Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 450

Aktivitätspunkte: 24 595

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1416

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Juli 2019, 06:45

Auch als Gebrauchter wertvoll - Fiat 500 als „Restwertriese" ausgezeichnet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!




Auch als Gebrauchter wertvoll - Fiat 500 als „Restwertriese" ausgezeichnet

Frankfurt, im Juli 2019
Der Fiat 500 gehört zu den wertstabilsten Fahrzeugen auf dem deutschen Markt. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Ausgabe der halbjährlich durchgeführten Prognose des Magazins Focus Online und der Sachverständigenorganisation bähr & fess forecasts[1]. Diese Analyse erwartet für einen dann vier Jahre alten Fiat 500 1.2 8V im ersten Halbjahr 2023 einen überdurchschnittlich hohen Preis auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Mit einer Restwertprognose von 52,5 Prozent liegt der Fiat 500 1.2 8V an der Spitze in seinem Segment und wurde dafür mit dem Titel „Restwertriese" ausgezeichnet.
Der Fiat 500 wird als Limousine und als Cabriolet mit elektrisch betätigtem Stoffverdeck angeboten. Besonders attraktiv sind die aktuellen Sondermodelle. Der neue Fiat 500 Dolcevita zum Beispiel bietet noch mehr Eleganz und Exklusivität. Er steht damit für genau den authentischen italienischen Stil, der im Allgemeinen mit den Jahren des „Dolce Vita" in Verbindung gebracht wird.
Auf der Suche nach den „Restwertriesen" analysiert bähr & fess forecasts in Deutschland angebotene Fahrzeugmodelle in 14 Kategorien. Verglichen werden jeweils die aktuellen Neupreise und der zu erwartende Wert im Frühjahr 2023.

Verbrauchswerte
Fiat 500 1.2 8V 51 kW (69 PS) 4,9 l/100 km* 115 g/km*

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Bredi

Mitglied

  • »Bredi« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 03.07.2019

Wohnort: Auf der Sonnenseite der Kieler Förde

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Juli 2019, 09:49

Das kann ich sooo unterschreiben ;)


Für unseren einjährigen Fiat 500 C Sport schwarz, incl. Navi mit 7000 km auf der Uhr haben wir 2015 11000 € bezahlt. Nach vier Jahren und 54000 km ohne Ärger und zwei Inspektionen habe ich ihn im März diesen Jahres inseriert. Einige mit vergleichbaren Modellen verlangen Mondpreise. Nach einer Woche wurde er für realistische 7500€ verkauft. Somit 900€ "Verlust" im Jahr.

Mein 500X: 1.3 GSE DCT City Cross in Cinema Schwarz mit Business- u. Fahrassistenz Paket - RC Design RC32 17 Zoll Alufelgen - Alupedalerie u. Einstiegsleisten - Lederschaltmanschette - Scheibentönung - Winterpuschen auf den original 16 Zoll Alufelgen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.07.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!