Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

fabarth

Mitglied

  • »fabarth« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.03.2016

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2016, 11:37

Navigieren im 500er

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe mir vor knapp einem Jahr einen Abarth 500 gegönnt und habe auch die Navi-Buchse im Armaturenbrett. Das TomTom-Navi habe ich nicht, zum Navigieren benutze ich meist mein Handy.

Das TomTom und die Halterung haben ja doch einen stolzen Preis. Lohnt sich das? Wie navigiert ihr so im eurem Fiat?

Viele Grüße
fabarth

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.03.2016)

Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2016, 12:00

Für Fahrten im Inland benutze ich die Google-App über das Handy. Funktioniert gut, und ich habe immer neue Karten.
Für die seltenen Reisen ins Ausland habe ich ein älteres Navi von Becker.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.03.2016), fabarth (18.03.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. März 2016, 12:18

Herzlich Willkommen hier im Forum!

In meinem Trekking nutze ich das Uconnect System, das fest installiert ist,
im Panda das Blue&Me mit dem TomTom Navi, im Panda habe ich auch die Buchse wie in deinem Wagen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (18.03.2016)

Nicole F.

Mitglied

  • »Nicole F.« ist weiblich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 08.03.2016

Wohnort: Hof

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. März 2016, 21:03

Navigation mit dem Nokia Lumia, weltweit aktuelle Karten und funktioniert auch ohne Internetverbindung...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (18.03.2016), JD4040 (19.03.2016)

gtr14

Mitglied

  • »gtr14« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 30.01.2016

Wohnort: Altenmarkt an der Alz Seilerstrasse 18

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. März 2016, 21:37

Ich benutze auch das Uconnect System was bei mir auch fest verbaut ist,es
ist ja auf der TomTom Basis.
Da sind auch alle Karten drauf die man normaler Weise hier braucht und auch viele
Funktionen die man halt so braucht oder auch nicht brauchen darf.......

Weiter hin benutze ich ja nur TomTom - Geräte,im Lkw und auch auf den Bike.
Wo ich bin ist der Regen ;( leider kann ich nicht überall sein :cry:

Mein 500X: 500 X Cross 1,1 Benziner 120 PS es ist alles Vorhanden bis auf Leder und Kaffeemaschine


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2016), fabarth (20.03.2016)

fabarth

Mitglied

  • »fabarth« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.03.2016

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. März 2016, 10:37

Hey ihr drei, vielen Dank schonmal für eure Rückmeldungen! :-)
@Oldtimer & Nicole F: ja, mit dem Handy mache ich das auch so. Wie macht ihr das mit der Halterung? Ich hab da so eine Saugnapf-Halterung, die finde ich aber recht unansehnlich.
Uconnect ist natürlich ein cooles System, aber den Bildschirm habe ich leider nicht
@JD4040 &gtr14: seid ihr zufrieden mit den TomTom-Geräten, haben die sich gelohnt eurer Meinung nach?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. März 2016, 10:58

Mit den nicht fest eingebauten TomTom's war ich immer super zu frieden,

nur eine Saugnapfhalterung finde ich :thumbdown:

Je nach dem welchen Wagen man hat, muss man sehr lang bis an die Scheibe hinlangen.

Daher finde ich die Tomtom und Blue&me Lösung im Panda super, bequeme Bedienung,
immer super aktuelle Karten, Gefahrenmelder (Blitzschutz :D ) usw.
Dieses Navi habe ich damals von meinem Händler inkl. Befestigungshals für das Armaturenbrett
zu seinem EK bekommen. Sonst kostet diese Lösung im Internet um die 320€ glaube ich.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (20.03.2016)

