Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tea Bee

Fiat500-Fan

  • »Tea Bee« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 01.10.2015

Wohnort: Mering

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2016, 14:21

Anschluss-Garantie ja oder nein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

bin am Überlegen, eine Anschluss-Garantie abzuschließen. Die reguläre Garantie läuft Ende Juni aus und das Fahrzeug hat erst wenig Kilometer auf der Uhr, so dass der ein oder andere Mangel vielleicht noch gar keine Chance hatte, sich zu melden ;)
Hat jemand von euch sowas, und welcher Garantieumfang ist denn einigermaßen vernünftig?
Fiat bietet ja die Pakete Basic, Comfort und Premium. Basic scheint mir arg mickrig...


Gruß - Stefan

Mein 500L: 1.6 Multijet Lounge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.05.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 19:15

Ich hatte beim Kauf der Wagen die Garantieverlängerung dazu bekommen.

Du musst nach den Ausschlusskriterien, was eigentlich überhaupt versichert ist schauen,
dann das was versichert ist, wie dies bewertet wird, alter und Laufleistung des Wagens.

Du kannst auch nach anderen Versicherungen schauen, du bist da nicht an die Angebote von Fiat gebunden.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tea Bee (18.05.2016)

Tea Bee

Fiat500-Fan

  • »Tea Bee« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 01.10.2015

Wohnort: Mering

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:19

An sich bin ich ja eher der Typ, der nur solche Sachen versichert, die einen im Falle eines Falles finanziell ruinieren könnten. Demnach bin ich also nicht der ideale Kandidat für eine derartige Versicherung. Aber diesmal fahre ich ja Fiat (Achtung, Klischee ;) ).

Meine Erfahrung mit diversen Autos und Motorrädern, und auch anderen Gerätschaften, zeigt bislang, dass die Dinger praktisch immer zuverlässig funktionieren. Vielleicht bin ich ein Glückspilz, aber meine persönliche Statistik spricht gegen Garantieverlängerung. Einzig ein (Achtung) Fiat Uno von anno 1987 hat sich kräftig daneben benommen. Aber das ist lange her, da hat sich auch bei Fiat enorm was getan.

Trotzdem bin ich jetzt am Grübeln, ob ich es mal tun sollte.

Mein 500L: 1.6 Multijet Lounge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.05.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Mai 2016, 15:38

Es gibt Leute, die haben das Pech gepachtet, andere eben nicht :D

Wichtig ist immer, das zu versichern, was nicht so leicht zu ersetzen ist,
das Haus, der Wagen mit Vollkasko ...., (Lebensversicherung für die Frau :D )
Eine Garantieverlängerung für eine Waschmaschine, Fernseher usw. halte ich für übertrieben.

Bei einer Garantieverlängerung für den Wagen kommt es auf die Garantiebedingungen an,
was ist versichert und in welchem Umfang.
Ich hätte damals die Garantieverlängerung nicht für um die 700€ gezahlt.

Es gibt auch Anbieter, die für weniger Geld einen Schutz anbieten, der vom Leistungsumfang gleichwertig,
oder besser ist.

Wenn man sich für diesen Zusatzschutz entscheidet....vergleichen lohnt sich!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Mai 2016, 16:10

Ich habe die Garantie-Verlängerung beim Kauf "fast geschenkt" bekommen: 1 Jahr mit komplettem Schutz für 50 €. Ich habe zwar keine hohe km-Leistung, manche Autos stehen sich aber auch kaputt. In Bezug auf die Elektronik sind immer Bedenken angebracht :D , deshalb werde ich wohl nach dem 3. Jahr nochmal um 2 Jahre verlängern.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.05.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 273

Aktivitätspunkte: 23 645

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1350

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Mai 2016, 16:43

?( kaputt stehen ?(

Dann darfst du nicht vergessen, auch die Reifen zu wechseln.
Reifen leben nicht nur xxx km lang, sie altern auch ;)

Selbst gesehen, ein Einkaufswagen 5 Jahre jung, knapp 5000 km drauf,
ist bei dem 2. TÜV wegen diese Reifen durchgefallen.
Die Schwarten waren richtig porös!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldtimer (18.05.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!