Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 10:15

Signore Trappatoni

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

nachdem ich mich hier schon als Vincenzos Pfleger vorgestellt habe war es höchste Zeit für eine eigene Kugel.

Und das kam irgendwie so:

Seit meine Frau ihr Cabrio hat, bettelte ich gelegentlich und immer öfter um Ihren Autoschlüssel. Das Auto macht einfach zu viel Spaß: schick, wendig, bei Bedarf sparsam :whistling:, einfach ein Auto zum Liebhaben. Ein vernünftiges Auto besaß ich ja bereits, einen Skoda Rapid Spaceback, an dem ich vieles individualisiert hatte. Zuverlässig, sportlich zu bewegen, schönes Platzangebot, super Ausstattung.

Doch "man sieht nur mit dem Herzen gut", und so manifestierte sich der Wunsch nach einem eigenem 500er.

Lange schwankte ich zwischen einem Abarth und einem Fiat 500S. Beide mit einer leicht sportlich angehauchten Optik, der Abarth zudem mit noch mehr Dampf. Dennoch fiel er raus, irgendwie zündete es nicht wirklich und die Unterhaltskosten gerade für Verschleißteile erscheinen mir unverschämt.

Dann kam irgendwann ein 500 S auf den Schirm. Unverschämt günstig als TZ in begrenzter Stückzahl verfügbar. Also schnell handeln und über ein einschlägig bekanntes Ankauf-Portal den Skoda bewerten lassen. Aua ;( .

Aber die geringe Differenz zum 500 S ließ mich trotzdem weich werden. So fuhren meine Frau und ich zum Händler, um einen der weißen Burschen einzupacken.

"Sind beide verkauft, gehen nach Holland."

Frustriert reisten wir nach Hause und ich beschloss zum aller letzten Mal den Geist von mobile.de zu beschwören. Also 105 PS fixiert, Baujahr ab 2017 und Enter-Taste gedrückt.

Herzbeben, Fassungslosigkeit....Da stand er in voller Pracht. Ein Anniversario mit Glasschiebedach in Lieblingsfarbe Carrara-Grau mit den wundervollen Retro-Felgen, überschaubarer Laufleistung und einem Vorbesitzer zum Super-Preis.

Eine Stunde zuvor war er eingestellt worden und nach einem kurzen Gespräch mit dem Ehemann der Besitzerin zahlte ich über PayPal 1000 Euro an, um ihn mir zu sichern.

Eine richtige Entscheidung, denn laut meines Gesprächspartners folgten noch so einige weitere sehr ernsthafte Anrufe.

Doch der Krieg war damit noch nicht gewonnen. Erst stellte sich heraus, dass ich den Wagen innerhalb von 5 Tagen abholen musste (er stand 500km entfernt), dann war der Brief verschwunden ( fand sich Montag auf der Zulassungsstelle), ich musste meinen Rapid vorher noch abgeben, wusste nicht, ob ich mir wegen der Arbeit genug Zeit für die und die Abgabe des Alten Abholung des Neuen "freischaufeln" konnte. Viele Telefonate später und nach einigem organisatorischen Problemchen reist ich Mittwoch an, um ihn endlich nach Hause zu bringen.

Jetzt stehen die Beiden ( also mein Signore Trappatoni und Vincenzo) friedlich vereint nebeneinander im Carport und die Nummernschilder unterscheiden sich nur durch einen Buchstaben :D. Der Rest ist gleich und endet selbstverständlich auf 500.
Der Trappatoni ist Dienstag/ Mittwoch und den audiophilen Stand des Cabrios hochgerüstet worden ( Dämmung der Hohlräume und der Heckklappe, Einbau eines i-soamp 4DS - Verstärkers und hochwertiger Lautsprecher ( vorne ETON-POW 172.2, hinten Audio System 165 CO EVO.

Nun ist richtig Kapelle, um Klassen besser als die Serienlösung oder das überteuerte Beats- Audio.

Das Kind im Mann ist glücklich. Endlich.

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.11.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 20:46

Kleinere Umbaumaßnahmen

Nachfolgend mal ein paar Bilder von der Audio-Modifizierung und Dämmung
»tompeter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181002_125410.jpg
  • 20181001_172133.jpg
  • 20180928_151445.jpg
  • 20181001_132740.jpg
  • 20181002_192322.jpg
  • 20181002_140528.jpg

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.11.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Oktober 2018, 20:55

Umbau und das Auto selbst...






Natürlich ist er mittlerweile wieder zusammengesetzt :D

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.11.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 00:38

Während der Signore zu Hause steht und friert, tröste ich mich mit dem Anblick vereinzelter 500er, die hier auf Fuerteventura herumstehen und fahren.

Habe sie auch fotografiert.Bilder kann ich leider nicht einstellen, da die Dateien zu groß sind.

