Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

19fiat68

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 22. Juni 2014, 10:09

Will mich kurz vorstellen.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, will mich mal kurz vorstellen.
Bin der Michael aus Salzburg und 45 Jahre alt.
Verheiratet und 2 Erwachsene Söhne
Will mir einen 500 c zu legen da mir und meiner Frau dieser so was von gut gefällt.
Bin letzte Woche mal mit einem Fiat 500c 69 Ps Probe gefahren und war
total begeistert wie der spritzig war. Da wir das Auto auch für längere Fahrten nutzen wollen sind
wir beim überlegen ob wir einen 0,9 TwinAir Turbo gebraucht kaufen sollen.
Jetzt meine Frage was habt ihr für Meinung zu den 2 verschieden Leistungen.
Der TwinAir hat schon 52.000 Kilometer am Tacho, ist das ein Problem habe bei Fiat Motoren leider nicht
so eine Ahnung.
Danke schon mal für eure Antworten.
Liebe Grüße aus Salzburg
Michael.

Kleiner Flitzer

Fiat500-Schrauber

  • »Kleiner Flitzer« ist weiblich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 25.02.2014

E R H
-
* * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:21

Herzlich Willkommen!

Ich hab einen 500 1,4 16V Sport mit 100 PS! Ich bin alle vorher Probegefahren und danach kam einer mit kleinerem Motor nicht mehr in Frage.... 8)

Mein 500: Fiat 500 1,4 16V Sport - Teilledersitze, Panorama-Glasschiebedach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:21

Hi Michael,

herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum.

Der Gebrauchte 500C hat wohl den 2 Zylinder 63kw/85PS Motor drin,
oder den neueren 77kw/105PS?

Generell gibt es da keine Probleme, der 2 Zylinder gibt eben andere Motorgeräusche von sich,
will nicht sagen deutlich lauter, er knurrt, röhrt mehr.
Man kann ja auch das Radio etwas lauter aufdrehen, wenn es stört :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Kleiner Flitzer

Fiat500-Schrauber

  • »Kleiner Flitzer« ist weiblich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 25.02.2014

E R H
-
* * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:27

Also wie ich den 63kw/85 PS Motor gefahren bin zur Probe hat mich das für mich doch laute Geräusch richtig genervt deswegen war der bei mir gleich unten durch. Und der 69 PS weil der halt einfach net so vom Fleck wegkommt. Kann den mit 100 PS nur empfehlen und war bei mir in der Versicherung auch günstiger als wenn ich den mit 69 genommen hätte, weil den jeder fährt!

Mein 500: Fiat 500 1,4 16V Sport - Teilledersitze, Panorama-Glasschiebedach


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

19fiat68

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 22. Juni 2014, 12:28

@JD4040
Es wäre der mit 85 PS.

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Juni 2014, 14:40

technisch gibt es da keine Probleme, diesen Motor gibt es ja schon einige Jahre.
Laufruhiger ist natürlich ein 4 Zylindermotor.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dao 2012

Fiat500-Fahrer

  • »Dao 2012« ist weiblich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 500

Dabei seit: 27.05.2014

Wohnort: Hockenheim

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Juni 2014, 15:02

Herzlich Willkommen erstmal!
Ob 69 PS oder 105 PS,denke das kann man sich nur selbst beantworten....Ich fahre 69 PS (Benzinverbrauch und ich brauch für meine Bedürfnisse einfach nicht mehr) Meinen Mann wäre er viel zu "lahm".
Wenn Du es für Urlaub oder so nutzen möchtest, würde ich mehr PS nehmen, bei Steigungen sind die 69 PS etwas wenig. Bei mir ist er ein (Zweit)- Spass- Auto.
Stau ist nur hinten doof :D

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Juni 2014, 19:15

Von mir auch ein herzliches Willkommen. :)

Kommt darauf an wie der Turbo gefahren wurden ist.
Generell spricht nichts gegen den TwinAir.
Man muß aufpassen es ist ein Turbo-motor, der muß warm und kalt gefahren werden.
Ich würde sagen wenn man etwas darauf aufpasst würde ich den Twinair nehmen.
Wenn leistung nicht so wichtig ist,kann man gut auf den Firemotor zurückgreifen.
Ich würde beides mal probefahren. :)
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Juni 2014, 08:24

Willkommen im Forum....
Ich würde sagen...es kommt drauf an ob Du den Wagen als 1st oder 2t Wagen fahren willst...
Nimmst ihn als Erstwagen...spar nicht an der Leistung...das Ärgert Dich nach ein paar Monaten...
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

19fiat68

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 26. Juni 2014, 15:20

Danke für das Herzliche Willkommen

So jetzt bin ich mal einen TwinAir mit 85Ps Probe gefahren. Der geht echt super aber vom Motorgeräusch hat mir der mit den 69 Ps viel besser gefallen. Ist eh klar die zwei Motoren kann man nicht vergleichen. Jetzt hätte ich schon noch eine Frage kann man den 1,2l mit den 69 Ps mit Chip nicht etwas spritziger machen ist ja sonst alles gleich Bremsen und so.

Gruß michael


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:35

es gibt da so einige Anbieter, die mit Chiptuning den Wagen etwas spritziger machen.

Wichtig :!: Unter Umständen kann die Betriebserlaubnis erlöschen!
Die Versicherung muss von der Änderung auch in Kenntnis gesetzt werden,
in einem eventuellen Versicherungsfall hast du sonst die Ar...karte! :!:
Mit solchen Manipulationen bin ich immer Vorsichtig :!:

http://www.chip4power.de/fahrzeug-auswah…00/1,2-8V-69PS/
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:37

Ich stimme JD zu. Bei nem Sauger bringt das eh nicht viel außer ein Loch im Geldbeutel.
Dann musst du teilweise den Chip vor dem TÜV demontieren oder die Software auf den Originalzustand bringen.


Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:59

Red, stimmt an den TÜV hatte ich gerade nicht gedacht!
Im letzten Jahr gab es mal einen Bericht darüber.

Einer meinte er wäre ganz Schlau, er hatte einen Schalter für Chip original und Chiptuning.
Also den Chip nicht einfach per Software überschrieben. (Teure Lösung!)
Der TÜV Prüfer kannte wohl den Trick.

Schlecht gelaufen...Betriebserlaubnis erloschen...natürlich hat die Versicherung davon erfahren...Ar...karte :!:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:39

Tja das ist dann natürlich Pech.



Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!