Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 18:00

Elektroauto: Ja oder Nein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.

Einige Automarken bieten zur zeit Elektroautos an.
ich bin auch schon mit dem einen oder anderen gefahren,
was mir wirklich Spaß gemacht hat.
Es gibt immer wieder Diskussionen weger der
Reichweite und einige Hersteller bieten auch die
sogenannte "Batteriemiete" an.
Wo ich absolut dagegen bin.
Würde gerne wissen wollen,was ihr von Elektroautos haltet!

Schreibt einfach mal eure ehrliche Meinung!!
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Mai 2014, 18:41

Das Auto an sich ist nicht das Problem, sondern die Betankung.

Ich will mal schnell irgendwo hin, z.B Einkaufen..in der Zwischzeit, wenn man keine Frau ist :D .. reicht die Zeit nicht zum betanken.

Aber mal anders gedacht, wo steht das Auto die meiste Zeit...richtig zu Hause und am Arbeitsplatz.

Über die normale Steckdose bekommst du das Auto in ca. 8 Std. für eine Reichweite von ca. 30km geladen.
Wenn du dann den Wagen bei deinem Arbeitgeber laden darfst, natürlich gegen Bezahlung, kannst du jeden Tag von Zuhause
zu deinem Arbeitgeber und zurückfahren, eventuell auch noch einen Abstecher zu dem Supermarkt.

Das kann nur im Notfall der Weg sein.
Wenn ich also unabhängiger von der Zeit sein möchte, brauche ich neben den öffentlichen Stromzapfstellen, in der BRD
gibt es noch nicht flächendeckend genügend Zapfstellen, eine erschwingliche Schnellladestation zu Hause.

...und Autos ohne richtigen Verbrennungsmotorgeräusche ?(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Mai 2014, 18:24

Wir hatten mal zum testen für 3 Monate einen Nissan Leaf.
Und haben den täglich zum Laden über nacht in der Garage geladen.
Und das Auto war am nächsten morgen voll. :023:
Ich muß dazu sagen daß das Auto täglich von meinem Freund gefahren wurde,
und der arbeitet in München und mußte daher jeden tag fast eine
Stunde jeweils hin und zurück fahren.
Sein Arbeitgeber hat in jedesmal kostenlos laden lassen. :thumbup:
Unser Hausmeister hat uns davor einen Stromzähler und noch
eine extra Steckdose instaliert.
Aber leider gibt es immernoch nicht genügend Zapfsäulen. :thumbdown:
Es gibt aber mittlerweile schon den ein oder anderen Supermarkt,
die haben eine Stehen. Ich kenne da einen. :)
Es gibt ein Elektroauto, das Tesla Model S das hat ca 500km reichweite,
aber das ding kostet aber auch 90.000€ aufwärts je nach Ausstattung. 8|
das Auto sieht dazu auch nicht schlecht aus.
Ist aber nichts für mich.
Ich saß mal kurz drin,da wußte ich woher der Preis kommt. :)
Mal schauen was die Zukunft da noch bringt.

http://www.teslamotors.com/de_DE/
Könnt ihr euch mal anschauen, wenn es interessiert. :)
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2014, 18:58

Aber bitte nur mit BIOS-Strom :D
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • images.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Mai 2014, 19:48

Also ich glaube auch, dass diese Technik bzw. Verbreitung der Tankstellen einfach noch ein paar Jahre benötigt.

Aber es wird wohl die Zukunft sein denk ich.

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Mai 2014, 20:17

Das glaube ich auch. :)
Leider sind viele leute für
neue sahcen noch nicht
bereit oder sind so skeptisch,
das sie von natur aus "nein" sagen.
Ich finde man soll den dingen auch
mal eine Chance geben.
oder???? ?(
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:15

Also ich glaube auch, dass diese Technik bzw. Verbreitung der Tankstellen einfach noch ein paar Jahre benötigt.

Aber es wird wohl die Zukunft sein denk ich.


Red, sehe ich auch so...aber ohne irgendwelche Laufgeräusche, dann werden wir die Hupe öfter betätigen müssen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Mai 2014, 19:36

Ich glaube die Reifen sind, bei dem Gewicht des
Fahrzeuges laut genug.
Zudem haben viele E-Autos "Krach" lautsprecher
für Fußgänger. (z.B. Nissan leaf).
Ich finde es interessant das die ewigen Kliesches
sich so hartnäckig halten.
Sicherlich kann man mal kostenlos eine Probefahrt
mit einem E-Auto machen. :)
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:32

du ich bin auch schon E-Autos gefahren,

aber in einer 30km/h Zone hörste kaum Abrollgeräusche der Reifen
...und alte Menschen deren Gehör nachläst erst schon gar nicht.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Mai 2014, 22:05

Die Autos sollen in den nächsten Jahren
eh um 10 Dezibel leiser werden.
Auch alte Menschen haben damals gelernt
nach links und rechts zu schauen. :)
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach



JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Mai 2014, 22:15

schön, also kein Verständnis für ältere Leute...
versetze dich bitte mal in deren Lage, sie hören schlechter
und erschrecken sich wenn neben ihnen ein Auto vorbeifährt,
die Reaktion ist auch nicht mehr so schnell.