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.10.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 06:18

Ich habe meine Freizeit auf den Kanaren genutzt und erst einmal neue Winterreifen für meinen Kleinen bestellt. Die montierten Testnieten von Kumho runter, stattdessen gibt es den Familienreifen und Testsieger Conti TS 860. Der läuft in der Mistwetter-Periode auch auf dem 500 C meiner Frau, der Vorgänger TS 850 hat mich schon auf 2 anderen Fahrzeugen bestens durch den Winter gebracht.

Verstehe manche Leute, in diesem Fall die Vorbesitzer nicht. Gönnen dem 500er Alufelgen für den Winter und sparen dann die letzten insgesamt 60 Euro für gute Winterreifen. Unglaublich.

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.11.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2018, 20:46

Inzwischen ist der Kleine aus der Inspektion zurück und anständig winterbereift.


Montag kommt ein neuer Verstärker, nachdem der Alte auf dem hinteren rechten Kanal nicht mehr wollte. Glücklicherweise hat meine Frau das gleiche Modell in ihrem Fahrzeug, so konnte man das Problem ziemlich schnell eingrenzen.
»tompeter« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20181028_170425 - Kopie.jpg

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.11.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. November 2018, 22:11

Heute durfte der Signore zum ersten Mal richtig laufen...194km/h lt. Tacho...leider mussten wir dann wegen einer Baustelle auslaufen lassen. Gefühlt wäre da wohl noch ein bisschen gegangen...

Wollte das nur einmal testen. Meist reichen uns 140-150km/h, wenn es denn mal etwas schneller gehen muss. Und selbst das passiert sehr selten. Auf meinen Alltagsstrecken ist bei 130 meistens Schluss dank freiwilliger Selbstbeschränkung.

Macht eh viel mehr Spaß, gelegentlich mal aus der Mitte heraus zu beschleunigen, vor allem, wenn einem jemand mal wieder in den Kofferraum kriechen möchte.


Die Kugel ist einfach klasse...

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.11.2018)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 362

Aktivitätspunkte: 24 120

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. November 2018, 08:06

Ja, die Knutschkugel wird oft unterschätzt ;)

Danke für deinen schönen Bericht! :thumbup:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 07:51

Nun musste der Kleine einmal längs durch die Republik und wieder zurück.

Ich hätte nicht geglaubt, dass der 500er so große Autobahnqualitäten hat ( zumindest mit der 105 PS- Maschine.

Teilverbräuche zwischen 5,3 und 7,4 Liter ( Mitschwimmen und Kasseler Berge mit richtige Schwung), insgesamt 6,6 Liter/100 km.

Top-Speed, sowohl in "Sport" als auch in "Normal" erfahrbar: 201km/h lt. Tacho!!!!

Erstaunlich, wie gut der die Steigungen hochzieht. Das konnte mein Skoda Rapid TSI mit 110 PS auch nicht besser

Voreilung des BC: 0,1 Liter Schönung des tatsächlichen Verbrauches, zumindest auf einem 300km Teilstück mit 7 Litern Verbrauch. Da habe ich mal nachgerechnet

Bin absolut zufrieden.


Ideale Reisegeschwindigkeit liegt zwischen 130 und 160km/h, noch moderate Drehzahlen und genug Restschub. Selbst in den Bergen geht ab 100 km/h alles im 6. Gang richtig voran.

Auffällig:

Schnelle, wellige Kurven sind nicht seine Leidenschaft, da keilt er hinten schon mal aus, versetzt also. Liegt halt am kurzen Radstand und dem geringen Gewicht. Mit einem Sportfahrwerk wäre das sicherlich einzudämmen.

Ansonsten sehr komfortabel für die Fahrzeuggröße. Motor im Teillastbereich kaum zu hören, akzeptable Windgeräusche. Gut, er hoppelt ein wenig auf unebenen Geläuf, aber ich nenne das mal fahraktiv. Mich stört es auch nicht wirklich, Im Gegenteil.

Einer der Gründe, dieses Fahrzeug zu adoptieren, war ja gerade dieses Gefühl des Fahrens und nicht des Gefahrenwerdens.

Und der Klang des Zweizylinders begeistert mich jeden Tag wieder.

Bei knapp 190km/h durfte ich dann ABS und ESP ausprobieren, weil so ein SUV-Schnarchlappen ohne zu gucken oder zu blinken hinter einem LKW auf die linke Spur herüberzog:

Da der Belag etwas wellig war, kam eine minimale Unruhe ins Heck und ich musste zur Stabilisierung ein wenig korrigieren. Bremswirkung hervorragend, trotz der Winterreifen.

Sitzkomfort besser als erwartet, ich bin da vom Skoda mit seinen Sportsitzen schon etwas verwöhnt gewesen und war etwas skeptisch, aber auch nach einigen Stunden empfand ich die Sitze und die Sitzposition als ausreichend bequem.


Fazit:

Habe nicht so recht an die Reisequalitäten eines Kleinstwagens glauben können, aber der Fiat hat mich eines Besseren belehrt.

