Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

puchifan

Mitglied

  • »puchifan« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.10.2016

Wohnort: Österreich / Graz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:53

FIAT 500C meiner Frau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forumsfreunde!

Bin neu hier, jedoch nicht neu in der Schrauberwelt :)
Meine liebe Frau fährt als Stadtflitzer einen 500er Cabrio mit 69 PS.
Hat schon stattliche 78000 km am Tacho und natürlich wurde auch
schon der Endtopf und der Kühler getauscht, leider nicht allesauf Garantie X(

Liebe Grüße,
Peter

PS: den Beitrag wo ich Hilfe brauche schreibe ich im Technikteil.

Mein 500C: Fiat 500C 1,2 Pop


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Oktober 2016, 20:02

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 555

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Oktober 2016, 09:56

..auch von mir ein herzliches Willkommen..

Welches Bj, ist das Schätzchen und, von Privat od. Händler gekauft..

Denn, "Garantie" od. meinst Du die Gewährleistung sind zwei versch. "paar Schuhe", die gerne vermischt / vertauscht werden..

Garantie ist entweder eine freiwillige zusätzlich Leistung des Herstellers od. aber eine sog. "Reparatur-Versicherung".
Was alles "abgedeckt" bzw. bezahlt wird, findet sich in den Unterlagen der "Garantie".
Die sog. "Gewährelsitung od. Sachmangelhaftung" ist wiederum eine gesetzl. Vorgabe, um die sich i.d.R. kein Händler, beim Verkauf an Privat, "drücken" kann.
Wird aber sehr gerne versucht, mit dubiosesten Mitteln, sich hier "rauszuwinden", obowhl es hier ganz klare gesetzliche Regelungen gibt.

Von daher bräuchten wir mehr Infos über die Art des Kaufes (von Händler od. Privat), welches Bj. und, wann der Schaden des Kühlers entstand.
Denn, der ESD (Endtopf) ist bei der von Dir genannten Laufleistung, wohl unter "Verschleißt", ähnlich wie Bremsen od. Kupplung abzubuchen,
vor allem bei "Stadtflitzern".

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »guzzi97« (17. Oktober 2016, 10:08)

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


puchifan

Mitglied

  • »puchifan« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.10.2016

Wohnort: Österreich / Graz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Oktober 2016, 20:19

Hallo guzzi97,

der Fiat wurde das erste mal im April 2010 zugelassen und habe ihn dann im Oktober 2011 vom Händler gekauft.
Im Frühjahr 2012 wurde dann der ESD getauscht => Rostschutzgarantie.

Als im Jahre 2014 der Kühler durchgerostet war, hat mir FIAT gesagt, kein Ersatz,
da die 3-Jahre um sind! Damals für mich einfach als Frechheit empfunden.

Jetzt kämpfe ich halt mit den normalen Problemen wie abgebrochenen Türscharnieren und Undichtheiten.
Das der ESD unten rum schon wieder durch ist, erwähne ich gar nicht.

Herzliche Grüße,
Peter

Mein 500C: Fiat 500C 1,2 Pop


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 555

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Oktober 2016, 07:57

Moinse,
klingt ja echt schrecklich...seltsam.. Montagsauto ?
Aber, ansonsten läuft der "kleine" ?

Nu ja, wie gesagt, sieht nach einer defekten Dichtung aus...
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Oktober 2016, 14:37

Wenn der Kühler schon nach 4 Jahren durch Korrosion undicht wird, handelt es sich wahrscheinlich um einen Fehler in der Produktion. Die heutigen Al-Kühler werden überwiegend in Schutzgasöfen gelötet. Verwendet dazu wird ein, eigentlich nicht korrosives Flussmittel welches hauptsächlich aus einer wässrigen Kalium-Aluminiumfluorid-Suspension plus Netzmittel besteht. Diese hinterlässt nach dem Löten eine harte, glasähnliche Schutzschicht, bestehend aus Bayerit und Böhmit. Wichtig bei diesem Lötprozess ist, dass bei der Vorbehandlung nicht geschludert wird, und die Reste vom Umformfett etc. komplett entfernt werden. Ansonsten kann, durch Reaktion mit den eingesetzten Frostschutzmitteln, Korrosion auftreten, die auch die Oberflächen der Wasserröhrchen befällt.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass das Flussmittel vom geschmolzenen Lot nicht völlig verdrängt wurde. In diesem Falle bildet sich die Lötstelle nicht richtig aus und kann durch einen Flussmittelpfropf verstopft werden. Bei der Dichteprüfung in der Endkontrolle fällt der Fehler nicht auf, weil keine Luft austritt. Später wird sich der Pfropf aber irgendwann auflösen und der WT ist an der Lötstelle undicht. Ein Nachweis ist aber sehr teuer. Obwohl beim "Kühlerflicker" die Reparatur mit einem niedrig schmelzenden Lot auf Basis ZnAl und einem speziellen Flussmittel möglich ist, lohnt sich diese aus Kostengründen nicht.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.10.2016), guzzi97 (19.10.2016)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!