene Spannung liegt bei 12,5 bis 12.9 - je nachdem ob die Klimaanlage/Radio läuft oder nicht - und die Batterie lädt auch. Im nächsten Schritt klemme werde ich die Batterie mal für eine 1/2 Stunde ab. Ich werde dann weiter berichten.

Die Erfahrung mit dem Ausschlussverfahren bei der Fehlersuche habe ich schon mal gemacht (VW) und am Ende war ich 1.500 € ärmer .... ohne dass der Fehler gefunden wurde. Ich hoffe das läuft diesmal anders.

Mein 500X: 1.6 E-torQ Lounge - Bj. 2016


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.08.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!