Das ist für mich wirklich der wahre Fortschritt. Früher waren Kleinwagen einfach nur klein, heute haben sie aber große innere Qualitäten, ohne dafür sinnlose Blechmengen mit sich herumzutragen.

Ich freue mich schon auf die nächste Langstreckentour mit der kleinen Kugel.

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.12.2018), Ndonio (26.12.2018)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2019, 17:15

So, noch einmal S.-H bis KA, heute am 14.1.2019.

Mit ruhigem Fuß im Normalmodus 5,4 Liter auf der ersten Hälfte im Schnitt.


Nach dem Tanken hätte ich Glück oder Pech, je nach Blickwinkel. SPORTMODUS rein und fliegen lassen, aber so richtig...

Top-Speed nach Tacho 211km/h, immer wieder digital durchbeschleunigt. Die BAB war sehr aufgeräumt, die linke Spur meist frei, wenn nicht wurde halt kurz gewartet und wieder sie Gerte ausgepackt.

Ich gebe zu, ich hielt Verbrauchswerte von 10 Litern mit dem TA bislang für Fabelwerte. Mitnichten... 10,1 Liter!! hat er sich durch die Düsen gepfiffen...aber der Spaß war es wert. Sicherheitshalber im Hockenheim ( wie passend) noch mal nachgehakt, danach im Sportmodus nicht über 150km/h und legitime 6,3 Liter verfeuert.

Insgesamt wurde so ein Schnitt unter 6 Litern gerettet ( für mein grünes Gewissen).

Gruß
Thomas



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,



tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Februar 2019, 21:11

IN DEN LETZTEN Tagen kamen endlich die Handschuhe in Creme. Wenn retro, dann richtig. :))

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


bigM

Mitglied

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 12.01.2017

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Februar 2019, 09:37

:023:

Mein 500: Pop Star 69 PS


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tompeter (20.02.2019), meier500x (21.02.2019)

meier500x

Mitglied

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:09

:023:
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Ndonio

Fiat500-Schrauber

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 215

Aktivitätspunkte: 1 120

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Februar 2019, 14:54

Brauchte man sowas nur bei den Oldtimern, weil die Heizung so gut wie keine Funktion hatte? :D

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2019)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Februar 2019, 17:36

Nein, eher wegen der glatten Bakelit- oder Holzlenkräder. Irgendwann hab es die halt ohne Kuppen, um die Schalter und Knöpfe besser bedienen zu können. Macht heute auch wieder Sinn, wegen des Touchscreen. :D

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2019)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Februar 2019, 18:39

Der Schuh des Manitou

Nein, eher wegen der glatten Bakelit- oder Holzlenkräder. Irgendwann hab es die halt ohne Kuppen, um die Schalter und Knöpfe besser bedienen zu können. Macht heute auch wieder Sinn, wegen des Touchscreen. :D

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Februar 2019, 18:45

Videos zu meiner kleinen Rennkugel... :))

Seht selbst, ein Film sagt mehr als tausend Worte...


https://youtu.be/ak4nAQN9eGA



und

https://youtu.be/VPdu7dgqo0U


Viel Spaß

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mythorius (26.02.2019), JD4040 (26.02.2019)

meier500x

Mitglied

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Februar 2019, 11:17

Ich find`s Cool :D
ansonsten :

Wer einen 500èr fährt findet den toll und schert sich nicht was andere denken ...

Jeder der meinen 500 X belächelt hat und sich dann überzeugen lassen hat mal reinzusetzen ist erstaunt -> ist halt nicht die schnöde "Golf Einöde" von VW die den Preis gar nicht Wert ist -> ja ich hatte schon VW`s :cursing:
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tompeter (28.02.2019), bigM (01.03.2019), JD4040 (01.03.2019), Mythorius (01.03.2019)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 362

Aktivitätspunkte: 24 120

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. März 2019, 06:48

Thomas, du gibst dir echt viel Mühe, das verdient Anerkennung :thumbup:

Weiterhin viel Spaß mit deiner Knutschkugel!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tompeter (01.03.2019)

tompeter

Fiat500-Fan

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. März 2019, 07:54

Jo, einen 500er fährt man aus Überzeugung, Liebhaberei...

Man mag ihn oder eben nicht, dazwischen ist nicht viel Platz, weil er eben auf Emotionen anspielt und weniger auf die Ratio.

Es gibt praktischere Kleinstwagen, günstigere, aber eben keine emotionaleren Fortbewegungsmittel im Kurzwaren-Segment.

Wie sagte Walter Röhrl so schön:

"Ein Auto kann man nicht wie eine Frau behandeln. Ein Auto braucht Liebe."

Und ein 500er sowieso.

Vorgestern fuhr vor mir auf der Autobahn ein völlig verdreckter 500er( mit dem gesammelten Werken der letzten 3 Monate auf dem Lack). Ich hatte im Stau schon einen 10er gezückt, damit die Fahrerin ihn durch die Waschanlage schicken kann.

Sowas tut mir wirklich weh....

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!