Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »action-and-sports.de« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 09.12.2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 13:40

Hallo aus Ingolstadt mit neuem 500x City

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

vorgestern war er endlich da, der Fiat 500x City - Pops Star mit Business Paket und Rückfahr Parksensoren.

Dies war mit der aktuellen Eintausch Aktion inkl. Winterräder dann zwar immer noch etwas über Budget, aber seis drum :love: .

Natürlich kann man nach noch nichteinmal 100 km viel über das Auto sagen, dennoch habe ich das gefühl, dass die zwei Zonen Klimaautomatik auf Beifahrer Sitz in Kniehöhe nicht so gut heizt, es scheinen mir ein paar Zemtimeter nicht ausreichend abgedekt, wenn ich Unten, Mitte und Oben heize.

Hat hier einer eventuell ähnliche Erfahrung, bzw. kann es eventuell daran liegen, dass das gekühlte Handschuhfach daran schuld ist?

Gruss vom
Franky

Mein 500X: Pop Star - 140 PS - business paket - park assistant


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18:58

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Dein Beitrag war auf der Hauptseite als neuer Beitrag nicht zu sehen,
muss mal schauen, warum das so ist.

Das Handschuhfach ist es jedenfalls nicht, wenn du den Kühlschrank geschlossen hast ;)

Auf wie viel Grad stellst du die Klimaanlage ein?
Ich wähle immer Auto!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

action-and-sports.de (10.12.2015)

  • »action-and-sports.de« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 09.12.2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:37

Hallo,

ich habe diese natuerlich bei der Aussentemperatur schon auf 23 bis 25 Grad eingestellt. Muss noch etwas mehr testen.

Gruss aus Ingolstadt
Franky

Mein 500X: Pop Star - 140 PS - business paket - park assistant


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Dezember 2015, 07:45

Um keine Klimaanlagenerkrankung zu bekommen,
habe ich die Anlage das ganze Jahr über auf 20°C eingestellt.
Kühl genug im Sommer, warm genug im Winter ;)
Zudem spart es reichlich Sprit.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


  • »action-and-sports.de« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 09.12.2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Dezember 2015, 10:21

Das halte ich Frostbeule nicht aus ;(

Mein 500X: Pop Star - 140 PS - business paket - park assistant


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Dezember 2015, 19:05

Das verstehe ich irgendwie nicht, die 20°C Innenraumtemperatur
sind doch im Sommer genauso warm wie im Winter, 20°C sind halt immer 20°C ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Dezember 2015, 22:24

Ich habe bei meiner Lederausstattung den beheizbaren Sitz schon schätzen gelernt.

Die Klimaanlage steht im Winer auf 21 Grad.

Heute habe ich mal bewußt sehr warm gewählt, weil ich über Land fuhr.

Dabei ist mir die vermutliche Ursache der kalten Knie aufgefallen.

Die mittleren Düsen unter dem Radio lassen sich nicht sehr weit nach
außen richten, deshalb geht der Luftstrom etwas "daneben".
Lässt sich mit höherer Drehzahl und höhenverstellbaren Sitzen vermutlich noch minimieren.
Besser war das Ergebnis, wenn ich den oberen Luftstrom abstellte und die warme Luft schwerpunktmäßig aufsteigen ließ.

Mir persönlich wäre das allerdings viel zu viel "Wind", ich habe am Gebläserad max. zwei LED am leuchten.

So hat jeder seine individuell emfindlichen Zonen. Bei mir ist es der Rücken und den kann ich mit meiner Sitzausstattung
(beheizt und mit elektrischer Lordosestütze) am Besten pflegen, was ja auch zum Teil ein Grund für diese Variante war.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Dezember 2015, 08:41

So hat jeder seine individuell emfindlichen Zonen. Bei mir ist es der Rücken und den kann ich mit meiner Sitzausstattung
(beheizt und mit elektrischer Lordosestütze) am Besten pflegen, was ja auch zum Teil ein Grund für diese Variante war.


Ronny,
wir haben was gemeinsam ;)
Rücken und diese super Sitze!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (12.12.2015)

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Dezember 2015, 09:15

Der Rücken ist wohl eine Art von Berufskrankheit bei überwiegend sitzend Berufstätigen.

Ich kannte diese Probleme während meiner 12 Jahre beim Bund überhaupt nicht.


Bei den Sitzen bin ich sehr zufrieden mit meiner Wahl.
Anfangs habe ich die stufenlose Lehnenverstellung etwas vermisst,
aber die elektrische Stütze gleicht dieses Manko aus.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Dezember 2015, 13:07

Ja, der Bund ist gesund ;)

Zu der Zeit hatte ich auch keine Probleme ;)

Stubenhocker leben ungesund ;)

...eventuell liegt es auch zusätzlich an den Jahren, die wir auf dem Buckel haben :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!