Du wirst mal an mich denken, wenn du 80 bist!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Mai 2014, 16:28

Ältere Leute hören ja teilweise nicht mal mehr ein Auto mit Verbrennungsmotor hinter sich. Wie soll das dann mit nem E-Auto funktionieren.

Ich würde mir momentan kein E-Auto zulegen.



Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


harbster

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 06.04.2015

Wohnort: Uplengen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. April 2015, 22:17

Bin sehr interessiert am Karabag 500, da ich vom Konzept sehr überzeugt bin. :thumbsup:

Gruß
harbster

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.04.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. April 2015, 08:49

Bin gespannt, ob du dich für den 500e entscheidest.
Reichweite, Akku ist ja immer ein Thema!?

Jedenfalls sehe ich immer mehr E-Mobile im Straßenverkehr.
z.B. in Essen finde ich auch viele E-Zapfsäulen

Bin diesem Thema nicht abgeneigt.
Finde, die Automobil-Industrie ist immer noch sehr zögerlich.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


harbster

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 06.04.2015

Wohnort: Uplengen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. April 2015, 18:28

Werde mir aber erst einen S 1.3 Diesel holen - morgen ist Probefahrt.
Diesen werde ich dann später einmal zum E-500 umbauen. Es gibt einige Firmen, die solche Umbausätze anbieten. Mein Problem: ich benötige eine Reichweite von mindestens 175 km (auch im Winter). Da wird sich in den nächsten Jahren bezüglich der Akkukapazitäten noch einiges tun. Ich hoffe ja, dass das neue Tesla-Werk einen Schub geben wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.04.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 410

Aktivitätspunkte: 24 395

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1400

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. April 2015, 08:38

Bin gespannt, wie die Probefahrt ausfällt!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


locutus2

Fiat500-Fahrer

  • »locutus2« ist männlich

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 735

Dabei seit: 26.04.2015

Wohnort: Hockenheim

H D
-
H X * * * *

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. April 2015, 21:55

Neulinge haben die Angewohnheit, alte Threads auszugraben. Man möge mir verzeihen.

Wir haben seit über einem Jahr einen Renault Twizy. Liebevoll Einkaufswagen genannt. Wir kloppen uns regelmäßig, wer ihn fahren darf.
Die Kiste hat Null Komfort, keine Seitenscheiben und schafft knapp 85 KmH.
Monetär rechenen tut er sich auch nicht wirklich. Aber er macht einen Heidenspass, ist in 3 Stunden geladen (Hausstrom) und ist ein größerer Eyecatcher als jeder Porsche. Und der nahezu geräuschlose Vortrieb macht ein wenig ein grünes Gewissen.
»locutus2« hat folgendes Bild angehängt:
  • CAM00480~01.jpg
die Ironie ist zuweilen recht ironisch...

Mein 500X: 500X PopStar 1.4 Multiair, Sicht-, Winter, Assistenz+ Paket und Businesspaket.


harbster

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 06.04.2015

Wohnort: Uplengen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. April 2015, 22:04

warum lohnt es sich nicht? Ich kann kostenlos tanken, der Umbau kostet ca 8500 €.... Warum sollte ich mir einen Twizzy holen(Akku mieten), wenn ich eine optimale Umbaubasis besitze?
Gruß
harbster

locutus2

Fiat500-Fahrer

  • »locutus2« ist männlich

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 735

Dabei seit: 26.04.2015

Wohnort: Hockenheim

H D
-
H X * * * *

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. April 2015, 22:56

Ich rede vom Twizy als Drittwagen. Das rechnet sich nicht.
Bei fast 10.000 Kaufpreis. Egal. Er macht Spaß.
die Ironie ist zuweilen recht ironisch...

Mein 500X: 500X PopStar 1.4 Multiair, Sicht-, Winter, Assistenz+ Paket und Businesspaket.


Celli

Fiat500-Fan

  • »Celli« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 380

Dabei seit: 21.04.2015

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. April 2015, 17:15

Ich bin kein Freund von E-Autos. Vielleicht denke ich zu altmodisch und viele halten mich deshalb für einen Umweltsünder....Aber mal ganz ehrlich:
Zum Autofahren gehören vernünftige Motorgeräusche...Stellt euch mal die Formel 1 ohne Motorgeräusche vor....Langweilig.

Außerdem denke ich, dass die meisten "Westeuropäer", trotz Benziner oder Diesel, relativ umweltfreundlich "fahren". Hier liegt das größte Problem global, siehe Indien und China....

Mein 500C: 500c 1,2l Lounge Lattementagrün, Nebelscheinwerfer, Freisprecheinrichtung, 7" TFT Bildschirm, Multifunktionslenkrad


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!