Burkh2407

Mitglied

  • »Burkh2407« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 25.10.2015

Wohnort: Stralsund

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. März 2016, 11:05

Hallo bin schon einige Zeit hier im Forum.
Heute nun mein erster Beitrag.
Ich fahre einen 500L Trekking, gebraucht gekauft mit 5600km auf der Uhr und 11 Monaten.
bei mir stand auch das Problem mit der Navigation, da kein Navi verbaut ist.
In meinem Stilo hatte ich ein Doppel Din Radio verbaut was auch Navigation hatte.
Nachrüsten kam aber hier nicht in Frage, zum einen der Preis und auch der Optik wegen.
ich habe mich für die Navigation per Handy entschieden in Verbindung mit einem Head-Up Display von Garmin.
Sprachausgabe erfolgt per Bluetooth über das Radio.
Manchmal ist das Display zwar bei starker Sonneneinstrahlung etwas schlechter zu erkennen aber durch die Sprachausgabe kein Problem.
Für mich jedenfalls ein gute Alternative.
Gruß Burkh2407

Mein 500L: 500L Trekking 1.4 16 V 120 PS


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2016), fabarth (20.03.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. März 2016, 11:41

Herzlich Willkommen!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Nicole F.

Mitglied

  • »Nicole F.« ist weiblich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 08.03.2016

Wohnort: Hof

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. März 2016, 19:03

Ich habe mir eine Saugnapfhalterung ohne Arm zugelegt. Da ist ein Drehgelenk dran und ich pappe das Ding bei Bedarf direkt neben den Nebelschlussleuchtenknopf. Wird ja eh nur gebraucht, wenn eine besondere Tour gefahren wird. Danach verschwindet das Teil im Handschuhfach und gut ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.03.2016), fabarth (21.03.2016)


Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. März 2016, 19:11

Hallo Fabarth, ich habe mir eine kleine Saugnapfhalterung angeschafft. Ist zwar immer noch in Armreichweite aber ich benutze einen Stick zum Tippen (kann die verschmierten Displays nicht leiden).
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.03.2016), fabarth (21.03.2016)

Helene

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 19.03.2016

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. März 2016, 11:15

Mal mit Handy, mal mit separatem Navigon

Mein 500x Cross hat kein Navi. War mir einfach zu teuer. Nutze mein Handy mit der kostenlosen Software "Here". Das Handy steckt mit einem biegbaren Halter im Zigarettenanzünder. Bei weiteren Fahrten oder im Ausland nutze ich mein vorhandenes "Navigon". Damit komme ich am Besten klar. 8)
Mit einem Lächeln geht alles leichter! :P

Mein 500X: 500X Cross Off-Road-Look, 4x2, 1.4 140 PS, Zulassung 03/2016, ohne Navi,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (21.03.2016), JD4040 (21.03.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. März 2016, 12:28

Für alles gibt es eine Lösung! ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (25.03.2016)

fabarth

Mitglied

  • »fabarth« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.03.2016

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. März 2016, 14:03

Hey ihr,

erstmal vielen Dank für eure
Meinungen! Ich habe gefragt, weil ich gerade mit ein paar Kommilitonen versuche
einen Handyhalter für genau diese Buchse zu bauen. Bisher sind wir so weit,
dass wir einen Prototyp haben, der das Handy auch während der Fahrt lädt.







Ist natürlich nur ein erster
Prototyp. Was haltet ihr von der Idee, bzw. hättet ihr an sowas Interesse?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.03.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. März 2016, 08:08

Gute Halterungen sind eher selten!
Hier ist wirklich noch Handlungsbedarf.
Befestigungen sind oft sehr instabil, das Aufladen in der Halterung auch oft problematisch,
Kabel fliegt über das Dashboard zur Steckdose, dies kann zur Behinderung bei der Bedienung des
Fahrzeuges kommen.
...und nutzt man das Telefon nur zum telefonieren gibt es ja im Auto ein Ablagefach,
dies ist aber für die heutigen Telefone viel zu klein.

Eine vernünftige Halterung würde mich schon interessieren.

Stelle mich als end user Tester zur Verfügung ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabarth (29.03.2016)

fabarth

Mitglied

  • »fabarth« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.03.2016

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. März 2016, 21:21

Hey JD4040,

danke für dein Feedback und dein Angebot :-) Tester für die Halterung können wir natürlich immer gebrauchen!
Ich melde mich mal bei dir sobald wir was haben was verschickt werden kann ;-)

Viele Grüße
fabarth

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.03.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!