Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Thapil

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 19.09.2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2020, 13:02

Leuchtmittel für G4-Sockel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,
hab in der Werkstatt nen G4-Sockel und find dazu kein passendes Leuchtmittel... Wird etwas in der Art überhaupt noch verkauft oder fällt das wieder unter irgendein Umweltschutzgesetz oder so? komme da langsam, vor allem bei leuchtmitteln und lampen , nicht mehr mit...

oder wonach muss ich gucken?

Puckelacke

Mitglied

  • »Puckelacke« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2018

Wohnort: Grevenbroich

G V
-
N F * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2020, 11:35

G4 sind doch stinknormale Stiftsockellampen....


Die gibt's wie Sand am Meer, als Halogen oder LED :thumbup:
https://www.google.com/search?client=fir…=G4+Stiftsockel
Schöne Grüße
Dirk

Mein 500: 1,2 Lounge


FitterFiat

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.11.2019

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. November 2020, 13:29

Hey!

Wo hast du denn G4 Sockel in deiner Werkstatt? Ich kenn sie meistens aus Tisch/Schreibtischlampen, ach ja, die Unterbauleuchten an der Wohnzimmermöbel haben auch einen G4 Sockel. Bei mir sind immer noch Halogenleuchtmittel in Verwendung, überlege, ob es nicht sinnvoller wäre diese gegen LEDs auszutauschen.
Soweit ich es verstanden haben, kann man Halogene durch LEDs problemlos austauschen. Nur eine Sache müsste man beachten:

"Im Gegensatz zu Halogenlampen, bei denen vor allem die Watt Zahl im Vordergrund steht, sind bei Leuchtdioden stattdessen Werte wie Lichtstrom, Farbtemperatur und Abstrahlwinkel ausschlaggebend."
Quelle: Sockel G4 LED
Man muss halt nur daran denken, dass nicht alles LEDs dimmbar sind....


Bezüglich Umweltschutzgesetz. Man kann heutzutage auch noch die "verbotenen" Glühbirnen von früher kaufen. Gerade auf den Flohmärkten, gibt es die oft.
Habt ihr Energiesparlampen? Wir haben noch drei in der Schlafzimmerleuchte, werden sie aber auch mal austauschen, es dauert ja ewig bis die voll aufleuchten.

Puckelacke

Mitglied

  • »Puckelacke« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.10.2018

Wohnort: Grevenbroich

G V
-
N F * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. November 2020, 20:16

...Soweit ich es verstanden haben, kann man Halogene durch LEDs problemlos austauschen....


Ganz so problemlos geht das nicht. G4-Leuchtmittel haben 12 Volt und werden somit über einen Trafo versorgt.
Wenn Du einen elektronischen Trafo hast, kann es Probleme geben, wenn die Last zu gering ist, was bei den leistungsschwächeren LEDs der Fall ist.
Bei einem herkömmlichen gewickelten Trafo kannst Du die Halogenlampen eher gegen LEDs tauschen, ohne dass es Probleme gibt.
Außerdem kann bei einigen LEDs der Empfang von DAB+ gestört sein, falls das Radio in der Nähe der LEDs steht.
Schöne Grüße
Dirk

Mein 500: 1,2 Lounge


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!