Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nicole F.

Mitglied

  • »Nicole F.« ist weiblich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 08.03.2016

Wohnort: Hof

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juli 2017, 16:02

Hilfe, brauche Schwarmwissen....

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Ihr Lieben,

meine kleine Perle (500C) wurde angefahren, erst Unfallflucht, dann den Verursacher doch noch gefunden.

Mit der Versicherung alles geregelt, Genehmigung zur Reparatur und ab in die Werkstatt (Schaden ohne Gutachten und Mietwagen ca. 3.000 €)- ab da geht der Ärger nochmal los...

Hatte meinen Wagen im Juni versiegelt und das Dach imprägniert. Jetzt hat die Werkstatt bei der Reparatur das Lackieren des Spiegels vergessen. Seid Freitag fahre ich bei Regen mit der blanken Elektrik durch die Gegend - die Spiegelverkleidung wird lackiert. Aussage des Freundlichen - da kann nix passieren... Bin mir nicht so sicher (elektrisch verstellbar und beheizte Spiegel) - wie ist hier denn bitte Eure Meinung dazu? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Wasser in der Elektrik gesund ist.

Nächster Punkt... Die Idioten haben meinen Wagen durch die Waschanlage gefahren und gewachst!!! :cursing: Das Dach ist richtig fettig!! X( Grundsätzlich sollen die Cabriodächer ja nicht gewachst werden - steht auch so in der Bedienungsanleitung... Vorher ist der Regen auch abgeperlt - jetzt nicht mehr! Von dem klebrigen, stinkigen Cockpitspray ganz zu schweigen... Mein kleiner Schatz wurde bisher auch nur von Hand gewaschen...

Wie würdet Ihr reagieren? Ich bin kurz davor in der Werkstatt (Fiat Vertragswerkstatt) einen mittelschweren Aufstand anzuzetteln... Helfen evtl. schriftliche Bestätigungen der Werkstatt wegen dem offenen Spiegel und dem Dach wegen irgendwelcher Spätschäden??? Können Spätschäden überhaupt auftreten??? Rege ich mich umsonst auf???

Ich bitte um Eure Meinungen... Vielen lieben Dank im Voraus :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.07.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 081

Aktivitätspunkte: 22 595

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1288

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juli 2017, 08:10

Deinen Ärger kann ich verstehen!

Wasser hat an elektrischen Kabeln nicht verloren!

Verdreckte Stoffdächer reinige ich immer nur mit einer Bürste und Babychampo,
bei kleineren Stelle nehme ich Prilwasser.
Wachs hat auf Stoffdächern nichts zu suchen, die Struktur verklebt.

Dein Händler muss die Kosten für einen Aufbereiter zahlen, damit er das Dach wieder richtig aufbereitet.

Was ist das für ein Händler? Der hat den Knall nicht gehört!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole F. (25.07.2017), guzzi97 (01.08.2017)

Verwendete Tags

Dach, Spiegel, Unfall

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!